Systemgastronomie: Imbiss-Pionier setzt auf Meyer QSL als Logistikpartner – Supply Chain Management für 85 Restaurants von Kochlöffel

QSL_Logo Systemgastronomie: Imbiss-Pionier setzt auf Meyer QSL als Logistikpartner – Supply Chain Management für 85 Restaurants von Kochlöffel

Ein Pionier der deutschen Systemgastronomie setzt auf die Logistik-Kompetenz von Meyer Quick Service Logistics (QSL). Der Multitemp-Spezialist hat zum Jahreswechsel den operativen Einkauf, sowie die Bündelung, Lagerung und Anlieferung des gesamten Verkaufssortiments für das Familienunternehmen Kochlöffel übernommen.

Friedrichsdorf, 09. Februar 2015 — Bereits seit 1961 serviert das Unternehmen aus dem Emsland seinen Gästen Premium-Grillhähnchen und den Kult-Klassiker Currywurst. Unter anderem bietet Kochlöffel heute auch Hamburger, Hähnchen-Krossies, Toasties und Salate an. Über 1.000 Mitarbeiter bedienen heute rund 12,2 Millionen Gäste pro Jahr in den Restaurants der Quick Service-Kette. Zur Bewältigung des logistischen Aufwands hinter diesen Zahlen greift Kochlöffel jetzt auf die Supply Chain-Kompetenz von QSL zurück. Nach seinem bewährten Modell, das die Frische-Experten aus dem hessischen Friedrichsdorf bereits für Burger King oder für Yum! mit seinen Marken KFC und Pizza Hut einsetzt, wird QSL alle Aufgaben rund um das Management der Lieferkette – bis hin zum Reklamationsmanagement gegenüber den Lieferanten – übernehmen. Die 85 über ganz Deutschland verteilten Restaurants beliefert QSL mehrmals pro Woche und liefert dabei jeweils bei einem einzigen Stopp das gesamte Sortiment an – von Tiefkühlware über frische Lebensmittel bis hin zu Trockenware.

„Wir sind glücklich, mit Kochlöffel ein Unternehmen als Kunde gewonnen zu haben, das in den frühen 60-er Jahren in Deutschland die Imbisskultur mitbegründet hat, die wir heute als Quick Service kennen“, sagt QSL-Geschäftsführer Florian Entrich. „Hier haben zwei Familienunternehmen mit ähnlichen Werten zusammengefunden, auch deshalb freuen wir uns auf die Zusammenarbeit.“

Weitere Informationen unter: www.quick-service-logistics.de

Pressekontakt:
Oliver Heil
Mainblick – Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Roßdorfer Straße 19a
60385 Frankfurt
Telefon: 0 69 / 48 98 12 90
oliver.heil@mainblick.com

Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG (QSL):

Die Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG organisiert die Vollversorgung von rund 1.300 Quick Service-Restaurants und Convenience Shops in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg, Frankreich, Italien, Slowenien, Tschechien, der Slowakei und Polen. Ihre größten Kunden sind Burger King, Starbucks und Yum! Restaurants International.

QSL ist eine Schwestergesellschaft der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG. Der 1949 gegründete Spezialist für Frischetransporte und Lebensmittellogistik ist ein inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen. Mit 1.800 Mitarbeitern und einem Fuhrpark von rund 1.200 Fahrzeugen an Standorten in Deutschland, Österreich, Tschechien, Rumänien und Schweden beliefert die Ludwig Meyer GmbH & Co. KG den europäischen Lebensmittel-Einzelhandel, Systemgastronomie und Großküchen.

Infos: www.quick-service-logistics.de