Sag deine Meinung am Rednerpult des Bundestages

Jugendliche können im Info-Mobil des Bundestages auf der YOU 2011 ihr Rednertalent unter Beweis stellen

Berlin, 22. September 2011. Vom 23. bis 25. September 2011 sind die Berliner Messehallen unter dem Funkturm wieder der Anziehungspunkt für Jugendliche aus ganz Deutschland. Auf der Jugendmesse YOU 2011 ist auch der Deutsche Bundestag mit seinem Info-Mobil, einem weißen Truck, vertreten, der auf der YOU zum “Studio” wird. Hier können die Jugendlichen zeigen, dass nicht nur im Bundestag gute Redner sitzen, sondern auch der Nachwuchs so einiges drauf hat.

http://www.mitmischen.de/diskutieren/nachrichten/september/you-21-09/index.jsp

Täglich zwischen 11 und 15.30 Uhr haben Jugendliche die Möglichkeit, jeweils für 60 Sekunden, das auf der YOU im Infomobil aufgebaute Rednerpult des Bundestages zu »entern« und ihre Meinung zu sagen: Was wünschen sie sich für Deutschland? Was würden sie als Mitglied des Deutschen Bundestages verändern? Die Nachwuchsredner erfahren vorab, wie eine Rede am Besten aufgebaut sein sollte. Dann treten sie selbst ans Pult, begleitet von einem professionellen Kamerateam. Die Beiträge werden vor Ort zu sehen sein, zeitgleich auf dem Jugendportal des Deutschen Bundestages “mitmischen.de” eingestellt und sind dann jederzeit abrufbar.

Wer mitreden will, sollte sich diesen Termin auf der YOU 2011 vormerken:

Was? Abgeordneter für 60 Sekunden

Wann? 23. bis 25. September 2011, 11.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Wo? YOU 2011, Messegelände Berlin, Freigelände, Infomobil des Deutschen Bundestages, Halle 20

Ansehen? live und on demand auf mitmischen.de

Über mitmischen.de:
Das Parlamentsportal mitmischen.de möchte jungen Nutzern zwischen 11 und 20 Jahren parlamentarische Themen nahe bringen, ihnen zeigen, welchen Einfluss Entscheidungen im Bundestag auf ihr Leben haben und sie über den Bundestag und seine Arbeit grundsätzlich informieren. Regelmäßig haben Jungendliche auch die Möglichkeit, mit Abgeordneten über unterschiedlichste Themen zu chatten. Mitmischen.de verfügt über eine aktive Community von über 10.700 angemeldeten Usern. Auf Facebook ist mitmischen über http://www.facebook.com/mitmischende zu erreichen.

Kontakt:
markengold PR für mitmischen.de
Redaktionsbüro mitmischen.de
Münzstraße 18
10178 Berlin
030 – 219 159 – 60

http://www.mitmischen.de
mitmischen@markengold.de

Pressekontakt:
markengold PR GmbH
Franziska Naumann
Münzstraße 18
10178 Berlin
mitmischen@markengold.de
+49 – 30 – 219 159 – 60
http://www.markengold.de