Proindex Capital Invest: Veganismus in Paraguay

Veganismus ist mittlerweile ein weltweiter Trend – der nun auch in Paraguay angekommen ist

Suhl, 21.01.2019. „Immer mehr Menschen weltweit entscheiden sich, vegan zu leben. Veganismus, der zunächst nur in den Industriestaaten zu finden war, wird nun auch in vielen anderen Teilen der Welt immer beliebter. Dazu gehört auch Paraguay“, leitet Andreas Jelinek von der Proindex Capital Invest das Thema der Woche ein. „So steigt die Nachfrage nach veganen Lebensmitteln und alternativen zu tierischen Produkten wie Milch, Butter und Eiern immer weiter. Veganismus ist in Paraguay ein großes Thema und findet immer mehr Anhänger. Vor allem seitdem der brasilianische Präsident Bolsonaro an der Macht ist, beschäftigen sich viele Menschen immer mehr mit dem Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Veganismus ist da natürlich die logische Schlussfolgerung“, erklärt Jelinek von der Proindex Capital Invest weiter. Die nächsten Jahre werden laut Jelinek sehr spannend werden. Der paraguayische Markt dürfte sich bei der steigenden Nachfrage verändern, wie beispielsweise in Supermärkten und Gastronomiebetrieben.

„Die Menschen haben verstanden, was für ein großer Faktor die Massentierhaltung und die dahinterstehende, mächtige Agrarlobby für die Umwelt bedeuten. Die Abholzung des Regenwaldes ist für die südamerikanischen Länder kein Mythos, es ist tägliche Realität. Ein wesentlicher Faktor ist dabei der Anbau von Soja, welcher zu 95 Prozent direkt in die Massentierhaltung fließt, um weltweit Vieh zu ernähren“, so Andreas Jelinek von der Proindex Capital Invest weiter. So bestätigt auch die Zeitschrift The Economist, dass 2019 das Jahr werden wird, indem Veganismus weltweit in Mode kommt. Allein in den Industriestaaten hätte sich die Zahl der Veganer in den letzten Jahren vervierfacht. Derzeit finden bereits in Asunción, der Hauptstadt Paraguays, viele Messen zum Thema Veganismus und bewusste Ernährung statt. „Paraguay ist hier im südamerikanischen Vergleich sehr fortschrittlich. So gibt es bereits professionelle Ernährungsberatungen, die jeden gerne unterstützen, auch wenn man seinen Fleischkonsum zunächst nur einschränken möchte“, so Andreas Jelinek von der Proindex Capital Invest abschließend.

Weitere Informationen unter: https://www.proindex.de

Proindex Capital AG ist eine Gesellschaft, die sich auf die Konzeption, Finanzierung und Realisierung von ökologisch orientierten Kapitalanlagen spezialisiert hat. Das Unternehmen folgt nachhaltigen Grundsätzen und stellt Mensch und Natur gleichberechtigt in den Mittelpunkt seines Handelns.

Über Proindex

Proindex Capital AG ist eine Gesellschaft, die sich auf die Konzeption, Finanzierung und Realisierung von ökologisch orientierten Kapitalanlagen spezialisiert hat. Das Unternehmen folgt nachhaltigen Grundsätzen und stellt Mensch und Natur gleichberechtigt in den Mittelpunkt seines Handelns.