Größtes Business Travel Event Europas: Herbsttagung des GeschäftsreiseVerbands VDR dieses Jahr in internationalem Rahmen

Verbände erwarten Teilnehmer aus mehr als 20 Ländern vom 12. bis zum 14. November 2014 in Berlin / Frühbucherpreis bis zum 15. Juni

showimage Größtes Business Travel Event Europas: Herbsttagung des GeschäftsreiseVerbands VDR dieses Jahr in internationalem Rahmen

GBTA Conference 2014 mit VDR-Herbsttagung

Der deutsche GeschäftsreiseVerband VDR gibt seiner Herbsttagung für Geschäftsreise- und Mobilitätsmanagement dieses Jahr einen internationalen Rahmen: Sie wird als Teil der GBTA Conference stattfinden, der jährlichen Business-Travel-Veranstaltung der Global Business Travel Association GBTA in Europa. Der VDR und sein internationaler Dachverband erwarten Teilnehmer aus mehr als 20 Ländern vom 12. bis zum 14. November 2014 im Maritim Hotel Berlin.

Die Veranstaltung wird deutsch- und englischsprachige Inhalte bieten, um den internationalen Teilnehmern gerecht zu werden. Neben Key Notes und Podiumsdiskussionen im Plenarsaal gibt es eine große Ausstellungsfläche und Breakout-Sessions zu jeweils vier Themen – Managing „your suppliers“, „your people“, „your programme“ und „your future opportunities“. Darunter Airlineverhandlungen, strategisches Veranstaltungsmanagement, Hoteleinkauf, Fokussierung auf den Reisenden, Mobilitäts- und Risikomanagement sowie Big Data.

„Die Kombination unserer diesjährigen Herbsttagung mit der internationalen Veranstaltung bietet den deutschen Teilnehmern doppelten Mehrwert“, sagt Dirk Gerdom, Präsident des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR. „Wer den Blick über die Ländergrenzen wagen und sich international vernetzen möchte, kann Teil dieser internationalen Gemeinschaft werden und den Heimvorteil genießen. Wer nicht global arbeitet und sich eher für deutsche Kollegen und Themen interessiert, trifft in den deutschen Breakout-Sessions auf bekannte Gesichter. Fakt ist, dass geschäftliche Mobilität nicht an den Ländergrenzen halt macht. Daher ist der internationale Austausch für jeden Teilnehmer ein Gewinn.“

Catherine McGavock, Regional Director der GBTA Europe, ergänzt: „Die Welt um uns verändert sich, und damit auch die Rolle des Business Travel Managers. Wir stehen vor einer neuen Ära des Travel Managements – die Konferenz wird uns einen einzigartigen Blick auf die neuen Herausforderungen erlauben.“

Programm und Anmeldung unter http://www.vdr-service.de/veranstaltungen/gbta-conference-2014-mit-vdr-herbsttagung/. Teilnahme ab 456 Euro. Frühbucherpreis bis zum 15. Juni 2014.

London / Frankfurt, 8. Mai 2014
Bildquelle:kein externes Copyright

Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR)
Der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) vertritt die Interessen deutscher Wirtschaftsunternehmen hinsichtlich der Rahmen- und Wettbewerbsbedingungen für Geschäftsreisen und Mobilität. Er setzt sich ein für effiziente, wirtschaftliche, sichere, ungehinderte, weltweite Reisemöglichkeiten für Unternehmen. Mit seinen über 530 Mitgliedsunternehmen steht er für einen Gesamtumsatz im Geschäftsreisebereich von jährlich mehr als zehn Milliarden Euro.

Verband Deutsches Reisemanagement e.V.
Julia Anna Eckert
Darmstädter Landstraße 125
60598 Frankfurt/Main
069 – 69 52 29 33
eckert@vdr-service.de
http://www.vdr-service.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.