DDoS – Denial of Service: Passenden Schutz mithilfe einer DDoS-Protection-Cloud

Schutz bei einer DDoS Attacke und vor Black Hat SEO

showimage DDoS - Denial of Service: Passenden Schutz mithilfe einer DDoS-Protection-Cloud

Berlin – Black Hat SEO hat noch nicht genug, sondern versucht immer wieder anderen Webseitenbetreibern und insbesondere dem E-Commerce das Leben schwer zu machen. Die Rede ist von DDoS-Attacken, die ganze Server lahmlegen und damit dem E-Commerce enorme Verluste verursachen. Peer Haußmann, CEO der SEO-Agentur Nomos Consulting, ermöglicht seinen Kunden eine Lösung, die den vermeintlich schlechten Traffic von der betroffenen Domain leitet, sodass diese funktionsfähig bleibt.

In letzter Zeit häufen sich die Berichte zu Attacken auf E-Commerce-Seiten. Zuletzt betraf es die Süddeutsche Zeitung und die US-Bank JP Morgan Chase. Dabei greifen eine Vielzahl externer Rechner auf eine Domain zu und erzeugen eine Überlastung bis hin zum Ausfall des Servers. Die tatsächlichen Besucher haben keinen Zugriff mehr auf die Seite, dementsprechend folgen schwere Umsatzeinbußen – für viele Shop- und Webseitenbetreiber geht damit wertvolles Kapital verloren und der Kundenservice ist nicht mehr gewährleistet.

Meist bleibt es aber nicht bei einem einzigen Angriff, sondern wird dieser, auf lange Sicht, geplant und mit weiteren DDoS-Attacken erweitert, bis schließlich die Domain, im zweiten Schritt, gehackt wird und die Domain komplett lahmlegt. Diese Bedrohung ist sehr ernst zu nehmen. Es gehört nicht nur dazu, derartige Attacken gekonnt abzuwehren, sondern auch gegen weitere DDoS-Attacken aus der Black Hat SEO Szene zu schützen.

Die Nomos Consulting verfügt über ein externes Team, das mit der notwendigen Hardware ausgestattet ist, um den betroffenen Webmastern schnell unter die Arme zu greifen. Diese Lösung beinhaltet die Filterung des toxischen Traffics, um diesen über einen Proxy Server zu routen. Auf diese Weise wird einer Überlastung des Servers entgegengewirkt. Doch geht Peer Haußmann, CEO der Nomos, noch einen Schritt weiter und unterstützt die Webmaster mit einer DDoS-Protection-Cloud.

“Hierdurch wird die Domain von negativen Einflüssen gesäubert, nur tatsächlich wertvoller Traffic wird zum Web Server geleitet. Wer aber einmal Opfer eines solchen Angriffs geworden ist, darf danach nicht untätig sein, sondern muss sich gegen die meist darauffolgenden Hack-Angriffe wappnen. Sonst kann es zu einem Totalausfall der Domain kommen.”, so Peer Haußmann.

Auf die Suchmaschinenoptimierung und die Konzeption erfolgreicher Webseiten, hat sich die Nomos Consulting spezialisiert und unterstützt seine Kunden dabei, Internetpräsenzen im Web zu vermarkten und zu präsentieren. Um diese zusätzlich vor negativen Einflüssen zu schützen, die Negative SEOs anwenden, hat die Nomos Consulting, speziell für die Opfer von DDoS-Attacken, eine Notfall-Telefonnummer eingerichtet. Mit dieser Lösung von Peer Haußmann und seinem erfahrenen Team können viele Webseitenbetreiber wieder aufatmen. Nähere Informationen zu DDoS-Attacken und dem Lösungskonzept der Nomos Consulting sind auf www.seo-webportal.com verfügbar.

Unternehmensinfo:

Für seine Kunden stellt die Nomos Consulting in Berlin ein umfangreiches Konzept aus gängigen Methoden der Suchmaschinenoptimierung zusammen, die bestehenden und neuen Webseiten eine höhere Sichtbarkeit verschaffen können. Neben dem Backlinkaufbau, der Keywordanalyse, der Content-Produktion als auch der Webseitenpflege stellt Peer Haußmann sein fundiertes Fachwissen zur Verfügung. Der Notfalldienst gegen DDoS-Attacken ist ein weiteres Teilgebiet aus dem Dienstleistungsspektrum der Nomos Consulting.

Pressekontakt:
Nomos Consulting GmbH & Co. KG
Friedrichstraße 191
D-10117 Berlin
Telefon: 030 20659108
Email: sb@nomos-consulting.com
Web: http://www.seo-webportal.com/

Für seine Kunden stellt die Nomos Consulting in Berlin ein umfangreiches Konzept aus gängigen Methoden der Suchmaschinenoptimierung zusammen, die bestehenden und neuen Webseiten eine höhere Sichtbarkeit verschaffen können. Neben dem Backlinkaufbau, der Keywordanalyse, der Content-Produktion als auch der Webseitenpflege stellt Peer Haußmann sein fundiertes Fachwissen zur Verfügung. Der Notfalldienst gegen DDoS-Attacken ist ein weiteres Teilgebiet aus dem Dienstleistungsspektrum der Nomos Consulting.

Kontakt:
Nomos Consulting
Peer Haußmann
Friedrichstraße 148-191
10117 Berlin
+49 30 20659108
ph@nomos-consulting.com
http://www.seo-webportal.com/