Xerox Partner DocuServe lädt zum 9. Anwenderforum in die Hochschule München

Studenten und Anwender profitieren von der langjährigen Zusammenarbeit.

Neuss/München, 21. Mai 2012 – Am 24. Mai findet das 9. Anwenderforum des Xerox Vertragspartners DocuServe statt. Zum 5. Mal in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Druck- und Medientechnik der Hochschule München, der auch die Räumlichkeiten für die Veranstaltung zur Verfügung stellt. Das diesjährige Anwenderforum steht ganz im Zeichen der drupa und stellt die Messeneuigkeiten in den Mittelpunkt. Besucher erfahren, wie sie den derzeitigen Herausforderungen der Druckindustrie begegnen können, welche neuen Branchenlösungen es gibt und was sich in Bezug auf die Technologie getan hat.

Das Programm, das sich gleichermaßen an Studenten als auch an Xerox Kunden bzw. Interessenten richtet, setzt sich aus Produktpräsentationen, Vorträgen sowie der ausreichenden Gelegenheit zum Netzwerken zusammen. Unter anderem werden von Xerox ein Colour Printer 560, eine 770 Digital Colour Press, eine 1000 Colour Press sowie eine ColorQube 9303 zu sehen sein. Da Xerox der Hochschule im Rahmen einer Private Public Partnership eine iGen3 für Studienzwecke zur Verfügung gestellt hat, wird auch dieses System aus der Flaggschiff-Reihe von Xerox ausgestellt sein.

Rita Hofheinz, Geschäftsführerin DocuServe: “Von der Kooperation profitieren sowohl die Studenten, die die Möglichkeit haben, sich mit Branchenprofis auszutauschen, als auch die Anwender, die in den weitläufigen Räumlichkeiten der Hochschule eine Vielzahl von Produkten und gegebenenfalls auch spätere Mitarbeiter kennenlernen können. Wir freuen uns sehr, dass diese erfolgreiche Partnerschaft nun schon im 5. Jahr läuft.”

Zu den Vortragsthemen gehören:
– drupa – die größte Druckerei der Welt: Workflow und Integration stehen an erster Stelle (Thorsten Hamdorf, Electronics for Imaging)
– Wie automatisch läuft Ihr Workflow? Potenziale im Prozessablauf spielend erkennen (Johannes Ferger, Xerox)
– Eindrücke von der drupa (Prof. Dr. Andreas Berchtold, Hochschule München)
– Mobile Print – Drucken aus der Hosentasche (Roman Frank, Student der Hochschule München für Druck und Medientechnik, Praktikant bei DocuServe Vertriebs GmbH)

Anmeldung und weitere Informationen unter www.docuserve-anwenderforum.de

-XXX-

Diese Pressemeldung ist online abrufbar unter: www.xerox.de/news.

Über Xerox Europe
Mit einem Umsatz von annähernd 23 Milliarden US-Dollar ist Xerox das weltweit führende Unternehmen für Geschäftsprozesse und Dokumentenmanagement. Technologien, Expertise und Dienstleistungen von Xerox helfen Unternehmen – angefangen bei kleinen und mittelständischen Betrieben bis hin zu weltweit aufgestellten Konzernen sowie der Öffentlichen Verwaltung -, Prozesse zu vereinfachen und so effizienter zu arbeiten und sich stärker auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Xerox, mit Hauptsitz im US-amerikanischen Norwalk, Connecticut, bietet weltweit Business Process Outsourcing und IT Outsourcing Services in den Bereichen Datenverarbeitung, Healthcare, Personalmanagement, Finanzwesen, Transport und Customer Relationship Management. Xerox stellt darüber hinaus Dokumententechnologien, Dienstleistungen, Software und Verbrauchsmaterialien für die grafische Industrie und Bürodruckumgebungen in jeder Größenordnung bereit. Die 140.000 Mitarbeiter von Xerox unterstützen Kunden in mehr als 160 Ländern. Weitere Informationen sind unter www.xerox.de, http://news.xerox.de oder http://www.realbusiness.com verfügbar.

Xerox Europe, die europäische Geschäftseinheit von Xerox, hat Fertigungs- und Logistik-Standorte in Irland, England und den Niederlanden. Darüber hinaus befindet sich in Grenoble in Frankreich das Xerox Research Centre Europe, die europäische Forschungs- und Entwicklungseinrichtung von Xerox.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.xerox.de.

Kontakt:
Xerox GmbH
Kirsten Flammersfeld
Hellersberg Straße 2-4
41460 Neuss
0162 24 99 00 6

http://www.xerox.de
kirsten.flammersfeld@xerox.com

Pressekontakt:
Fleishman-Hillard Germany GmbH
Dunja Hélène Derenk
Herzog-Wilhelm-Straße 26
80331 München
dunja.derenk@fleishmaneurope.com
08923031692
http://www.fleishman.de