DeviceAtlas erfasst Native-App-Umgebungen in seinen Geräteerkennungsinformationen
Die neue Funktion ermöglicht eine einheitliche Ansicht des Gerätedatenverkehrs in Web-, App- und Mobilfunkbetreiber-Umgebungen. Dublin – 21. Februar 2017 -DeviceAtlas, Marktführer von Geräteerkennungssoftware, erweitert den Anwendungsbereich seiner Geräteerkennungsfunktion um Native-App-Umgebungen. Dies macht DeviceAtlas zur einzigen Plattform, die einen ganzheitlichen Blick auf die Gerätenutzung über den gesamten Bereich von Web-, App- und Mobil-Netzwerkebenen bietet. Die Funktion verbessert die Fähigkeit von App-Herausgebern und Werbeplattformen, native Apps effektiver zu monetarisieren. Zur Erklärung: Native Apps werden speziell für ein Betriebssystem, z.B. iOS programmiert und funktionieren somit ausschließlich auf iOS-Geräten. Web Apps dagegen werden über mobile Browser geöffnet und benötigen keiner Installation. Dementsprechend kann jedes Endgerät, das über einen Browser verfügt, die App nutzen. Die patentierte DeviceAtlas-Technologie bietet eine hohe Leistungsfähigkeit sowie eine Geräteerkennung und -identifikation in Echtzeit. Unter Einbeziehung nativer Apps erhalten Kunden einen einheitlichen Blick auf Gerätedaten über alle Kanäle und Medien hinweg. Zum ersten Mal können Anwender von Business Intelligence die Ergebnisse ...

Weiterlesen
Unfall bei der Probefahrt: Autokäufer sind in der Pflicht
Wer einen Gebrauchtwagen kauft, entscheidet meist nach einer Probefahrt. Doch wer haftet, wenn dabei ein Unfall passiert? Das Infocenter der R+V Versicherung rät, vorab eine schriftliche Vereinbarung abzuschließen – zur Sicherheit von Käufer und Verkäufer. Bei einem „normalen“ Unfall ist die Sachlage klar: „Grundsätzlich deckt die Haftpflichtversicherung Schäden bei anderen ab. Die Schäden am Fahrzeug sind Sache der Vollkaskoversicherung“, sagt Karl Walter, Kfz-Experte beim Infocenter der R+V Versicherung. Bei einer Probefahrt haftet jedoch der mögliche Käufer, so der Experte: „Diese müssen im Schadenfall die Mehrkosten zahlen, also mindestens die Selbstbeteiligung und die Höherstufung des Versicherungsnehmers.“ Vor der Fahrt Vereinbarung abschließen Wie ist das Fahrzeug versichert? Wie hoch die Selbstbeteiligung? Wer diese Fragen vor der Testfahrt klärt, kann böse Überraschungen vermeiden. Eine schriftliche Vereinbarung kommt dabei beiden Seiten zugute. Den Verkäufer entbindet sie von sämtlichen Ansprüchen, die durch Verkehrsverstöße bei der Probefahrt entstehen könnten – zum Beispiel auch, wenn der Kaufinteressent ...
Weiterlesen
Sicherheit beim Autofahren: Handy weg!
R+V24: Führerscheinwissen im Test Wiesbaden, 21. Februar 2017. Das Handy klingelt während der Autofahrt. Darf der Fahrer danach greifen und den Anruf wegdrücken? Nein, urteilten 88 Prozent der Befragten einer Studie des Kfz-Direktversicherers R+V24 ganz richtig. Die Mehrheit der deutschen Autofahrer weiß: Telefonieren am Steuer ist ohne Freisprechanlage verboten – ebenso wie das Hantieren mit dem Handy während der Fahrt. „Wer sein Handy trotzdem bedient, riskiert ein Bußgeld von 60 Euro und einen Punkt in der Flensburger Verkehrssünderdatei“, sagt Sina Schmitt, Expertin beim Kfz-Direktversicherer R+V24. „Denn der Fahrer wird dadurch abgelenkt und reagiert verzögert.“ Neben dem Telefonieren ist es während der Fahrt auch nicht gestattet, z. B. eine SMS zu lesen, den Klingelton leiser zu stellen oder die Uhrzeit abzulesen. Kommt es während der Handynutzung zu einem Unfall, kann dem Autofahrer sogar ein Mitverschulden zugeschrieben werden. Mögliche Schäden werden eventuell nicht oder nur teilweise erstattet. „Prinzipiell ist alles untersagt, bei ...

