BERLIN EMAIL SUMMIT geht auf Tour
4 Städte, 1 Mission: Der BERLIN EMAIL SUMMIT startet 2019 im neuen Format und lädt Marketer und E-Mail-Marketing-Begeisterte nach München, Hamburg, Köln und Berlin ein Berlin, 19. März 2019_ Seit 2012 fand der BERLIN EMAIL SUMMIT einmal im Jahr in Berlin statt und hat sich seitdem zu einer der beliebtesten Fachtagungen für Online- und E-Mail-Marketing etabliert. Unter dem Motto „4 Städte, 1 Mission. Unsere Experten machen Sie fit“ geht der BERLIN EMAIL SUMMIT dieses Jahr auf Deutschland-Tour. Im exklusiven Format mit 50 freien Plätzen pro Stadt. Den Start macht München am 9. April 2019, gefolgt von Hamburg (28. Mai 2019), Köln (26. September 2019) und Berlin als letzte Station am 9. Oktober 2019. Experten von Episerver, dem Anbieter für smarte CMS-, E-Commerce- und Omnichannel-Marketing-Lösungen, geben an allen vier Terminen Insights aus der Praxis. Die Fachtagung vermittelt aktuelle Trends und Tipps zu E-Mail-Marketing und Personalisierung und liefert mit Speakern aus Top-Unternehmen ...

Weiterlesen
Im Herzen des Labyrinths wartete der gefährlichste Gegner – du selbst.
ÖDLAND Band V – DAS LABYRINTH ÖDLAND Fünftes Buch DAS LABYRINTH, Höhepunkt und Abschluss einer der kompromisslosesten und spannendsten Romanreihen der letzten Jahre, wird auf der Leipziger Buchmesse 2019 veröffentlicht. Triff den Autor Christoph Zachariae am LUCID DREAMS-Messestand und tauche auf der ÖDLAND-Lesung am Sonntag, den 24.03. von 13:00 bis 13:30 (Halle 5, D302) in die spannende Atmosphäre des Endzeit-Thrillers ein. Erlebe tödliche Gefahr und dunkle Romantik an der Seite von Mega, der unerschrockenen Heldin der Romanreihe. Nach dem Ende der Zivilisation durchquert das Findelkind in einem Elektro-Liegefahrrad das menschenleere Land auf der Suche nach Ersatzteilen für den Wasseraufbereiter ihrer Gemeinschaft. Bedroht von Söldnerbanden, einer neuen Eiszeit und dem allgegenwärtigen Hunger reist sie nach Viktoriastadt, jenem sagenumwobenen Ort, an dem sie geboren wurde. Auf dem Weg erfährt sie, dass sie als Sechsjährige entführt und ins ÖDLAND verschleppt wurde. Sie begegnet Menschen, die zu wissen scheinen, was damals geschehen ist, aber ...
Weiterlesen
Autogrammstunde von Ross Antony im ALEXA
Live-Auftritt mit guter Laune Ross Antony (Bildquelle: WARNER MUSIC GROUP GERMANY GMBH) Am 21. März ist für gute Laune im Herzen der Hauptstadt gesorgt: Der beliebte Entertainer Ross Antony kommt ins ALEXA am Alexanderplatz und steht seinen Fans für Selfies und Autogramme zur Verfügung. Zugleich präsentiert der Sänger in dem Shopping- und Freizeitcenter sein neues Album „SCHLAGER LÜGEN NICHT“. Alle Fans und Besucher sind herzlich eingeladen zur: Autogrammstunde und Showcase mit Ross Antony Donnerstag, 21. März 2019 ab 18 Uhr Media Markt Bühne im ALEXA (Metropolis Court) im ALEXA, Grunerstraße 20, 10179 Berlin „Mit seinem einzigartigen Staraufgebot und exklusiven Events, zeigt das ALEXA, dass es die aktuellen Ansprüche an den Einzelhandel verstanden hat. Wir wollen unsere Kunden emotional ansprechen, ihnen unvergessliche Begegnungen mit ihren Stars ermöglichen und den Shoppingausflug zum echten Erlebnis machen“, so Oliver Hanna, Center Manager des ALEXA. Ross Antony ist ein Garant für gute Laune. Als Entertainer ...
