Starke Partner für die Blechbearbeitung im Stahlbau
IT-Experten IQSoftware und Lantek vereinbaren Kooperation Die Kooperation vereinbarten (v.l.) Alfredo Lemke, IQSoftware, und Cvijetin Vasiljevic, Lantek. Darmstadt/ Döbeln, 24. Juni 2019 – Eine neue Kooperation verbindet die Stärken zweier Software-Spezialisten auf unterschiedlichen Märkten: Über gemeinsame Schnittstellen integriert die IQSoftware GmbH die Lösung von Lantek zur Blechbearbeitung in ihr ERP-System für den Stahlbau. Beide Partner sind absolute Spezialisten auf ihrem Gebiet: IQSoftware bietet mit IQSteel.ERP eine Softwarelösung, die ganz auf die Besonderheiten und spezifischen Anforderungen des Stahl-, Anlagen-, Metall- und Industriebaus zugeschnitten ist. Sie unterstützt sämtliche Unternehmensbereiche auf Grundlage einer einheitlichen Datenhaltung – von der Planung über die Kalkulation und das Dokumentenmanagement bis hin zur Maschinensteuerung. Lantek ist der IT-Spezialist für die Blechbearbeitung: Das weltweit agierende Unternehmen ist marktführend mit seinen fortschrittlichen Fertigungslösungen; mit seinem modular aufgebauten Portfolio für die umfassende Steuerung des gesamten Betriebs in einer vernetzten Umgebung ist es Treiber der digitalen Transformation der Blechindustrie. Unternehmen im Stahlbau ...
Weiterlesen
Lantek und BCAM entwickeln neues Nesting-Verfahren für die Blechbearbeitung
Projekt zur Erforschung neuer Algorithmen und Bearbeitungsstrategien soll auch in Doktorarbeit münden Lantek und das Forschungszentrum BCAM suchen gemeinsam neue Strategie für die Verschachtelung. Vitoria-Gasteiz, 13. Juni 2019 – Lantek, multinationaler Konzern und Vorreiter in der digitalen Transformation der Blech- und Metallindustrie, hat einen Kooperationsvertrag mit dem Baskischen Zentrum für Angewandte Mathematik (BCAM) geschlossen. Gegenstand der Vereinbarung ist die Berechnung der Verschachtelung von Teilen auf dem Blech. Ihr Inhalt ist die Entwicklung neuer angewandter mathematischer Modelle und Algorithmen. Ihr Ziel ist eine Softwarelösung, die mit innovativen Strategien und Verfahren den zunehmend komplexen Anforderungen der Blechbearbeitung entspricht und die Effizienz der Berechnung auf ein neues Niveau hebt. Denn der Schwierigkeitsgrad der Szenarien, die von der Blechbearbeitung bewältigt werden müssen, nimmt stetig zu. Gefordert sind Lösungen, die auch dann Maschinenkapazitäten maximal ausschöpfen können, wenn die Berechnung der Bearbeitungsverfahren und die Optimierung des Materialverbrauchs äußerst kompliziert sind. Auf der Suche nach einem neuen, ...
Weiterlesen
Hezinger GmbH: Materialhandling in der Blechbearbeitung
Zu- und Abführsysteme im halbautomatischen Maschinenbau Mögliche Peripherie an Handling-Systemen für die Rundbiegemaschine Hezinger Bending-Line. (Bildquelle: @ Hezinger Maschinen GmbH) Die Werkstücke in der Blechbearbeitung übersteigen oftmals an Maß und Gewicht die Möglichkeiten einer manuellen Bearbeitung. Belade-, Entlade- und Abfuhr-Systeme können entsprechend den kompletten Prozessablauf in der Blechbearbeitung vereinfachen. Aber auch bei kleineren, weniger gewichtigen Teilen macht es durchaus Sinn, Zu- und Abführsysteme zu installieren. Hezinger Maschinen GmbH bietet ausgeklügelte Handling-Systeme für die optimierte Fertigung. „Im vollautomatischen Bereich ist es üblich, entsprechend automatisierte Handling-Systeme an die Maschinen anzubinden. In unserem Segment, der variantenreichen halbautomatischen oder teilweise noch manuellen Fertigung, sind unterstützende Handling-Systeme nicht automatisch Teil des Maschinenangebots“ erläutert Thomas-Alexander Weber, Geschäftsführer der Hezinger Maschinen GmbH. „Unsere Kunden können aber aus einem modularen Angebot an Belade-, Entlade- und Abfuhr-Systemen wählen – für alle Maschinentypen.“ Die grundlegendste Handling-Unterstützung ist der manuelle Zuführtisch mit eingelassenen Leichtlauf-Kugelrollen für Abkantpressen und Tafelscheren. Darüber hinaus können ...
