Bestseller-Autor Ha. A. Mehler veröffentlicht geheime Techniken, die verraten, was Bestseller ausmacht

Erfolgs-Formeln der Bestseller-Autoren entschlüsselt

showimage Bestseller-Autor Ha. A. Mehler veröffentlicht geheime Techniken, die verraten, was Bestseller ausmacht
„Wie schreibe ich einen Bestseller“ zeigt, mit welchen Techniken es jedem gelingt einen Bestseller zu schreiben.

Jedes Jahr erscheinen auf der Frankfurter Buchmesse rund 120.000 neue Bücher!
Und jeder Autor hofft heimlich, dass sein Buch vielleicht, vielleicht Bestseller-Status erreichen wird. Aber die Wahrheit ist, dass es nicht einmal 1 % schafft. Der mehrfach ausgezeichnete Bestseller-Autor Ha. A. Mehler weiß dagegen genau, was dazu wirklich nötig ist und enthüllt dies in seinem Buch „Wie schreibe ich einen Bestseller“ auf seiner Webseite <a href="http://autorwerden.com“ rel=“nofollow“>http://autorwerden.com.

Nur die wenigsten Autoren werden erfolgreich
„Die Wahrheit ist, dass nur die wenigsten Autoren erfolgreich werden“, sagt Mehler. Die Statistiken sehen gemäß Nielsen Bookscan wie folgt aus:

– Nielsen Bookscan hat den Verkauf von 1,2 Millionen Büchern nachvollzogen und genau beobachtet.
– Von 950.000 dieser 1,2 Millionen Büchern wurden weniger als 99 Exemplare verkauft.
– Weitere 200.000 Bücher verkauften sich unter 1000 mal.
– Nur 25.000 von diesen 1,2 Millionen Büchern verkauften sich mehr als 5000 mal.
– Weniger als 500 Bücher schafften es, mehr als 100.000 mal einen Käufer zu finden.
– Und nur 10 Bücher von diesen 1,2 Millionen Büchern wurden mehr als 1 Million mal an den Mann oder die Frau gebracht.

Bestseller-Autor komprimiert jahrzehntelange Recherche in dem Buch „Wie schreibe ich einen Bestseller“ unter <a href="http://autorwerden.com“ rel=“nofollow“>http://autorwerden.com
Der Bestseller-Autor Ha. A. Mehler weiß: „Auch auf der diesjährigen Buchmesse in Frankfurt schlagen die Wellen der Hoffnung wieder hoch. Aber es ist nicht damit getan, Schriftsteller oder Autor werden zu wollen. Es ist nicht damit getan, ein Buch schreiben zu wollen, ja nicht einmal eine Publikation bedeutet wirklich etwas.“

Mehler selbst studierte buchstäblich viele Jahrzehnte lang die Methoden der Top-Erfolgreichen der Branche. Er untersuchte Bestseller aus US-Amerika, Deutschland, Russland, Frankreich, England, Italien und so fort.
Tatsächlich spürte er die gemeinsamen Nenner von Bestseller-Autoren auf, die es wert sind, dass man sie sich einmal genau, sehr genau anschaut.

Er veröffentlichte seine Recherche in dem Buch „Wie schreibe ich einen Bestseller“ unter <a href="http://autorwerden.com“ rel=“nofollow“>http://autorwerden.com. Der Untertitel lautet: „Geheimnisse, Techniken und Erfolgs-Formeln von Bestseller-Autoren“.

Jeder kann einen Bestseller schreiben
Autor werden? Schriftsteller werden? Ein Buch schreiben? Das ist also nicht die Frage! Es geht darum, Bestseller zu schreiben, und dies ist eine Frage des Know-hows.

Mehler hält nichts von nebulösen Begriffen wie „Genie“, das man besitzt oder nicht besitzt. Mehler plädiert dafür, von den Besten der Besten zu lernen. Genau hier setzt er mit seinem Buch „Wie schreibe ich einen Bestseller“ an. Damit spricht er Leute an, die wirklich vom Schreiben leben wollen. Er zeigt unter <a href="http://autorwerden.com“ rel=“nofollow“>http://autorwerden.com Schritt für Schritt auf, wie man selbst ein erfolgreiches Buch verfasst.

Ha. A. Mehler ist Deutscher und wohnt in Florida/USA. Er schrieb bislang über 100 Bücher, von denen viele zu Sellern und Bestseller gerieten und auch mit Preisen ausgezeichnet wurden. Mehler studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie an den Universitäten Würzburg und Frankfurt. Nach seinem Staatsexamen arbeitete Mehler als Fernsehjournalist für das ZDF, wo er rund 200 Filmbeiträge erstellte.

In einem Wiesbadener Verlagshaus amtete er als Chefredakteur und baute zwei Zeitschriften auf. Dann gelang ihm der erste spektakuläre Erfolg im Norman Rentrop-Verlag mit dem Buch: „Wie mache ich mich als Immobilienmakler selbständig“. Im Jahre 1987 erschienen die Bücher Mehlers auf der internen Bestseller-Liste eines deutschen Verlages auf den Plätzen 1, 2, 4 und 5 gleichzeitig. Mehler ist inzwischen in 22 Verlagen im In- und Ausland publiziert.

Kontakt:
Ha. A. Mehler
Horst Mehler
500 N Osceola Ave, Apt 60
FL 33755 Clearwater
info@autorwerden.com
03681300210
http://autorwerden.com

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.