Weiterlesen
Exklusiver Launch im KaDeWe: Tax Refund via WeChat Pay
18. März 2019, Berlin Der Einzelhandel kann sich in diesem Jahr auf eine weitere Vereinfachung der Tax-Free Shopping-Abwicklung freuen: Für das sehr wichtige Geschäft mit chinesischen Touristen setzt der führende Mehrwertsteuerrückerstatter Global Blue ab sofort auch WeChat Pay ein. In Deutschland wird die neue Technologie – die die Steuerrückerstattung direkt auf dem Smartphone ermöglicht – exklusiv im KaDeWe, einem der weltweit bekanntesten Department Stores, eingeführt. „WeChat Pay ist eine der größten Payment Plattformen. Von rund 1,4 Milliarden Chinesen nutzen die App mehr als eine Milliarde täglich“, sagt Jürgen Strobl, Managing Director Germany Global Blue. Chinesische Touristen sind für den deutschen Einzelhandel ein großer Wirtschaftsfaktor. Städte wie Berlin, Frankfurt und München stehen auf der Liste der Reise- und Shoppingziele der Asiaten ganz oben. „Für unsere Partner im Einzelhandel schaffen wir mit der Integration von WeChat Pay in unseren Refund-Service einen weiteren Kundenanreiz. Nicht nur unsere Partner, sondern auch deren Kunden profitieren ...
Weiterlesen
Deutsche Bahn vertraut auf gesteigerte Effizienz der AM-Prozesse durch die Softwarelösungen von 3YOURMIND
(Mynewsdesk) Die 3YOURMIND, der Berliner Softwareanbieter für die Prozesse rund um den 3D-Druck, ist mit der Deutschen Bahn eine Partnerschaft eingegangen. Die Deutsche Bahn setzt auf die Softwarelösungen von 3YOURMIND, um die besten 3D-Druckanwendungen im Unternehmen zusammenzutragen und perspektivisch ein digitales Ersatzteillager aufzubauen. YOURMIND entwickelt Softwarelösungen zur Prozessoptimierung des industriellen 3D-Drucks. Die Plattformen ermöglichen es den Kunden, das Potential des 3D-Drucks voll auszuschöpfen. Die digitalen Workflows verbinden Teams und Produktionsstätten. Sie optimieren die Maschinenauslastung und sind die Grundlage für datenbasierte Produktionsentscheidungen. 3YOURMIND arbeitet eng mit Kunden zusammen, um den gesamten AM-Prozess im Unternehmen effizient abzudecken und die AM-Produktion voranzutreiben. Die Deutsche Bahn arbeitet seit fünf Jahren sehr intensiv im Bereich 3D-Druck. Das erste für die DB gedruckte Teil aus einem 3D-Drucker war Ende 2015 ein Mantelhaken, wie ihn jeder Reisende aus dem Zugabteil kennt. Bis Ende 2018 hat die DB rund 15.000 Ersatzteile und andere Produkte gedruckt und beabsichtigt diesen Bereich ...
Weiterlesen
KORA MIKINO launcht die Freundin für die Tage
Menstruations-Panties Menstruations-Panties vom Berliner Start-up kora mikino sustainable femcare. Das Thema Menstruation ist ein Schmutziges – aber nur, weil der Markt für Hygieneprodukte zum überwiegenden Großteil aus Wegwerfartikeln besteht. Die weibliche Periode zu enttabuisieren und gleichzeitig ein Statement für Nachhaltigkeit zu setzen, dafür steht die Femcare Brand Kora Mikino aus Berlin. Verheimlichen, verstecken, diskret behandeln – die Menstruation gehört zum Leben einer Frau und trotzdem wird ihr seit jeher so wenig Platz wie möglich eingeräumt. Genauso wie den Hygieneartikeln, die Monat für Monat eine finanzielle Belastung darstellen und eine Unmenge an Müll verursachen. Das überschaubare nachhaltige Angebot an Femcare wird jetzt aber durch Kora Mikino verstärkt: Eine Menstruations-Panty, die anstelle von Binden oder Tampons getragen werden kann, dabei jedoch aussieht und sich so angenehm trägt wie ein normaler Slip. Die Menstruations-Panty von Kora Mikino saugt bis zu 30 ml Blut auf, dies entspricht der Menge von drei mittleren Tampons und ...
