CSS AG stellt aktuelles Major Release von eGECKO vor

Innovative Zusatzmodule bieten noch mehr Sicherheit, Komfort und Zeitersparnis

showimage CSS AG stellt aktuelles Major Release von eGECKO vor

Die CSS AG, führender Anbieter einer 100%ig integrierten Unternehmenssoftware für den Mittelstand, hat das aktuelle Major Release 35.5 ihres betriebswirtschaftlichen Komplettsystems eGECKO 2.0 auf den Markt gebracht.

Künzell, 07. Oktober 2019 – Unter dem Motto „Mehrwert statt Pflicht“ präsentiert CSS ihr aktuelles Major Release eGECKO 2.0 Rev.35.5. Neben einer Fülle von neuen Funktionen und Modulanpassungen punktet die Software insbesondere mit innovativen Komfortfunktionen, die es Anwendern ermöglicht, ihre tägliche Arbeit mit eGECKO noch effizienter zu gestalten. Zu den Highlights zählen unter anderem das „Digitale Integrations Center“ und das „Web Dashboard“, ebenso wie die „Automatische Tarifwerkpflege“, das „Recruiting & Bewerbermanagement“, die „Personalkostenplanung“ und das „Terminmanagement“. Zudem profitieren User von der neuen APP-Erweiterung „Rechnungsprüfung & Reiseantragsworkflow“.

„Wir sprechen bei der neuen eGECKO Version gezielt von Mehrwert“, kommentiert Michael Friemel, Vorstandsvorsitzender der CSS AG, die Markteinführung des Major Release. „Das aktuelle Update enthält neben ausgefeilten Funktionen und Modulen für mehr Komfort und Zeitersparnis wichtige Neuerungen in Richtung digitaler Prozessverarbeitung.“

So unterstützt die neue Programmversion den Arbeitsalltag der eGECKO-User durch das „Digitale Integrations Center“, mit dem sich Rechnungseingänge hochkomfortabel verarbeiten lassen. Neben der Überwachung von E-Mail-Postfächern und dem Auslesen von E-Rechnungen bietet das neue Komfort-Feature auch die automatische Verarbeitung von ZUGFeRD und XRechnungen. Falls kein elektronisches Format zur direkten Verarbeitung vorliegt, schleust das Digitale Integrations Center das Dokument automatisch zur Erkennung der Daten über eine OCR-Erkennung.

Neues Web Dashboard schafft optimale Entscheidungsgrundlage

Bereits einen Vorgeschmack auf die neue eGECKO Zukunft gibt das Web Dashboard – hier werden BI-Funktionalitäten auf Web-Technologie visualisiert. Dabei orientiert sich die Aufbereitung und Darstellung der Informationen an den jeweiligen Anforderungen: Die Geschäftsführung oder der Vorstand erhalten Informationen in einer anderen Form als Mitarbeiter aus der Fachabteilung. So stehen Unternehmensdaten stets auf effiziente Weise zur Verfügung, um wichtige Entscheidungen treffen und geeignete Maßnahmen ergreifen zu können.

Weiteren Komfort bietet das neue Major Release auch für die Arbeit in der Personalabteilung: Das eGECKO Bewerbermanagement in Kombination mit dem One-Klick-Recruiter erlaubt das optimale Zusammenspiel sämtlicher Recruiting-Disziplinen. Eingehende Bewerbungen durchlaufen im One-Click-Recruiter einen Virenscan und werden im Anschluss automatisch in das eGECKO Bewerbermanagement importiert. Jeder Bewerber erhält eine eigene „digitale Akte“ inklusive seiner Daten und Anhänge, die im Unternehmen bequem und papierfrei verwaltet werden kann. Aus dieser kann nun jegliche Korrespondenz mit dem Bewerber erfolgen oder Aufgaben an Mitarbeiter gestellt werden. Wird ein Bewerber ins Unternehmen übernommen, ist die Fortführung als Mitarbeiter ohne viel Aufwand komfortabel möglich.

Praktische Komfortfunktionen übernehmen lästige Pflichtaufgaben

Höchste Effizienz und Zeitersparnis wird mit der einfachen, übersichtlichen und präzisen eGECKO Personalkostenplanung erreicht. Die Software gibt zuverlässig Überblick über sämtliche Löhne und Gehälter sowohl von Bestandsmitarbeitern als auch von geplanten Stellen inklusive aller Nebenkosten. Dadurch ermöglicht eGECKO nicht nur eine bedarfsgerechte, sondern auch eine moderne und zukunftsgerichtete Personalplanung.

