Wird Burnout zur Volkskrankheit Nr. 1?

Kostenloses Online-Webinar zeigt, wie Persönlichkeitsentwicklung wirklich funktioniert

(NL/1409685171) Für die Volkskrankheit Burnout gibt es keine Standarddiagnose. Das Krankheitsbild ist oft unklar, Symptome sind mannigfaltig. Das Online- Seminar “Wie Persönlichkeitsentwicklung wirklich funktioniert” gibt erste Hilfestellungen.

Viele Menschen, die mit dem Thema Burnout konfrontiert sind, klagen z. B. über Sinnlosigkeit, fehlende Anerkennung und mangelndes Selbstwertgefühl sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld. Oft bekommen sie nicht genügend Anerkennung für das, was Sie gerade beruflich oder privat tun und bauen dadurch auch kein Selbstwertgefühl auf, was dazu führt, dass alles sinnlos erscheint. Sie fühlen sich völlig ausgebrannt, ein Teufelskreis, der bis zur seelischen und körperlichen Erschöpfung der Betroffenen führen kann.
Wie sehen Präventionsmaßnahmen aus und wie können diese unterstützend helfen, um diesen Burnout-Kreislauf zu durchbrechen? Im kostenfreien Webinar “Wie Persönlichkeitsentwicklung wirklich funktioniert!” gewinnen die Teilnehmer Einblicke in ihre Stärken und Schwächen, ihre Motive, Verhaltenspräferenzen und Entwicklungspotenziale. Das Seminar zeigt ihnen die psychologischen Mechanismen von Ursache und Wirkung auf, die die Menschen lenken, leiten, beeinflussen, emotional berühren und steuern. Durch die Weiterentwicklung der Potentiale soll mehr Kompetenz und Souveränität im Umgang mit den täglichen Problemen im Beruf und mit Mitmenschen erworben werden, aber auch positive Anstöße für private und berufliche Weiterentwicklung stehen im Mittelpunkt.
In diesem 1. kostenfreien Basis-Webinar besteht die Möglichkeit, ihre Persönlichkeit noch tiefer zu erkunden und Einstellungen und Haltungen weiterzuentwickeln. Das Ziel besteht darin, sich besser und die Umgebung kritischer wahrzunehmen und dadurch die persönliche Wirkungskraft nach außen zu optimieren. Das Aufzeigen von differenzierten Verhaltensalternativen eröffnet darüber hinaus neue Blickwinkel. Mit professionellem Persönlichkeitscoaching werden die Kommunikationsmethoden verbessert, um die eigene Person authentischer und überzeugender darzustellen. Ein wichtiges Ziel ist, durch innere Stabilität und Gelassenheit besser mit Konfliktsituationen umzugehen. Dadurch entstehen mehr Sicherheit und Souveränität auch im Geschäftsleben.
Mario Mevert ist Unternehmer und selbst Betroffener eines Burnouts. Er zeigt in einem Online-Webinar auf, wie Persönlichkeitsentwicklung als Hilfe unterstützend genutzt werden kann. Alle Tipps sind selbst erprobt. In einem Gespräch mit www.Deutsche-Wirtschaft.TV berichtet Mevert über seine Erfahrungen, auch in Bezug auf Institutionen, die sich der Prävention bzw. Heilung des Burnout-Syndroms verschrieben haben. Er stellt u. a. seine Ergebnisse mit dem HD-Video-Portal www.Burnout-heilen.tv vor, das von Lars Niwar und nationalen Experten im Bereich Burnout betrieben wird. Niwar-Coaching arbeitet gezielt an der Prävention der Volkskrankheit.
Die Plattform www.Burnout-heilen.tv stellt allen Interessenten dieses Webinar kostenfrei zur Verfügung. Sie erhalten Tipps und Hinweise zum Selbst-Coaching und Aufgaben, die ihnen helfen können, ein stärkeres Ego aufzubauen, um mit Kraft und Ausgeglichenheit sowie Lebensfreude den Alltag zu meistern.
Anmeldung zum kostenfreien Seminar mit Mario Mevert:
http://www.burnout-heilen.tv/videoportal/videoseiten/1165.php
Webinar-Termine:
Mittwoch, 9.11.2011, 11.00 Uhr oder
Mittwoch, 9.11.2011, 19.00 Uhr
Dauer: jeweils ca. 30 Minuten

Kontakt:
Emotions & Success – Beratung, Coaching, Seminare
Mario Mevert
Birkenweg 8
31683 Obernkirchen
0176/42 055 684
www.burnout-coaching.am-telefon.com
entspannung@burnout-coaching.am-telefon.com

Emotions & Success beschäftigt sich mit den Themen Gesundheitsförderung, Emotionen, Wohlbefinden, Gesundheitsmanagement und Erfolg, insbesondere am Arbeitsplatz! Der Begriff Erfolg ist im Wandel, denn nicht nur Leistung und Ergebnisse definieren Erfolg, sondern auch das Wohlbefinden und die Gesundheit!

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Selfkant-Verlag Ltd.
Albert Baeumer
Lessingstraße 5
52511 Geilenkirchen
baeumer@selfkantverlag.de

http://www.ruegenkrimi.de