Weiterlesen
Stil Wahrhaftigkeit: Baukunst – Architektur – Handwerk
Baukunst im 19. und 20. Jahrhundert – Der Gedanke an Baukunst ist mit Handwerk assoziiert – Kunstfertigkeit, fachliches Können theoretisch und methodisch – Zwischenruf von Eric Mozanowski, Autor und Immobilienexperte Denkmalschutz Stilbildung in der Baukunst als sichtbarer Ausdruck Kennzeichnet für die Baukunst des 19. Jahrhunderts ist ein Auseinanderklaffen von Inhalt und Form. Stilbildung baut darauf, dass Inhalt und Form sich decken. Stilbildung erfordert, dass die Verknüpfung einer allgemeinen in der Zeit wirkenden Geistigkeit eine durch alle Schichten ziehende Lebensform wird, betont Eric Mozanowski, Autor und Immobilienexperte aus Stuttgart. Baukunst ein gesellschaftlicher Auftrag? Baukunst schafft eine lebenswerte, langfristige, attraktive und funktionierende gebaute Umwelt? Baukunst ? Stilbildung – Form – Inhalt Das neunzehnte Jahrhundert – das Jahrhundert des Verkehrs, der Elektrizität, der Naturwissenschaften, der Volksarmeen, Arbeit, Maschinen und Geschichtsforschung – Kunst? Prägend für das neunzehnte Jahrhundert waren neue Errungenschaften und die daraus erstandenen Erwerbstätigkeit, die Arbeit. Neue Anforderungen und Herausforderungen durch den ...
Weiterlesen
Die Berliner Klamottenmarke TSCHÜSSY sagt Tschüssy!
Fashion Markenrecht-Auseinandersetzung: Das Berliner Label sieht sich gezwungen den Betrieb von TSCHÜSSY zum 21. März 2019 einzustellen. Logo TSCHÜSSY Klamotten Eine bekannte US-Amerikanische Bekleidungsmarke sieht ihre Markenrechte durch TSCHÜSSY beeinträchtigt und hat mit eklatant hohen Strafen gedroht. Leider sieht sich das Berliner Label gezwungen den Betrieb von TSCHÜSSY zum 21. März 2019 einzustellen. TSCHÜSSY Klamotten ist eine Berliner Klamottenmarke, die im LEGACY BLN in Schöneberg entstanden ist. Das LEGACY ist ein Szene-Fachladen für Graffiti und seit 2014 der Nachfolger des legendären DOWNSTAIRS. Seit 1993 ist dieser kreative Ort eine Anlaufstelle für die Berliner Jugendkultur sowie den Aerosol Pionieren der alten Schule. Nachdem die ersten Handzeichnungen und Designs zu TSCHÜSSY entworfen wurden sowie knapp zwei Jahre vergingen, in denen an Prototypen im LEGACY mit Textildruck-, Stick und Plottverfahren experimentiert wurde, stand die Entscheidung in 2016 fest: Die Marke TSCHÜSSY anzumelden und ein authentisches Streetwear Label aufzubauen. Seit jeher wurden T-Shirts, Hoodies, ...
Weiterlesen
Neue Fitness-App ermutigt Frauen, sich zur Wehr zu setzen
Mighty startet mit besonderem Angebot zum Frauentag Sperrfrist: INTERNATIONALER FRAUENTAG, 8. März 2019, 7:30 Uhr Berlin – Die Newcomer-App Mighty (Apple’s „Neue Lieblingsapp“), ein Fitness- und Selbstverteidigungsangebot speziell für Frauen, ist neu auf dem iPhone erschienen. Mighty kombiniert Fitnesstraining mit effektiven Selbstverteidigungstechniken. Die Nutzerinnen können so während des Workouts gleichzeitig lernen, sich gegen Übergriffe zu verteidigen. Zur Feier des internationalen Frauentages bietet Mighty vom 8. bis 14. März 50 Prozent Rabatt auf sein gesamtes Monats-, Jahres- und Lebenszeitprogramm an. VIDEO ANSEHEN: https://www.mightyselfdefense.com/press/de „Mighty soll dazu ermutigen, das Leben nach den eigenen Vorstellungen zu leben“, sagt Nadja Wohlleben, Selbstverteidigungstrainerin und eine der starken Frauen hinter Mighty. „Zu wissen, wie man sich im Notfall verteidigen kann, schafft Selbstbewusstsein auch in ganz alltäglichen Situationen. Wir wollen dieses Wissen so weit wie möglich zugänglich machen.“ Die Berlinerin trägt den schwarzen Gürtel in Taekwondo, verfügt über 20 Jahre Kampfkunsterfahrung und hat Hunderten von Frauen und ...
