KVM für Schiff, Hafen und Offshore

G&D auf der Nor-Shipping 2015

showimage KVM für Schiff, Hafen und Offshore

Mit dem verstärkten Einsatz von IT-Applikationen im maritimen Umfeld steigt der Bedarf nach optimierten Bedienkonzepten stetig an. KVM-Technik bietet vielfältige Möglichkeiten, um maßgeblich zu solchen Konzepten beizutragen. Für interessierte Anwender und Techniker wird G&D auf der Nor-Shipping vertreten sein: Der skandinavische Partner Danmon Norge AS wird die neuesten Systeme des KVM-Spezialisten an Stand B05-37 beraten.

Unter den ausgestellten Systemen wird die nach IEC 60945 konforme KVM-Matrix DVICenter sein. Die Systemkomponenten zum Anschluss von Rechnern und Arbeitsplatzperipherie können dabei für sich genommen bereits als 1:1-Verlängerung eingesetzt werden und so die entfernte Computerbedienung in Echtzeit ermöglichen. So kann die Technik geschützt untergebracht werden und im Umfeld des Bedieners entsteht dank ausgelagerter Rechner mehr Freiraum und Geräuschemission sowie Abwärme entfallen.

Noch wesentlich gesteigert werden die Vorteile in Verbindung der Rechner- und Arbeitsplatzmodule mit dem zentralen KVM-Matrixswitch: So kombiniert können alle am System angeschlossenen Konsolen auf alle angeschlossenen Rechner zugreifen. Kurz gesagt: Die Anwender können ihre Prozesse von unterschiedlichsten Positionen aus bedienen. Dabei stehen dann auch intuitive Funktionen wie das CrossDisplay-Switching zur Verfügung, bei denen der Anwender sich nicht mit dem Bedienen der Infrastruktur aufhalten muss – sondern einfach seinen eigentlichen Aufgaben nachkommen kann.

Wir sehen uns in Oslo
Die Mitarbeiter von Danmon Norge AS freuen sich, die Systeme der Guntermann & Drunck GmbH auf der Nor-Shipping an ihrem Stand B05-37 zu präsentieren. Interessenten können hier individuelle Ideen, Projekte und auch Herausforderungen direkt mit den Experten besprechen. Wer nicht so lange warten möchte, schaut schon heute unter http://maritime.gdsys.de. KVM-Lösungen für den maritimen Einsatz

Mehr Informationen:
Guntermann & Drunck GmbH
Dortmunder Straße 4a
D-57234 Wilnsdorf
Tel.: +49 (0) 27 39 / 89 01 – 100
Fax: +49 (0) 27 39 / 89 01 – 120
http://www.gdsys.de
E-Mail: sales@gdsys.de

Die Guntermann & Drunck GmbH ist ein führender deutscher Hersteller digitaler und analoger High-End-KVM-Produkte für Kontrollräume aus der Flugsicherung, dem Broadcast, der Industrieprozesskontrolle sowie für maritime Anwendungen. Mit einem breiten Spektrum an KVM-Extendern, -Switches und -Matrixswitches bietet G&D seinen Anwendern das wohl größte verfügbare KVM-Produktportfolio auf dem Markt, das miteinander kompatibel und untereinander kombinierbar ist.

KVM-Produkte von G&D optimieren den IT-Einsatz und verbessern die Arbeitsbedingungen für Mensch und Maschine. Sie sind die stillen Unterstützer im Hintergrund, leistungsstark und jederzeit einsatzbereit. Durch kurze Kommunikationswege und die Bündelung aller Kernkompetenzen wie Entwicklung, Produktmanagment, Vertrieb, Marketing und Produktion unter einem Dach, begleitet G&D seine Kunden von der technischen Erstberatung, über die anwendungsspezifische Unterstützung vor Ort bis hin zum After-Sales-Support aus einer Hand.

Unabhängig davon, wie unterschiedlich die Rahmenbedingungen einzelner KVM-Installationen sind, eines haben sie gemeinsam: den Bedarf an robusten, zuverlässigen, benutzerfreundlichen und intuitiv zu bedienenden KVM-Produkten zu sichern. Und das mit der G&D-typischen Qualität, die zu Recht das Siegel \”Made in Germany\” trägt.

Guntermann & Drunck GmbH – leading the way in digital KVM

Weitere Informationen:
Guntermann & Drunck GmbH
Dortmunder Straße 4a
D-57234 Wilnsdorf

Tel.: +49 (0) 27 39 / 89 01 – 100
Fax: +49 (0) 27 39 / 89 01 – 120
http://www.gdsys.de
E-Mail: sales@gdsys.de

Kontakt
Guntermann & Drunck GmbH
Jochen Bauer
Dortmunder Straße 4a
57234 Wilnsdorf
004927398901-100
sales@gdsys.de
http://www.gdsys.de