Interview zur DREZZ CLUB TOUR 2016

Vor wenigen Tagen hatten wir einen interessanten “Pressetermin” mit mallorca-services.de und stellten uns den Fragen zu unserer aktuellen “DREZZ CLUB TOUR”. In einer Online-Konferenz kam so dieses Interview zustande.

MS: (mallorca-services.de)
In wenigen Tagen startet ja eure “DREZZ CLUB TOUR” quer durch Deutschland, das ist sicherlich eine Herausforderung, immerhin kommen da ja leicht einige tausend Kilometer zusammen die ihr gemeinsam zurück legen werdet. Wie werdet ihr das bewerkstelligen?

DC: (DREZZ CLUB)
Cindy Rethorn: da haben wir uns lange Gedanken drüber gemacht, bis uns jemand auf die Idee brachte, mit einem Wohnmobil loszufahren. Das wird für mich eine ganz neue Erfahrung.

Cindy Morawetz: Ich freue mich Mega, fühlt sich jetzt schon an wie Klassenfahrt, und die habe ich immer geliebt.

Ysabel Rajkoff: da es für uns alle eine neue und unbekannte Situation sein wird, werden wir alles auf uns zukommen lassen und mit viel Freude und Fun Faktor an das Abenteuer heran gehen. Freue mich schon sehr auf die Ereignisse, Eindrücke und Menschen denen wir auf unserer Reise begegnen werden. Vor allem bin ich gespannt welchen Herausforderungen wir uns auf der Tour stellen müssen die wir gemeinsam meistern werden.

MS:
Solch ein Wohnmobil zu mieten ist ja mit einigen Kosten verbunden, habt ihr das aus eigener Tasche finanziert oder gibt es Unterstützung für die “DREZZ CLUB TOUR”?

DC:
Wir haben einen sehr großzügigen Sponsoren gefunden (www.freizeit-mobil-erleben.de) der uns für die Tour ein nagelneues Wohnmobil zur Verfügung stellt. Und sehr zu unserer Freude, nach einigen Aufrufen in unseren jeweiligen Netzwerken und unseren Marketing-Posts, haben sich sehr schnell und unkompliziert weitere tatkräftige Partner gefunden, die wir für unsere Idee begeistern konnten und die uns seit einigen Wochen folgen und begleiten.

Wohnmobil Interview zur DREZZ CLUB TOUR 2016
Unser “Tour-Mobil”, gesponsort von Freizeit-Center Albrecht in Winsen (Luhe)

MS:
Also werdet ihr auch während der “DREZZ CLUB TOUR” in dem Wohnmobil übernachten und es nicht nur als reines Transportmittel nutzen? Ist das überhaupt möglich mit den vielen Kleidern, die ihr transportiert?

DC:
Ja wenn es nicht anders geht schlafen wir da drin und bereiten unterwegs immer wieder die Kleider für die nächste Party vor, wir sparen da unheimlich viel Zeit, das ist doppelt praktisch. Aber klar, Platz genug ist vorhanden und das macht ja die Reise so spaßig und spannend. Aber vielleicht finden wir noch einen Hotelpartner der drei reizenden Damen eine Unterkunft auf der Tour stellen möchte, dann würden wir das natürlich auch in Betracht ziehen ;)

MS:
Wie sieht denn überhaupt die bisherige Resonanz auf eure Pläne aus? Habt ihr da schon das ein oder andere Feedback?

DC:
Es ist unglaublich, wie positiv die Tour und das Konzept aufgenommen wird. Alleine die Tatsache, dass die Tour innerhalb von 12h ausgebucht war und wir noch zwei Folgetermine einschieben mussten, zeigt, wie die Frauen solche Events lieben und sich dafür begeistern. Besonders die Kreativität der Gastgeberinnen und Ihre öffentlichen Posts auf unserer Plattform haben uns sehr überwältigt. Dazu kommt, dass wir bereits 50% der Folgetour im Spätsommer verbucht haben. Tendenz steigend. Absoluter Wahnsinn!

MS:
Und woher weiß denn die “Modewelt” überhaupt von eurer “DREZZ CLUB TOUR”? Arbeitet ihr mit den Medien zusammen oder nutzt ihr die so genannten “Social-Media-Kanäle?

DC:
Wir kommunizieren das über unsere Website www.drezzclub.com, Facebook, Instagram, Youtube, zusätzlich noch auf dem Blog von Cindy Rethorn (Miss Ellas Welt).) Vielleicht werden wir noch von einem TV-Sender begleitet, die Verhandlungen sind in vollem Gange.

MS:
Welche Nutzen, oder neudeutsch “Benefit” haben denn überhaupt modebewusste Frauen von eurer “DREZZ CLUB TOUR”?

DC:
Jede Menge! Die Damen und Ladies haben einen tollen Abend in entspannter Atmosphäre, können sich austauschen oder „netzwerken“ wie man das heutzutage so schön sagt. Bei einem Glas Sekt und Häppchen haben sie die Möglichkeit tolle Kleider anzuprobieren und dann am Ende auch zu kaufen oder zu bestellen. Als Gastgeberin erhält man an dem Abend 30% Sofort-Rabatt für den Kauf oder die Bestellung eines “Lieblingskleides”. Für die weiteren Gäste bieten wir zudem einen Rabatt von 5% und ein Goodie-Bag mit tollen Produkten und Rabatten unserer Partner.

Wir arbeiten jetzt schon mit einigen Partnern, die wir auch stetig ausbauen um den Damen viele Vorteile als Member bieten zu können. Alleine kann man etwas bewegen, aber zusammen, wenn man sich unterstüzt kann man was ganz Grosses schaffen, und wir sehen gerade das es super funktioniert.

MS: Wie und wo kann man sich über die Tour informieren?

DC:
Unsere Website www.drezzclub.com ist da sehr gut aufgestellt und man findet alles was man wissen muss auf einen Blick. Alle aktuellen und kurzfristigen Informationen und Ergebnisse werden täglich auf Facebook oder Instagram gepostet und geteilt. Ab der Tour startet unser YouTube Channel, wo man uns auf der Tour begleitet und wir live berichten, was wir so erleben!