3. Bauabschnitt der AGAPELSION RESIDENZ HAVELGARTEN vor Fertigstellung

Die AGAPLESION RESIDENZ HAVELGARTEN im Berliner Bezirk Spandau wird voraussichtlich im Oktober den dritten und letzten Bauabschnitt eröffen.

showimage 3. Bauabschnitt der AGAPELSION RESIDENZ HAVELGARTEN vor Fertigstellung
Ansicht des 3.Bauabschnitts der AGAPLESION RESIDENZ HAVELGARTEN

72 exklusive Zwei- und Drei-Zimmer Wohnungen gibt es schon in der AGAPLESION RESIDENZ HAVELGARTEN am Spandauer Burgwall in Berlin Spandau. Nun stehen weitere 50 hochwertig ausgestattete Wohnungen vor der Fertigstellung. Im Oktober ist die offizielle Eröffnung geplant.

Die Residenz Havelgarten hat derzeit einen Clubbereich mit Kaminzimmer und Bibliothek, einen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna, Tepidarium und ein Studio mit Fitnessbereich. Die Bewohner können alle Gesellschaftsflächen kostenfrei nutzen. Hinzu kommt mit den “Havelterrassen” ein eigenes Restaurant, dass mit Blick auf die Havel und einer wundervollen Terrasse bei herrlichem Sonnenschein zum Kaffeetrinken und Kuchenessen einlädt.

Das Leben in der Residenz wird durch niveauvolleVeranstaltungen bereichert. Die Organisation des Gesellschaftsprogramms gehört ebenso zum Grundservice wie ein 24-Stunden-Notruf, eine ganztägig besetzte Rezeption, Hilfe im Alltag durch geschultes Residenzpersonal oder Betreuung bei leichter Krankheit in der Wohnung (bis 14 Tage im Jahr kostenfrei). Die Option, notfalls in das Wohnpflegeheim am selben Standort umziehen zu können, ist ein zusätzlicher Pluspunkt.

Im der AGAPLESION RESIDENZ HAVELGARTEN wird ein in Berlin einmaliges Alterssicherungsmodell angeboten: das Wohnungsrecht. Damit erhalten Senioren lebenslange Wohnsicherheit. Man kann bereits heute genau kalkulieren, welche Kosten im Alter auf einen zukommen. Mit dem Wohnungsrecht wird ein lebenslang gültiges, im Grundbuch eingetragenes Nutzungsrecht an der gewählten Wohnung erworben. Diese intelligente Form der Alterssicherung bietet hohe Flexibilität und mehr finanzielle Freiheiten. Monatlich sind nur Wohnnebenkosten und Servicepauschale zu zahlen. Mietpreissteigerungen betreffen Wohnungsrechtnehmer nicht. Bei Aufgabe des Wohnungsrechts ist sicher gestellt, dass nicht abgewohnte Anteile des Erwerbspreises zurückgezahlt werden – im Erbfall auch an die Begünstigten.

Die AGAPLESION RESIDENZ HAVELGARTEN gehört zur AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gGmbH, die neben einer weiteren Seniorenresidenz im Berliner Bezirk Steglitz auch Tagespflege für Senioren, Vollstationäre Pflege und eine Wohngemeinschaft bietet.

Information und Beratung zur AGAPLESION RESIDENZ HAVELGARTEN:
Tel. (030) 820 98-388
Spandauer Burgwall 27/29
13581 Berlin (Spandau)
http://www.bethanien-diakonie.de

AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gemeinnützige GmbH

Die AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE ist ein gemeinnütziges Unternehmen in christlicher Trägerschaft. Es engagiert sich seit mehr als 125 Jahren in Berlin für die Unterstützung von kranken und sozial schwachen Menschen. Die Gründung erfolgte durch die ersten Diakonissen der Schwesternschaft Bethanien. In Berlin ist das gemeinnützige Unternehmen zur Zeit an 9 Standorten mit unterschiedlichen Leistungsangeboten im Bereich Wohnen & Pflege vertreten – mit Seniorenresidenzen für betreutes Wohnen, Tagespflegestätten, ambulanter Pflege, vollstationären Pflegeeinrichtungen für Senioren in allen Pflegestufen und Pflegeheimen für Menschen mit chronisch psychischen Erkrankungen.

Seit 2005 gehört das gemeinnützige Unternehmen zu AGAPLESION, seit 2010 firmiert es unter dem Namen AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE.

AGAPLESION gemeinnützige Aktiengesellschaft

Die AGAPLESION gemeinnützige Aktiengesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main wurde 2002 gegründet, um christliche und soziale Einrichtungen vor Ort zu stärken und zukunftsfähig zu gestalten. Zu dem modernen Gesundheitskonzern gehören aktuell 80 Einrichtungen, darunter 22 Krankenhäuser und 32 Senioren- und Pflegeeinrichtungen. 12.000 Mitarbeiter sorgen für eine patientenorientierte Medizin und Pflege nach anerkannten Qualitätsstandards. Die AGAPLESION gAG versorgt in ihren Krankenhäusern mit rund 5.100 Betten über 214.000 Patienten. Die Seniorenzentren verfügen über ca. 2.750 Betten in der Pflege und zusätzlich 810 betreute Wohnungen. Der Jahresumsatz liegt bei 620 Millionen Euro.

Kontakt:
AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gGmbH
Andreas Wolff
Paulsenstraße 5-6
12163 Berlin
wolff@bethanien-diakonie.de
+49 30 89 79 12 724
http://www.bethanien-diakonie.de