Blitzdiät, wenn die Bikinifigur ruft

Essen Sie sich nicht selber auf

showimage Blitzdiät, wenn die Bikinifigur ruft
Ingo Beck, Fitness Manager und Ernährungsexperte aus München

Die Sonne lacht und die Textilien werden weniger. Für die perfekte Bikinifigur sollten wir kürzer treten bei Essen und Trinken, vielleicht sogar wirklich Fasten für einige Zeit.
“Das Runterfahren der Kalorienzufuhr birgt erhebliche Gefahren, wenn man es nicht richtig macht”, warnt der renommierte Ernährungsexperte und Personal Fitnesstrainer Ingo Beck aus München. Wer sogar richtig fastet und sich währenddessen nur von Säften, Suppen, Tee und Wasser ernährt, verliert dabei zwar rasant an Gewicht, jedoch hauptsachlich an Muskelmasse. Das führt nach Fastenende zum unerwünschten Jojo-Effekt. Experte Beck erklärt: “Bei einer starken Kalorienreduktion verbrennt der Körper verbrennt immer zu drei Teilen Fett, jedoch auch zu einem Teil Eiweiß. Wird Eiweiß nicht in ausreichendem Maße zugeführt, bleibt dem Körper nichts anderes übrig, als das körpereigene Eiweiß zu verbrennen, also die Muskelmasse. Wer sich für einige Zeit flüssig ernährt, sollte unbedingt auch Molkedrinks oder Buttermilch trinken, um den täglichen Einweißbedarf zu decken und die eigenen Muskeln zu Schützen”.
Die Muskeln sind die “Brennöfen” des Körpers. Wer durch falsches Fasten seine Brennöfen reduziert, wird anschließend weniger Kalorien verbrennen. Die Gewichtszunahme ist vorprogrammiert, der Jojo-Effekt schlägt durch. Wer während des Fastens den Körper ausreichend mit Eiweiß versorgt, beugt diesem Effekt vor. Auf diese Weise bleibt die Muskelmasse erhalten und der Grundumsatz wird nicht reduziert. Das mindert die Gewichtszunahme, wenn wieder normal gegessen wird. Also gleich in einer Woche einen Termin eintragen, um einen neuen Bikini zu kaufen.

Ingo Beck
Fitness Manager, Zertifizierter Personal- und
Entspannungs-Trainer, Ernährungscoach
Experte für persönliche Fitness und Ernährung

Viele Menschen in Deutschland leben subjektiv gesund. Sie
machen immer mal wieder Sport, passen beim Essen auf und
entspannen sich regelmäßig bei einem Glas Bier oder Wein auf
dem Sofa. Dennoch nehmen die sogenannten
Zivilisationskrankheiten stetig zu: Diabetes, Herzinfarkt,
Schlaganfall. Sehr oft zurückzuführen auf Übergewicht und zu
hohen Blutdruck. Ein langes Leben steht auf der Wunschliste
der meisten ganz weit oben, doch in unserem modernen Alltag
wird es immer schwieriger, das gesund zu realisieren. Nicht nur
industriell verarbeitet Lebensmittel, die zu allen Zeiten
verfügbar sind, und bequeme Transportmittel, die die eigene
Bewegung unnötig machen, sorgen dafür, das wir nicht “von
alleine” gesund und fit leben. Komplexe Konzepte, basierend
auf fundiertem Wissen, kombinieren individuell einen modernen
Lebensstil mit den Bedürfnissen des Körpers optimal.
Ein so komplex ausgebildeter Experte ist Ingo Beck, der seine
Kunden deshalb in kürzester Zeit an das gewünschte Ziel
bringt. Er selbst lebt vor, was er predigt und motiviert dadurch,
es ihm gleich zu tun. Der sympathische junge Mann ist Fitness-
Manager mit Leib und Seele, sein Beruf seine Berufung, seine
Begeisterung ansteckend.

Kontakt:
Ingo Beck – Personal Fitnesstraining München
Ingo Beck
Hofmannstr. 17
81379 München
0163-7499232

www.ingo-beck.de
fit@ingo-beck.de

Pressekontakt:
Top Experten PR Agentur
Sabine Schwind von Egelstein
Halbreiterstr. 12
81479 München
presse@top-experten-pr.de
0163-7499232
http://www.top-experten-pr.de