Weiterlesen
Wunschimmobilie Lebensabend: Wir bauen nochmal im Alter!
Alles macht der Frühling neu – Hausbau im dritten Lebensabschnitt. Ein Neuanfang, ein neues Haus, Wohnen im Alter – mitten im Leben bauen, Investition in die Alterszukunft? Von Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten / Brandenburg, Berlin Brunzel Bau GmbH, Veltern Brandenburg – Zwischenruf von Heiko Brunzel, Bauunternehmer Den Traum vom Eigenheim in der zweiten Lebenshälfte verwirklichen? Ein neues Haus für den Lebensabend? Im Alter neu bauen, warum nicht? Alter und Zukunft eine neue Assoziation, Alter ist Zukunft, angepasste Lebensgewohnheiten mit passendem Wohnraum erleichtern den Alltag im Alter. Bauunternehmer Heiko Brunzel aus Velten in Brandenburg weiß aus langjähriger Erfahrung welche Faktoren für die Planung von altersgerechtem Wohnen wichtig sind. Beim Neubau spielt die Wahl der Bauplatzsuche, dem Standort eine elementare Rolle. „Bauherren ist geraten, dass die soziale Einbindung bzw. die Infrastruktur gewährleistet ist. Wie beispielsweise die Anbindung an ein öffentliches Verkehrsnetz – kein Auto zur Mobilität steht bereit. Eine gute Erreichbarkeit ...
Weiterlesen
b’mine hotels bestellt Doppelspitze für Geschäftsführung
Zwei Aufsteiger aus den eigenen Reihen Neue b’mine Geschäftsführer Torsten Hagen (links) und Matthias Beinlich (rechts) Berlin, 28. Februar 2019. Zwei erfahrene Hotelfachleute mit breitem Know-how übernehmen ab sofort die Geschäftsführung der b’mine hotels sowie ihrer Tochtergesellschaften: Torsten Hagen und Matthias Beinlich sind seit 2018 im Unternehmen. Auf die beiden langjährigen Hotellerie-Experten warten spannende Aufgaben in einem einmaligen Umfeld. Die neue innovative Hotelgruppe b’mine baut die Zentrale in Berlin weiter auf und bestellt zwei Geschäftsführer aus den eigenen Reihen. Torsten Hagen (52) und Matthias Beinlich (41) übernehmen ab sofort die Verantwortung für die noch junge Hotelgruppe. In der neuen Funktion bringt Hagen in den Bereichen Finance und Controlling und Beinlich in den Bereichen Sales, Marketing, PR und Revenue umfangreiche Expertise mit. Beide haben langjährige Hotellerie-Erfahrung durch leitende Funktionen in namhaften Ketten wie Marriott und Meliá Hotels und sind nun für die erfolgreiche Platzierung der Marke b’mine auf dem deutschen Hotelmarkt ...
Weiterlesen
Berlin Travel Festival: Texel präsentiert virtuelle Erlebnistour für alle Sinne
„Texel Experience“ bringt Meerhungrige aus Berlin auf die niederländische Nordseeinsel Die Texel Experience ist eine Erlebnistour für alle Sinne (Bildquelle: @VVVTexel) Sich mitten aus dem hektischen Stadt-Alltag ans Meer zaubern können: Davon träumen sicherlich viele Menschen Tag für Tag. Vom 08. bis 10. März 2019 können Besucher des Berlin Travel Festivals diesen Traum zur Wirklichkeit werden lassen. „Travel Different“ lautet das Motto der Partnerveranstaltung der ITB Berlin, die dieses Jahr zum zweiten Mal in der Arena Berlin stattfindet. Auf dem Messestand 1.27 von Tourism Texel haben Besucher des Festivals drei Tage lang die Möglichkeit, ihr exklusives Ticket „Berlin – Texel“ zu lösen. Erlebnistour für alle Sinne Um auf die niederländische Watteninsel Texel zu gelangen, muss man diesmal jedoch keine Reise absolvieren. Stattdessen reicht es, sich eine VR Brille aufzusetzen und schon kann man die Insel buchstäblich mit allen Sinnen erleben. Im Rahmen der virtuellen Erlebnistour „Texel Experience“ sieht man auf ...