Weiterlesen
DANOBATGROUP integriert Software von Lantek in ihre Laserschneid-Systeme mit Coil-Zuführung
Vereinbarten die Kooperation (von links): Francisco Pérez, Lantek, und Asier Sasiain, DANOBAT. Vitoria-Gasteiz, 13. Mai 2019 – Lantek hat einen Vertrag für die weltweite Zusammenarbeit mit der DANOBATGROUP unterzeichnet, genauer gesagt, mit deren Abteilung Blechbearbeitung (Laserschneiden, Stanzen und Biegen). Sie wird die Lantek-Software in ihre Laserschneidlinien mit Bandzuführung direkt vom Coil integrieren. Der zwischen beiden Organisationen geschlossene neue Vertrag entsteht aus einer mehr als 25-jährigen Zusammenarbeit und stabilisiert ihre Positionierung im Bereich der Anwendungen für neue Branchen. Durch diese Kooperation werden die Kunden von DANOBAT Sheet Metal die Software von Lantek auf ihren Laserschneidlinien mit Bandzuführung vom Coil und all ihren anderen Maschinen nutzen können. Zudem profitieren sie von dem umfangreichen, weltweiten Netz, das Lantek mit Büros, technischen Kundendiensten und qualifizierten Vertriebskanälen unterhält. Dank der Erfahrung des Unternehmens in der Metallbranche können Endkunden ihre Prozesse optimieren sowie maximale Rendite aus ihren Investitionen in Maschinen und Software erwirtschaften. DANOBAT Sheet Metal ...
Weiterlesen
Lantek stärkt seine weltweite Präsenz mit mehr als 22.000 Kunden
Lantek hat jetzt mehr als 22.000 Kunden Vitoria-Gasteiz, 6. Mai 2019 – Lantek, multinationaler Pionier für Softwarelösungen zur digitalen Transformation der Blech- und Metallindustrie, setzt seinen Wachstumskurs fort, sowohl im Ausbau seiner Präsenz als auch in der Anzahl seiner Kunden. Der 1986 gegründete Konzern aus dem Baskenland hat jetzt die Schwelle von 22.000 Unternehmen überschritten, die Lizenzen und/oder Dienstleistungen des Konzerns nutzen und in mehr als 100 verschiedenen Ländern auf allen fünf Kontinenten zu Hause sind. Jahr für Jahr steigert Lantek sowohl seine Kundenzahl als auch seinen Umsatz. Und das mit einem Tempo, das die Dominanz in den verschiedenen Märkten unterstreicht, in denen das Unternehmen agiert. Der kontinuierliche Einsatz von Lantek für Innovation spielt bei diesen Ergebnissen eine bedeutende Rolle. Durch ihn ist Lantek von seinen Anfängen vor mehr als 30 Jahren den Weg eines Unternehmens gegangen, das sich auf Entwicklung, Vertrieb und Integration von Softwarelösungen für die Anlagensteuerung und ...
Weiterlesen
Lantek ernennt Unai Asla Vicente zum neuen Finanzdirektor
Unai Asla Vicente ist neuer Finanzdirektor bei Lantek, IT-Experte für die Blechbearbeitung. Vitoria-Gasteiz, 14. März 2019 – Lantek, multinationaler Vorreiter in der digitalen Transformation der Blech- und Metallindustrie, gibt die Anstellung von Unai Asla Vicente bekannt und seine Ernennung zum neuen Finanzdirektor. Er ist zugleich Mitglied des Führungsstabs unter der Leitung von Lantek-Geschäftsführer Alberto Lopez de Binaspre. Die Personalie ist Teil der Unternehmensstrategie und steht in Einklang mit dem Programm Lantek 4.0, mit dem das Unternehmen seine Führungsposition auf dem Markt festigen und sein klares Bekenntnis zur digitalen Transformation der Metallindustrie untermauern möchte. Asla Vicente hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft und Management der Universidad de Deusto, Bilbao, und verfügt über 16 Jahre Erfahrung in Leitungspositionen in Betriebsführung und Finanzen multinationaler Industrieunternehmen. Er ist Vertriebsexperte und bestens sowohl mit den Bedürfnissen der Kunden als auch mit Internationalisierung und Unternehmensführung vertraut. Asla Vicente begann seine berufliche Laufbahn als Rechnungs- und Risikoprüfer bei ...
Weiterlesen
Lantek legt in Deutschland um 32 Prozent zu
Bilanz 2018 des IT-Spezialisten für die Blechbearbeitung: Gesamtumsatz steigt auf knapp 20 Millionen Euro Vitoria-Gasteiz, 12. März 2019 – Lantek, weltweit führend in der Entwicklung von Software und Lösungen für die Metall- und Blechbranche, konnte seine Position als internationaler Marktführer und Vorreiter der digitalen Transformation weiter festigen: Im Geschäftsjahr 2018 hat das Unternehmen einen Umsatz von 19,25 Millionen Euro erwirtschaftet, was einer Steigerung von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Auch der Kundenstamm wuchs deutlich um 1.886 neue Partner, sodass Lantek nunmehr 21.884 Kunden in mehr als 100 Ländern auf fünf Kontinenten hat. In Spanien, wo das Unternehmen mit mehr als 2.000 Kunden zusammenarbeitet, wurde ein Umsatz von 2,72 Millionen Euro erzielt. Diese Ergebnisse präsentierte das Unternehmen während seines International Meetings 2019. Im Rahmen der jährlichen Konferenz mit Mitarbeitern und Distributoren wird traditionell die Vorjahresbilanz vorgestellt. Ebenso werden bei dem Treffen die Richtlinien und Unternehmensziele festgelegt, die maßgeblich die Unternehmensstrategie ...
