Vielfalt voraus: GISA erhält in Berlin Zertifikat zum audit berufundfamilie

showimage Vielfalt voraus: GISA erhält in Berlin Zertifikat zum audit berufundfamilie

Anja Kutzler, Personalleiterin und Steffen Radins, Betriebsratsvorsitzender GISA

GISA hat am 25. Juni 2019 in Berlin aus den Händen von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, das Zertifikat zum audit berufundfamilie erhalten. Das Unternehmen hatte zuvor erfolgreich das Dialogverfahren zum audit durchlaufen, das Arbeitgebern offen steht, die seit mindestens neun Jahren mit dem audit eine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik verfolgen. GISA wurde erstmals im Jahr 2009 mit dem Zertifikat zum audit ausgezeichnet, das bislang eine Laufzeit von drei Jahren hatte. Nach drei Re-Auditierungen folgte nun das Dialogverfahren, das mit dem Zertifikat mit dauerhaftem Charakter honoriert wird.

Bei GISA können alle Mitarbeiter von den familienbewussten Maßnahmen profitieren. Das Angebot umfasst aktuell unter anderem: flexible und lebensphasenorientierte Arbeitszeiten, flexible Arbeitsorte mit Home Office und Smart Office, eine Kita-Kooperation, finanzielle Zuschüsse zur Kinderbetreuung, ein Willkommensgeld für neugeborene Mitarbeiterkinder sowie quartalsweise Bonustage zur Kinderbetreuung bzw. zur Pflege von Angehörigen. Die Angebote werden von Mitarbeitern sowie Führungskräften genutzt und stetig weiterentwickelt.

Michael Krüger, GISA-Geschäftsführer: „Wir suchen die besten IT-Fachkräfte, um Deutschlands Unternehmen und Institutionen fit für die digitale Zukunft zu machen. Und wer sein Bestes gibt, braucht vor allem eines: die richtigen Voraussetzungen für das eigene Lebensglück. Deshalb tun wir seit Jahren viel, damit unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine gute Balance zwischen beruflicher Herausforderung und familiären Werten finden. Das Zertifikat audit berufundfamillie mit dauerhaftem Charakter erfüllt uns daher mit großem Stolz.“

Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, betont: „[…] Unterschiedliche Rahmenbedingungen und Beschäftigtenstrukturen machen jeden Arbeitgeber einzigartig. Die Vielfalt und die Individualität der Beschäftigten – mit ihren unterschiedlichen Erfahrungshorizonten, Expertisen und auch Lebensphasen und -entwürfen – fordern passgenaue Lösungen. Die Arbeitgeber, die eine individualisierte Personalpolitik mit dem audit verfolgen, erarbeiten sich einen Vorsprung im Wettbewerb um Fachkräfte. Vielfalt voraus also!“

Insgesamt erhielten 325 Arbeitgeber – 171 Unternehmen, 131 Institutionen und 23 Hochschulen – das Zertifikat zum audit. Sechs davon haben Ihren Sitz in Sachsen-Anhalt. Drei Zertifikatsträger stammen aus Halle an der Saale.

Das audit berufundfamilie und das audit familienbewusste hochschule

Einsetzbar in allen Branchen und unterschiedlichen Betriebsgrößen, erfasst das audit den Status quo der bereits angebotenen familien- und lebensphasenbewussten Maßnahmen, entwickelt systematisch das betriebsindividuelle Potenzial und sorgt dafür, dass Familienbewusstsein in der Organisationskultur verankert wird. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Prozesses erteilt ein unabhängiges, prominent mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verbänden besetztes Kuratorium das Zertifikat zum audit. Seit der Einführung des audit im Jahr 1998 wurden rund 1.800 Arbeitgeber mit dem Zertifikat ausgezeichnet. Aktuell sind insgesamt 991 Arbeitgeber nach dem audit berufundfamilie bzw. audit familiengerechte hochschule zertifiziert, darunter 482 Unternehmen, 403 Institutionen und 106 Hochschulen. Davon können rund 2 Millionen Beschäftigte und etwa 1,4 Millionen Studierende profitieren.

GISA ist IT-Komplettdienstleister sowie Branchenexperte für die Energiewirtschaft und den Bereich Public. Als IT-Spezialist und zertifizierter Cloud Service Provider bietet GISA intelligente IT-Lösungen komplett aus einer Hand: Von der Beratung über die Entwicklung und Implementierung bis hin zum Outsourcing kompletter Geschäftsprozesse und IT-Infrastrukturen. GISA beschäftigt 760 Mitarbeiter an sechs Standorten und Büros. Das Unternehmen trägt das Zertifikat „audit berufundfamilie“ und zählt zu den familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands.

Kontakt
GISA
Ina Skrzypszak
Leipziger Chaussee 191 a
06122 Halle
0345 585 0
ina.skrzypszak@gisa.de
http://www.gisa.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.