Weiterlesen
Reizdarm erfolgreich bekämpfen
Eine ehemalige Selbstbetroffene schreibt ein Ratgeber über den Reizdarm. Die Autorin litt jahrelang unter massiven Darmproblemen und bekämpfte ihren Reizdarm erfolgreich. Der Leidensweg vieler Reizdarmpatienten geht oft über Jahre hinweg. Die Betroffenen quälen sich mit Blähungen, Durchfällen und mit krampfartigen Bauchschmerzen rum. Das Reizdarmsyndrom wirbelt den Alltag der Patienten ziemlich durcheinander, konkrete Zeitangaben können kaum geplant oder eingehalten werden. Die ständigen Austritte verhindern wichtige Termine. Die Darmplagen können somit auch negative Auswirkungen auf den Erhalt des Arbeitsplatzes haben. Was könnte den Darm aus dem Gleichgewicht bringen? Oftmals sind es psychische Belastungen wie Angst, Panikattacken oder Stress. Vor allem der alltägliche Dauerstress in der Schule, im Berufsleben oder sogar in der Freizeit kann den Darm in die Disharmonie führen. Unsere Gesellschaft ist überwiegend an Leistung orientiert, die täglichen Aufgaben zu bewältigen wird zunehmend schwieriger. Weniger psychische Belastungen, dafür mehr Ruhe und Entspannung, das sind Wünsche eines jeden gestressten Menschen. Der Seelen- ...
Weiterlesen
Prosydon übernimmt Distribution von CAMWorks
Rudolf Espertshuber Die Prosydon GmbH & Co. KG in Olching bei München führt seit 1. Januar 2017 das CAM-Geschäft der Geovision GmbH & Co. KG fort. Damit ist das Unternehmen einer der zwei großen Value Added Reseller von Geometric Technologies für das 3D CAM-System CAMWorks in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit 20 Jahren Erfahrung, einem umfassenden Dienstleistungsangebot und bewährten Mitarbeitern setzt Prosydon auf Expansion: Die Kooperation mit Anbietern von 3D CAD-Systemen sorgt für Rückenwind. Als weit verbreitetes CAM-System integriert sich CAMWorks nahtlos mit zahlreichen 3D CAD-Systemen wie Solid Works oder Solid Edge, um auf Basis der 3D-Modelle effiziente Fertigungswege für alle Bearbeitungsarten von Drehen bis 5-Achs-Fräsen, Drehfräsen oder Drahterodieren zu definieren. Eine automatische Feature-Erkennung, die Wiederverwendung von Informationen aus einer Technologie-Datenbank, das Hochgeschwindigkeits-Fräsen mit Volumill und eine realistische Simulation der Werkzeugbewegungen im Maschineninnenraum gehören zu den Vorzügen. „Diese Features können ihre Produktivität nur mit individuell abgestuften Dienstleistungen vollständig entfalten“, ...
Weiterlesen
Low Carb liegt voll im Trend – Kochbücher mit Kurzbeschreibung
Die Suche nach idealen und leckeren Low Carb Rezepten hat ein Ende. Acht Low Carb Kochbücher stellen sich vor, die Gesundes auf die Teller bringen und gleichzeitig den Geldbeutel schonen. Schauen Sie in den Kurzbeschreibungen, sicherlich finden Sie ihr ganz persönliches Kochbuch. Und wenn Sie noch nicht wissen, was der Osterhase ins Körbchen legen soll, dann flüstern Sie ihm doch die Buchdaten ins Ohr.  Acht Low Carb Kochbücher mit Kurzbeschreibung: Kochbuch: Vier Jahreszeiten Low Carb Autorin: Sabine Beuke Verlag: Books on Demand ISBN 978-3-7412-9709-0 EURO 4,99 Euro E-BOOK ISBN 9783743121751 EURO 3,49 Kurzbeschreibung: Dieses Kochbuch beinhaltet kohlenhydratarme Rezepte, passend zur jeder Jahreszeit. Die Low Carb Ernährung macht satt, aber nicht dick, weil sie für eine verminderte Ausschüttung des Insulins sorgt und somit den Blutzuckerspiegel konstant hält. Die Befürchtung bei der Low Carb-Ernährung eine Mangelerscheinung zu bekommen, wird durch die Aufnahme von wichtigen Vitaminen und Spurenelementen durch folgende Lebensmitteln, wie Fleisch, ...