Weiterlesen
Auszeichnung: ISOGON gehört zu den besten Arbeitgebern 2019 in Berlin-Brandenburg
97 Prozent der Mitarbeiter würden ISOGON als Arbeitgeber weiterempfehlen. ISOGON Fenstersysteme GmbH ISOGON zählt zu den Siegern des diesjährigen Great Place to Work® Wettbewerbs „Beste Arbeitgeber in Berlin-und Brandenburg“. Ausgezeichnet wurden jene Unternehmen, deren Unternehmenskultur und Arbeitsplatzbedingungen besonders attraktiv sind. „Seit Gründung im Jahr 1992 möchten wir in unserem Unternehmen ebenso besonderen Mehrwert für unsere Mitarbeiter schaffen!“, so das Management-Team der ISOGON Fenstersysteme GmbH. „Auch wenn man als Geschäftsführung ein Gespür für Mitarbeiterzufriedenheit entwickelt, gibt es manchmal Zweifel, ob die Maßnahmen zur Förderung des Arbeitsklimas so greifen wie erhofft. Die Auszeichnung bestätigt nun unseren Weg und unsere Bemühungen seit knapp drei Jahrzehnten. Das macht stolz.“ Great Place to Work® Bewertungsgrundlage war eine anonyme Befragung der Mitarbeiter von ISOGON zu zentralen Arbeitsplatzthemen – so zum Beispiel zum Vertrauen in die Führungskräfte, zur Identifikation mit dem Unternehmen, den beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten, der Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Ebenso bewertet wurden die Maßnahmen zur Personal- ...
Weiterlesen
Call for Papers for DevOpsDays Berlin
The DevOpsDays are coming back to Berlin! The Call for Papers is open. We are especially looking for presentations on topics in the field of DevOps organizational culture. Presentations can be submitted until July 15, 2019. Nuremberg, February 14, 2019 DevOpsDays Berlin will deal with topics around software development, systems administration, IT infrastructures and working together in the intersections inbetween. The Berlin Team is currently looking for speakers. The call for papers runs until July 15, 2019. Papers can be submitted via www.papercall.io/2019-berlin. Like most DevOpsDays Berlin features a combination of curated talks, ignites and self organized Open Space content. Topics often include automation, testing, security, and organizational culture. The organizers favor above all lectures on the DevOps culture. There will also be hands-on workshops. Here technical topics are very suitable. Those can also be submitted in the context of the CFP. Although the event happens in Germany, the conference ...
Weiterlesen
Kool Savas besucht Fans im ALEXA
Autogrammstunde mit „King of Rap“ Kool Savas im ALEXA (Bildquelle: Copyright: Pedro Becerra, STAGEVIEW) Fans von Kool Savas konnten ihrem Idol am Samstag im ALEXA hautnah begegnen. Der „King of Rap“ stand seinen zahlreichen Fans in dem beliebten Shopping- und Freizeitcenter am Alexanderplatz für Autogramme und Selfies zur Verfügung. Einen Tag nach Erscheinen seines fünften Soloalbums „KKS“ sorgte der erfolgreiche Rapper mit seiner ganz besonderen Aura für Gänsehautstimmung in dem Center. „Wir sind sehr stolz, dass wir Kool Savas bei uns im Center begrüßen konnten“, so Oliver Hanna, Center Manager des Alexa. „Uns ist wichtig, den Kunden immer wieder einzigartige Events zu bieten und den Shoppingausflug ins ALEXA zum unvergesslichen Erlebnis zu machen. Der Besuch von Kool Savas war wieder ein tolles Star-Highlight in unserem Haus.“ „Danke für den großartigen Empfang im Herzen Berlins! Ich habe mich sehr gefreut, so viele meiner Fans im ALEXA treffen zu können“, sagte Kool ...
Weiterlesen