Zudem übernimmt CSS ab der neuen eGECKO-Version auf Wunsch die Pflege von Standardtarifwerken zahlreicher Branchen wie dem Sozial- und Gesundheitswesen und dem Öffentlichen Dienst. So können Anwender nicht nur enorm Zeit sparen und ihr Fehlerrisiko minimieren, sondern stets die aktualisierten Tarife für ihre Berechnungen nutzen. Für die Anwender wird eine manuelle und damit zeitintensive sowie fehleranfällige Aktualisierung der Tarife hinfällig.

Auch das Terminmanagement findet im neuen Major Release besondere Berücksichtigung. eGECKO-User erhalten einen umfassenden Überblick über alle Termine, die in sämtlichen eGECKO Objekten wie Arbeitsverträgen, Zertifikaten oder Geburtstagen abgebildet sind. Erinnerungen erfolgen automatisiert via E-Mail oder eGECKO Meldung.

Von den vielen Neuerungen profitieren eGECKO-User auch von unterwegs: So bietet die mobile App nun umfangreiche Optionen zur mobilen Rechnungsprüfung. Auch das Management von Reisekosten wurde um neue Features erweitert wie dem Planen künftiger sowie der Interaktion mit bereits angelegten Reisen. Mit der eGECKO APP haben Benutzer jederzeit Zugriff auf ihre wichtigsten kaufmännischen Daten: Sie erfassen Reisekosten und Dokumente, sehen Kontaktdaten ihrer Geschäftspartner ein, geben Rechnungen frei oder buchen ihre Arbeits- sowie Pausenzeiten von unterwegs.

Mittelstandslösung eGECKO
————————————–
Die branchenübergreifend einsetzbare Software eGECKO integriert und vernetzt auf effiziente, ganzheitliche Weise sämtliche Abläufe eines Unternehmens. Das Produktportfolio umfasst Lösungen für das Rechnungswesen (Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Konzernmanagement, Vertragsmanagement, Dokumentenarchiv), Controlling (Kostenrechnung, strategische Unternehmensplanung, Budgetierung, Kennzahlensystem, Rating), Personalwesen (Lohn- und Gehaltsabrechnung, Reisemanagement, Personalmanagement, Personalzeiterfassung), CRM sowie spezielle ERP-Komplettlösungen für ausgewählte Branchen.

Über die CSS AG
————————
Die CSS AG entwickelt seit 1984 benutzerorientierte sowie branchenübergreifend einsetzbare Business Software für den anspruchsvollen Mittelstand – auch für den internationalen Unternehmenseinsatz. Die Softwarelösung eGECKO bietet als einzige Mittelstandslösung die komplette Integration von Rechnungswesen, Controlling, Personalwesen und CRM mit moderner

Javatechnologie. Mit knapp 2000 Kunden und ca. 9400 Firmen, darunter Organisationen, öffentliche Einrichtungen, mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne wie CAWÖ Textil, Hassia Mineralquellen, die WASGAU Produktions & Handels AG oder der VDMA, gehört CSS zu den großen Herstellern betriebswirtschaftlicher Software in Deutschland. Neben dem Hauptsitz in Künzell bei Fulda ist die CSS-Gruppe deutschlandweit mit über 200 Mitarbeitern und Standorten in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Lampertheim, München, Villingen-Schwenningen und Wilhelmshaven vertreten. Zum europaweiten Partnernetz von CSS zählen Unternehmen wie die Asseco Germany AG, COBUS ConCept GmbH, Hetkamp GmbH, PLANAT GmbH PDS GmbH oder PSI Automotive & Industry GmbH. Strategische Partner sind Microsoft, Informix, Oracle und IBM. Die CSS AG ist Mitglied im Branchenverband BITKOM, im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.), im BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V.) und in der GPM (Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.). Weitere Informationen zu CSS: www.css.de

Kontakt
CSS AG
Verena Quell
Friedrich-Dietz-Str. 1
36093 Künzell
+49 (0)661/9392-0
marketing@css.de
http://www.css.de/

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.