„ZUSAMMEN LEBEN“: Der Hessener Kultur-Sommer 2019 wird vielfältig und bunt mit dem Afrikanischen Kulturfestival!

Das siebte OPEN-AIR FESTIVAL VILLAGE zur Förderung der Kultur und des friedlichen Zusammenlebens in Frankfurt lädt ein, von Freitag dem 26. Juli bis Sonntag dem 28. Juli – ein Projekt zur Förderung von Integration, Internationalität und Multikulturalität.

Ein Kontinent – eine Vielfalt von Kultur – stellt sich den Menschen vor: Alle Frankfurter und Hessener sind herzlich eingeladen zum Afrikanischen Kulturfestival des Hessener Kultur-Sommers 2019. Unter dem Motto „ZUSAMMEN LEBEN“ wird ein breites und buntes Angebot an verschiedensten Kultur-Events unter einem Himmel geboten!

Das größte Afro-Sport- und Kulturevent Hessens vereint Live-Musik nationaler und internationaler Künstler vieler Musikrichtungen – Afrobeat, Pop & RnB, Reggae, Salsa und Traditional Acts sind wie jedes Jahr dabei. Line-Up für 2019 bilden DreamActs, Nation, Energie237, Henri Dikongue & Band und noch so einige Überraschungen!

Neben der Musik bietet das Festival außerdem verschiedene, speziell für die Besucher eingerichtete Bereiche wie eine Konferenz mit Podiumsdiskussion und Kino-Projektionen, den Village Bazar und die African Village Fashion Show, Expo-Stände und eine Buchmesse, eine Fußball-Area, ein Programm für die Kleinen, super leckeres afrikanisches Essen und Cocktails und vieles, vieles mehr!

Das Festival startet am Freitag dem 26. Juli mit dem kamerunischen Film „Afrokons“ – ein starkes Zeichen des Empowerments von Frauen und jungen Menschen in der Politik – begleitet von all den anderen großen Kulturangeboten. Am Samstag und Sonntag dem 27. und 28. Juli folgen außerdem weitere Filme und Events, darunter am Sonntag der Vortrag „Was bedeutet Zusammenleben in dieser komplizierten Welt?“ von Pr. Franklin Nyamsi, Professor für Philosophie an der Université Catholique d’Afrique de l’Ouest in der Elfenbeinküste.

Na, ist das Interesse geweckt? Wenn ja, dann ist das Festival in der Hahnstraße 75, 60528 Frankfurt auf jeden Fall einen Besuch wert! Tickets gibt‘s jetzt schon im Vorverkauf unter Afrovillages.de/tickets und Kinder unter 12 Jahren kommen sogar kostenlos rein!

Weitere Infos gibt es per Telefon unter 0176 20902080, per E-Mail unter infos@afrovillages.de, bei Facebook unter African Village Germany, auf Instagram unter africavillage und auf der Website www.afrovillages.de.

Viel Spaß beim Besuch und nicht vergessen: Jeder Teilnehmer trägt zur Durchführung sozialer Projekte der Organisation VILLAGE in Afrika und Deutschland bei!

 

Programm:

Freitag, 26.07 – 17-23 Uhr

  1. Open-Air Festival VILLAGE

Afrikanisches Kulturfest mit umfangreichem Programm; darunter: Bazar, Fashion Show, Kunst, Kinderaktivitäten, Buchmesse, Filmprojektionen („Afrokons“), kulinarische Spezialitäten, leckere Cocktails, Musik.

 

Samstag, 27.07 – 12-23 Uhr

  1. Open-Air Festival VILLAGE

Afrikanisches Kulturfest mit umfangreichem Programm; darunter: Bazar, Fashion Show, Kunst, Kinderaktivitäten, Buchmesse, Filmprojektionen („Dekade“), kulinarische Spezialitäten, leckere Cocktails, Musik.

 

Sonntag, 28.07 – 12-20 Uhr

  1. Open-Air Festival VILLAGE

Afrikanisches Kulturfest mit umfangreichem Programm; darunter: Vortrag von Pr. Nyamsi, Bazar, Fashion Show, Kunst, Kinderaktivitäten, Buchmesse, Filmprojektionen, kulinarische Spezialitäten, leckere Cocktails, Musik.

 

 

Unterstützt von indayi edition und Dantse Dantse

Über den Verleger Dantse Dantse

Der Autor Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner und Vater von fünf Kindern. Er hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Stress, Burnout, Spiritualität, Gesundheit, beruflicher Erfolg, Kindererziehung, Partnerschaft, Sexualität, Liebe und Glück – das sind nur einige der Themen, zu denen Coach und Erfolgsautor Dantse Dantse in den letzten Jahren erfolgreich Bücher veröffentlicht hat.

Seit 2015 ist Dantse Dantse auch Verleger. Mit seinem Verlag indayi edition will er einen Akzent setzen: Menschen mit Migrationshintergrund und besonders jungen afrikanischen Autoren die Möglichkeit geben, mit ihren Büchern das deutsche Publikum zu begeistern. Ferner soll indayi edition eine wichtige Rolle für die Integration spielen und durch die die Menschen durch die deutsche Sprache zusammenbringen.

 

Über indayi edition

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt und der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

Pressekontakt

indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt

www.indayi.de

info@indayi.de

 

indayi