Weiterlesen
Spitzenrang für Analyseplattform Statistica bei Dresner Advisory
Statistica Workflow Dresner Advisory Services ist ein unabhängiger Analyst, der Anbieter von Software-lösungen in verschiedenen Marktstudien seiner so genannten Wisdom of Crowds® series bewertet. Die jährlich erscheinenden Forschungsberichte basieren dabei auf Daten, die direkt bei Endanwendern gesammelt werden und so ein realistisches Bild der Eignung von Lösungen für Datenanalysen abgeben sollen. Kürzlich veröffentlichte Dresner Advisory Services die Gewinner des Jahres 2016 in den verschiedenen Studien mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Statistica ist dort im Bereich Advanced & Predictive Analytics genannt. Hier wurden Lösungen berücksichtigt, die Techniken wie Statistik, Modellierung, Maschinelles Lernen und Data Mining einsetzen, um Vorhersagen über künftige Ereignisse zu treffen. Statistica ist eine professionelle Analyseplattform für Advanced und Predictive Analytics. Mit der exponentiell ansteigenden Menge anfallender Prozess- und Transaktionsdaten wird die Analyse dieser Datenmengen als Grundlage für Unternehmensentscheidungen immer wichtiger. Statistica wird in Deutschland seit über 30 Jahren von StatSoft (Europe) GmbH vertrieben und unterstützt. Seit rund drei Jahrzehnten unterstützt ...
Weiterlesen
Opera and politics
The Vienna State Opera is an institution, an icon of high culture, far removed from everyday concerns. Or is it? With the support of the Austrian Science Fund FWF, a research team from Vienna examined the interaction between prevailing political contexts and the opera house’s programme. „It is interesting to note“, says Christian Glanz, „that in 19th- century Austria opera was not used as a vehicle of political communication in Vienna.“ At a time when Verdi in Italy and Wagner in Germany were conjuring up powerful sonic visions, Vienna experienced a strange creative lull. The Court Opera, as it was called then, was alive but content merely to tap the repertoire of Mozart, Gluck and the Italian composers. And the Emperor only loved the Radetzky March in any case. „A political history of opera in Vienna between 1869 and 1955“ is the title of the FWF-funded project under the lead ...

Weiterlesen
Auf dem Spielplan: Politik
Die Wiener Staatsoper ist eine Institution. Sie ist das Symbol der Hochkultur, fern des Alltags. Und auch wieder nicht: Die Wechselwirkungen zwischen politischen Umständen und der Entwicklung des Hauses am Ring untersuchte eine Wiener Forschungsgruppe mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF. „Das Interessante ist“, sagt Christian Glanz, „dass ausgerechnet in Wien, im Österreich des 19. Jahrhunderts auf die Oper als Mittel politischer Kommunikation verzichtet worden ist.“ Zu einer Zeit, in der Verdi in Italien und Wagner in Deutschland klangmächtig Visionen beschreiben, herrscht in Wien seltsame schöpferische Stille. Die Hofoper lebt, aber sie schöpft aus dem Repertoire Mozarts, Glucks und der italienischen Komponisten. Und der Kaiser findet ohnedies lediglich am Radetzky-Marsch Gefallen. „Eine politische Geschichte der Oper in Wien 1869 bis 1955“, auf diesen Titel lautet das vom Wissenschaftsfonds FWF geförderte Projekt unter der Leitung von Christian Glanz am Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung an der Universität für Musik und darstellende Kunst ...

