Four Seasons Resort Maldives at Landaa Giraavaru führt bislang einzigartige Yoga-Therapiekurse ein

Das Resort soll umfassendstes Yoga-Retreat der Welt werden

showimage Four Seasons Resort Maldives at Landaa Giraavaru führt bislang einzigartige Yoga-Therapiekurse ein

Yoga mit Aussicht (Bildquelle: @Four Seasons Hotels and Resorts)

Landaa Giraavaru/München, 15. Mai 2019 – Unter der Leitung von Ayurveda-Guru Dr. Dr. Shylesh Subramanya ist das Four Seasons Resort Maldives at Landaa Giraavaru mit seinem hauseigenen The Spa & Ayurvedic Retreat das weltweit erste Resort, das nach AntiGravity Yoga, einem Yoga Energy Trail und Panchakarma-Yoga nun auch Yoga-Therapiekurse anbietet. Die individualisierbaren Programme wurden in Zusammenarbeit mit der indischen „Yoga-Universität“ S-VYASA entwickelt, die dafür bekannt ist, Yoga mit wissenschaftlichen Methoden zu verknüpfen.

„Unter Anleitung eines erfahrenen Mediziners würden die meisten Menschen ohne Bedenken Medikamente einnehmen, um den körperlichen Zustand zu verbessern“, erklärt Dr. Shylesh. „Genau das ist es auch, was wir unseren Gästen vermitteln wollen: Die auf wissenschaftlichen Methoden basierenden Kurse als persönlich verordnete Bewegung und Atmungsübungen aufzufassen, die für eine langfristige Verbesserung täglich durchgeführt werden sollen.“

Das idyllisch im Dschungels gelegene Yoga-Therapiezentrum ist Teil des Landaa’s Spa & Ayurvedic Retreat und kann von allen Gästen, unabhängig vom persönlichen Fitnesslevel und Alter, genutzt werden. Jedes der drei- bis fünftägigen Programme beginnt und endet mit einer umfassenden Beratung, um näheres über die Bedürfnisse und den Lifestyle jedes Gastes zu erfahren. Im Anschluss lernen die Teilnehmer im Rahmen von 60-minütigen Sitzungen verschiedene Atemübungen und Haltungen, die je nach Bedürfnis angepasst werden können.
„Yoga möchte nicht einschränken. Vielmehr ist es ein Heilmittel, das auf subtile Art und Weise dabei hilft, Lebensgewohnheiten im positiven Sinne zu verändern“, ergänzt Dr. Shylesh. „Positive und gesundheitsfördernde Veränderungen können nur dann dauerhaft funktionieren, wenn sie sich in den eigenen Lifestyle integrieren lassen und einem tieferen Zweck zugrunde liegen. Genau hier setzen wir an und sorgen dafür, dass unsere Gäste über jenes Wissen verfügen, dass es ihnen ermöglicht, ihr Wohlbefinden selbst in die Hand zu nehmen.“
Die Startmodule behandeln typische Allgemeinleiden und Krankheiten als Resultat eines modernen Lebensstils. Dazu zählen etwa Stressmanagement, Diabetes, Wirbelsäulenleiden, Schilddrüsenfehlfunktionen, Suchtmanagement sowie geschlechtsabhängige Gesundheitsthemen in ihren verschiedenen Stufen. Gäste können sich von den Resort-eigenen Yogis ein maßgeschneidertes Programm erstellen lassen, um ihre spezifischen Symptome zu behandeln. Für die weitere Betreuung nach Abschluss des Programms können Gäste individuelle Video-Konferenzen mit dem Resort-Team vereinbaren. Als ergänzende Maßnahmen sind sämtliche Treatments, Unterrichtseinheiten und Kulinarik-Angebote des The Spa & Ayurvedic Retreat inkludiert.

„Yoga kann wahrhaftig lebensverändernd sein. Unser Ziel im Rahmen unseres neuen Programms ist es, dieses lebensverändernde Geschenk mit anderen zu teilen“, so Dr. Shylesh.

Weitere Informationen und Buchungen unter https://www.fourseasons.com/de/maldiveslg/

Im Jahr 1960 gegründet, definiert Four Seasons seither die Zukunft der Luxushotellerie mit außergewöhnlichen Innovationen, grenzenlosem Engagement für die höchsten Qualitätsstandards und aufrichtigem wie maßgeschneidertem Service. Mit heute 111 Hotels und Resorts, 39 Wohnimmobilien in 46 Ländern und mehr als 50 Projekten in der Entwicklung, zählt Four Seasons bei Leserumfragen, Gästebewertungen und Auszeichnungen der Reiseindustrie regelmäßig zu den besten Hotels und renommiertesten Marken der Welt. Weitere Informationen finden sich unter fourseasons.com, unter press.fourseasons.com und auf Twitter, unter @FourSeasonsPR.

Kontakt
Four Seasons Hotels and Resorts
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 33
swarnke-rehm@prco.com
https://de.prco.com/

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.