Verschuldungsproblematik und Vermögensschutz: Edelmetall- und Sachwertpolicen aus Liechtenstein

Der eigene Schutzschirm für das Privatvermögen

(NL/1202856467) Die globale Verschuldungsproblematik birgt zunehmende Risiken bei der Absicherung des privaten Vermögens und der Altersvorsorge. Eine individuelle Analyse der persönlichen Vermögensstruktur ist dringend zu empfehlen.

Vor allem Investitionen in Geldwerte wie Staatsanleihen und in Lebensversicherungen, die bislang als sichere Häfen galten, sind heute zunehmend als risikoreich zu bewerten. Bei klassischen deutschen Versicherern beträgt beispielsweise der Geldwert- bzw. Anleihenanteil durchschnittlich über 80%.

Sachwerte vs. Geldwerte

Die Vermögensstruktur sollte eine dem neuen Umfeld angepasste Aufteilung der Investitionen aufweisen.
Eine höhere Gewichtung von Sachwerten – qualitativ hochwertige Aktien global agierender Unternehmen, Rohstoffe und Edelmetalle (physisch hinterlegt oder als Direktinvestment) – ist empfehlenswert.

Liechtensteiner Versicherungslösungen mit Depot in Liechtenstein oder der Schweiz

Steuerkonforme Lebens- oder Rentenversicherungen aus Liechtenstein erlauben Ihnen einerseits Ihr Vermögen international zu diversifizieren, andererseits bieten sie auch einzigartige Strukturierungsmöglichkeiten für Ihre individuelle Vermögens-, Vorsorge- und Nachlassplanung sowie die bekannten steuerlichen Vorteile.

Edelmetall- und Sachwertpolicen aus Liechtenstein

Die vielfältigen Möglichkeiten physischer Edelmetallinvestments sowie die hohe Flexibilität von Fonds- bzw. ETF Veranlagungen bringen dem Investor entscheidende Vorteile.

Der Liechtensteiner Versicherungsmakler PMS AG bietet Kunden mit erhöhtem Sicherheitsbedürfnis eine breite Palette an Versicherungslösungen verschiedener Anbieter mit Investmentmöglichkeiten in Edelmetalle- und Sachwerte.

– Anlagestrategie Edelmetalle & Schweizer Franken
Kostengünstige Vermögensverwaltung ab EUR 100.000,- mit Investition in physisches Gold und Silber (Streifbandverwahrung) sowie Schweizer Franken auf Individualdepot in der Schweiz. Eine physische Sachauszahlungsmöglichkeit besteht.

– Vermögensschutz Individual
Das Edelmetallinvestment (z.B. physisch besicherte, kostengünstige Schweizer Edelmetall-ETFs oder spezielle Edelmetallfonds aus Liechtenstein) kann mit allen in der EU/EWR zum öffentlichen Vertrieb zugelassenen Fonds oder ETFs zu einem individuell optimiertem Vermögensschutz-Portfolio kombiniert werden. Vorteil: Ein schrittweiser Portfolioaufbau ist möglich und bei Bedarf auch rasch geänderten Verhältnissen anpassbar. Policen ab EUR 50.000,- Einmalprämie.

– Kapitalschutz-Realwert-Police
Diese auch vom Fachmagazin “Kapitalschutz-vertraulich” empfohlene Police ermöglicht ab einer Einmalprämie von EUR 20.000,- eine freie Kombinationsmöglichkeit verschiedener Realwertinvestments (Liechtensteiner Edelmetallfonds, z.B. SafePort) mit prognosefreien Trendfolgeinvestments.

– Vermögensschutz Sparplan
Edelmetallfonds können auch im Rahmen eines Sparplanes (ab EUR 100,- p.M.) gezeichnet werden. Zur Diversifikation steht eine qualitativ hochwertige Auswahl an Aktien- und Misch-Fonds (Carmignac, Ethna, Templeton, Fidelity u.a.m.) sowie mehr als 30 ETFs der Deutschen Bank sowie Black Rock zur Verfügung. Keine Ausgabeaufschläge.

Ergänzende Informationen, individuelle Beratung und Angebote erhalten Sie direkt bei der PMS AG.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
PMS AG Insurance Broker
Claus Müller
Schellenberger Strasse 39
FL-9493 Mauren
office@pms-ag.com

http://www.pms-ag.com