Weiterlesen
Multi-iCloud-Accounts lassen sich endlich zusammenführen
AnyTrans 5.5.0 – umfassendster iPhone Manager Multi-iCloud-Konto Verwaltung Chengdu, 21. Februar 2017 – iMobie stellt sein neue AnyTrans 5.5.0 vor, was die Zusammenlegung von mehreren iCloud-Accounts zum ersten mal ermöglicht. Nun können Anwender von Multi-Accounts die in mehreren Accounts gespeicherten Daten in ein täglich verwendetes iCloud Konto zusammenführen und alle Daten an einem Ort einfach verwalten. Jede Änderung, die man auf einem Gerät mit AnyTrans macht, erscheint auf allen Geräten und iCloud.com. Mehrere Möglichkeit über iCloud-Verwaltung Wegen des Leitsatzes „Less is more“ macht Apple viele Services ganz einfach, manche Funktionen scheint also nicht so umfassend und benutzerfreundlich. Für meisten Windows-Benutzer ist dieser Prozess noch lästiger. Ihre Kalenders, Notizen, Erinnerungen, Fotos und andere persönliche Dateien lassen sich per iCloud-Server nicht automatisch synchronisieren. Man muss sich zuerst bei iCloud.com anmelden und unter das Risiko des Browserabsturzes und der Phishing-Seite leiden, wenn er etwas importieren/exportieren will. Jetzt mit AnyTrans hat man aber mehrere ...
Weiterlesen
Studie belegt Unterversorgung bei Anziehhilfen
Folgeanalyse der mediven® Beobachtungsstudie Anziehhilfen erleichtern den Umgang mit Kompressionsstrümpfen. Eine Folgeanalyse der mediven Beobachtungsstudie zur Kompressionstherapie zeigt, dass Anziehhilfen für medizinische Kompressionsstrümpfe (MKS) zu selten verordnet wurden. (1) Weiterhin stellt die Studie einen Zusammenhang zwischen der Verordnung von Anziehhilfen und dem MKS-Trageverhalten der Patienten her: Wurde bei älteren und adipösen Patienten zum Kompressionsstrumpf eine Anziehhilfe verordnet, war die MKS-Tragefrequenz höher. Im Fokus der Folgeanalyse stand die ambulante Versorgungsrealität mit medizinischen Kompressionsstrümpfen, darunter auch die Verordnungsfrequenz von Anziehhilfen. Diese wurden zu selten verordnet, auch wenn der Anteil an Patienten, die eine Anziehhilfe erhielten, im Studienverlauf von 8,1 auf 13,8 Prozent anstieg. Weder Übergewicht oder Adipositas noch Wirbelsäulenprobleme und Arthrose waren eine relevante Indikation für eine Verordnung des Hilfsmittels. Dabei erleichtern Anziehhilfen vor allem Patienten mit Begleiterkrankungen und adipösen Patienten das Anziehen ihrer Kompressionsstrümpfe und unterstützen so die Therapietreue. Laut Sozialgesetzbuch (§ 33 SGB V) und Hilfsmittelrichtlinie sind diese Hilfsmittel bei ...
Weiterlesen
united hoster GmbH führt Acronis Files Cloud ein.
Die united hoster GmbH bietet im Rahmen der Zusammenarbeit mit Acronis die File Sync & Share Lösung Acronis Files Cloud an. Stuttgart/München, 21.02.2017: Die united hoster GmbH führt Acronis Files Cloud ein, eine File Sync & Share Lösung entwickelt für Unternehmenskunden und Organisationen mit höchsten Anforderungen an Sicherheit, sowie einfache und umfassende Verwaltung. „Durch den permanenten Dialog mit unseren Kunden, konnten wir verstärkt die Anforderung unserer Unternehmenskunden wahrnehmen, nach einem Fileservice, bei dem sensible Unternehmensdaten der Geschäftsleitung vor den interessierten Blicken der IT-Abteilung verborgen werden können. Mit Acronis Files Cloud können wir unseren Kunden guten Gewissens diese Lösung anbieten.“, so Alexander Pelz CEO der united hoster GmbH Acronis Files Cloud ist eine einfache, umfassende und sichere File Sync & Share Lösung für Unternehmen oder Organisationen. Mitarbeiter können von beliebigen Geräten sicher auf Dateien zugreifen und für Kollegen, Partner und Lieferanten freigeben. Files Cloud schafft es die Balance zu halten zwischen ...
