Voraussetzungen für ein Grab

showimage Voraussetzungen für ein Grab

Wenn die Auswahl eines Grabsteins oder Grabmals sowie die Gestaltung eines Grabes ansteht, können Wünsche des Verstorbenen oder der Hinterbliebenen berücksichtigt werden, solange sie gewissen Voraussetzungen entsprechen. Dazu besitzt jeder Friedhof eine Satzung, in der die Gestaltungsvorgaben aufgeführt sind. Bevor nun in Eigenregie Schritte vorgenommen werden, die mitunter zur Ablehnung eines Grabmals oder Grabsteins führen können, sollte sich der Grabinhaber vorab beim jeweiligen Friedhofsbetreiber über die geltenden Vorschriften informieren.

Maßangaben sind wichtig

Welche Voraussetzungen für ein Grab gelten ist maßgeblich für die Auftragserteilung bei einem kompetenten Steinmetzbetrieb. So individuell die Wünsche auch sein mögen, so sind in den Friedhofssatzungen klare Grenzen in der Gestaltung gesetzt. Branchenprofis wie das professionelle Team der Friedstein AG aus dem hessischen Gelnhausen setzen sich jedoch mit all den bedeutenden Regelungen detailliert auseinander, um sämtliche Vorstellungen des Kunden bestmöglich zu verwirklichen. Wichtige Voraussetzungen für ein Grab ist zunächst die Größe und Art des Grabes. Auch spielt die Beschaffenheit und Art des Grabsteines eine Rolle, ebenso wie die Mindest- und Höchstmaße des Steines. Erfahrungsgemäß ist jedoch die Dicke des Grabsteins ein entscheidender Punkt in vielen Gemeinden und Friedhöfen, die in der Regel zwischen 12 und 20 cm liegen sollte.

Designs, Farben und Strukturen

Einige Friedhöfe setzen klare Kriterien in puncto Oberflächenbeschaffenheit und Farbe des Grabsteins voraus. Die Friedstein AG bietet deshalb neben Grabsteinen und Grabmalen mit polierter Oberfläche auch Modelle mit unterschiedlicher Bearbeitung, wie zum Beispiel matt geschliffene, gestockte, scharrierte und andere Oberflächenstrukturen. Ebenso vielfältig sind auch die Voraussetzungen zum Material, aus dem der Grabstein bestehen darf sowie optische Restriktionen. Dies betrifft unter anderem die Form des Grabsteins sowie Symbole, Ornamente und andere Details. Die Produktpalette der Friedstein AG enthält eine angenehme Vielfalt an Designs, Farben sowie Sonderformen für eine individuelle Grabgestaltung.

Deutschlandweit hohe Qualität zu günstigen Preisen

Die Philosophie der Friedstein AG orientiert sich klar nach den Wünschen und Bedürfnissen seiner Kunden. Hohe Qualität, ein kompetenter Service, individuelle Beratung und günstige Preise werden hier aus einer Hand geboten. Als eingetragener Steinmetzbetrieb arbeitet die Friedstein AG nach den Richtlinien des deutschen Steinmetzhandwerks. Das qualifizierte Team um die Firmengründer René und Monika Friedrich verfügt über ein umfassendes Know-how und die Fertigkeiten, um einer großen Anzahl von Menschen die Möglichkeit bieten zu können, den Verstorbenen eine würdevolle Stätte des Gedenkens und der letzten Ruhe zu bereiten.

Steinmetzbetrieb, der eine reiche Auswahl an individuellen Grabsteinen bietet.

Firmenkontakt
Friedstein AG
Herr Friedrich
Zum Sonnenberg 5
63571 Gelnhausen – Hailer
06051/9149-15
06051/9149-20
web@grabsteine-friedstein.de
http://www.grabsteine-friedstein.de/

Pressekontakt
WIV GmbH
Bernd Weidmann
Clamecystraße 14-16
63571 Gelnhausen
06051 – 97 11 0
presse@wiv-gmbh.de
http://www.wiv-gmbh.de

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.