Weiterlesen
cbs liefert erste Standardsoftware für SAP S/4HANA-Transformation
(Bildquelle: cbs Corporate Business Solutions) – Migration aus unterschiedlichen ERP Quell-Releases in die neue Business Suite – Komplettlösung unterstützt alle möglichen Transformations-Szenarien – Realisierung von Mergern, Carve-outs, Harmonisierungen und Datenmigrationen – SAP-Beratung unterstreicht damit Vorreiterrolle im S/4HANA-Umfeld Heidelberg, 21. Februar 2017 – Premiere im SAP-Markt: cbs Corporate Business Solutions liefert die erste ganzheitliche Softwarelösung, mit der SAP-Anwenderunternehmen auf S/4HANA umsteigen können. Das Heidelberger Beratungshaus unterstreicht damit seine Vorreiterrolle als Innovationsführer. cbs Enterprise Transformer for SAP S/4HANA® (ET for SAP S/4HANA) realisiert die digitale Transformation im SAP-Umfeld. Die integrierte Lösung unterstützt alle anstehenden Anwendungsfälle von Systemtransformationen und sorgt für eine sichere, schnelle und flexible Migration aus ERP-Landschaften in die neue SAP S/4HANA-Systemumgebung. „cbs ET for SAP S/4HANA® ist eine umfassende Standardsoftware für die digitale Transformation im SAP-Markt. Industrieunternehmen können damit ihre bestehende Prozess- und Systemlandschaft flexibel in die neue SAP-Welt, in die Lösungs- und Datenstrukturen von S/4HANA, überführen“, erklärt Harald Sulovsky, ...
Weiterlesen
„Die Digitalisierung ist nichts für Einzelkämpfer“
Roundtable auf den Hamburger IT-Strategietagen Die Moderatoren: Franz-Helmut Gerhards (DAK), Rolf Röwekamp (CIO), Heiko Packwitz (LHIND) Eine Transformation der IT-Organisation in Unternehmen ist unabdingbar. Sie muss einen Wandel hin zu flexiblen, schnell anpassungsfähigen, initiativ und kundenorientiert geprägten Organisationen vollziehen. Denn digital lebende Unternehmen verlangen vernetzte Services und eine agile Bereitstellung von IT-Leistungen. So lautet das Fazit des Roundtables „Digitalisierung – das Ende der klassischen IT?“, zu dem Lufthansa Industry Solutions auf den Hamburger IT-Strategietagen eingeladen hatte. Über 60 CIOs und IT-Experten aus unterschiedlichen Branchen diskutierten, wie die interne Unternehmens-IT gestaltet und strukturiert sein muss, damit sie den aktuellen Anforderungen an digitale Transformationsprozesse in Unternehmen gerecht werden kann. Die Rolle der IT-Organisationen verändert sich vom klassischen IT-Supporter hin zum Unterstützer und Impulsgeber der Fachbereiche bei digitalen Veränderungs- und Anpassungsprojekten. Sie sind der zentrale Bereich in einem Unternehmen, der alles im Blick behalten muss. Denn IT-Kompetenz wird zunehmend in alle Unternehmensbereiche eingebettet. ...
Weiterlesen
Veeam startet mit Partnern Cloud-Kampagne: Kostenlose Cloud-Backup- und DRaaS-Angebote im Wert von 200 Millionen US-Dollar
Das weltweite Cloud-Service-Programm soll Verbreitung bei Kunden und Partnern stärken Veeam® Software, innovativer Anbieter von Lösungen für die Verfügbarkeit des Always-On Enterprise™, hat heute den Start einer neuen Cloud-Service-Kampagne angekündigt. In Zusammenarbeit mit seinen Partnern bietet Veeam bestehenden Kunden von On-Premise-Lösungen für Backup and Recovery den kostenfreien Zugang zu Cloud-Backup-Services sowie Disaster Recovery as-a-Service (DRaaS) im Wert von bis zu 1.000 US-Dollar (etwa 940 Euro) pro Kunde. Das neue Angebot richtet sich an bestehende Anwenderkunden der Lösungen Veeam Availability Suite, Veeam Backup & Replication oder Veeam Backup Essentials mit aktiven Veeam-Wartungsverträgen. Veeam verzeichnete im Geschäftsjahr 2016 ein Wachstum von 79 Prozent für das Cloud-Geschäft im Vergleich zum Vorjahr und sieht auch in 2017 bereits große Nachfrage von Unternehmen jeder Größe im Rahmen des Veeam Cloud & Service Provider (VCSP)-Partnerprogramms. Gerade die Nachfrage nach DRaaS steigt stetig, insbesondere aufgrund attraktiver Preismodelle und verbesserter Funktionen. So können Unternehmen ihre Verfügbarkeits- und Compliance-Anforderungen ...
Weiterlesen