Weiterlesen
Global Release 2019: Lantek setzt auf effizientes Produktionsmanagement
Software-Update mit vielen bedeutsamen Neuerungen für mehr Transparenz und Kontrolle in der Produktion von Metallteilen Vitoria-Gasteiz, 28. Februar 2019 – Lantek (www.lanteksms.com) hat die neuen Funktionen der 2019-Versionen seiner Softwarelösungen vorgestellt, die mit dem Lantek Global Release 2019 eingeführt werden. Mit den jährlichen Updates seines Software-Portfolios festigt das Unternehmen seine Position als ein multinationaler Marktführer in der Entwicklung und Vermarktung von CAD-CAM/MES/ERP-Lösungen und Vorreiter bei der digitalen Transformation von Betrieben in der Blechbearbeitung und der Metallindustrie in der ganzen Welt. Die rund 60 Neuerungen haben ihre Schwerpunkte beim Produktionsmanagement und in der umfassenden Automatisierung der Anlagen. Lanteks Ziel war, Funktionen zu entwickeln, mit denen Benutzer die täglich in ihrem Betrieb entstehenden Daten extrahieren und für bessere Analysen nutzen können, um ihre Prozesse zu optimieren und die richtigen Entscheidungen zu treffen. „In der vernetzten Welt von heute steht es außer Frage, dass Daten der Rohstoff sind, der Entwicklungen weiterbringt und den ...
Weiterlesen
Alternative zum Neukauf von Blechbearbeitungs-Maschinen
Hezinger Maschinen GmbH bietet Gebraucht-Maschinen mit Garantie Neben weiteren 40 Anlagen bietet Hezinger spezielle Maschinen wie diese Industrie-Kurztafelschere. (Bildquelle: @Hezinger Maschinen GmbH) Die Hezinger Maschinen GmbH bietet ein Portfolio an hochwertigen und komplett gewarteten Second-Hand Maschinen zur Blechbearbeitung. Damit offeriert der Maschinenbauer eine wirtschaftliche Alternative zum Neukauf von Maschinen zum Schneiden, Kanten und Runden von Blechen. Die gebrauchten Anlagen, die das Unternehmen Hezinger Maschinen GmbH anbietet, stammen aus eigener Herstellung und wurden wieder in Zahlung genommen oder sind Vorführgeräte aus Events oder dem unternehmenseigenen Show-Room. Das Angebot ist groß. So zählt der Kornwestheimer Maschinenbauer beständig 30-40 Anlagen auf Lager. Die Maschinen werden komplett gewartet und mit Garantie verkauft. „Es kommt immer wieder vor, dass Unternehmen größere Anlagen benötigen oder dass aufgrund von Änderungen im Produktportfolio oder in der Standortpolitik andere Maschinen angeschafft werden müssen. Wir stehen unseren Kunden auch in diesem Fall zur Seite und nehmen gebrauchte Hezinger-Anlagen in Zahlung“, ...
Weiterlesen
Einfache Steuerung in der Blechbearbeitung
Innovative Steuerungen fürs Schneiden, Kanten und Runden von Hezinger Maschinen GmbH Die Steuerung der Hezinger CNC-gesteuerten Abkantpresse: intuitives Arbeiten bei höchster Präzision. (Bildquelle: @Hezinger Maschinen GmbH) Maschinen zum Schneiden, Kanten und Runden von Blechen sind wahre Kraftpakete, müssen aber ihre Power auch im Milli- und Mikrometer-Bereich unter Kontrolle halten. Daher nutzen die Maschinen der Hezinger Maschinen GmbH modernste Steuerungen, die den Anwender mit Hilfe intuitiver wie auch innovativer Features unterstützen. Überblick und sichere Handhabung sind Faktoren, die im Umgang mit schweren Maschinen essentiell sind. Daher ist eine komfortable Steuerung für Hezinger Maschinen GmbH besonders wichtig. Dafür werden Hezinger Maschinen je nach Gattung mit modernen Steuerungen ausgestattet. Nicht nur Wasserstrahl- und Plasma-Analgen verfügen über modernste, weitestgehende automatisierte Steuer-Features für ein sicheres und einfaches Handling der High-Tech-Anlagen. Auch die bei den Hezinger- Tafelscheren werden Schnittspalt- und Schnittwinkel automatisch eingestellt und Maschinen zum Runden verfügen unter anderem über automatisierte Prozesse zur Anbiegung und ...
Weiterlesen
XLase: Willkommen auf der großen Bühne
Die XLase GmbH aus Hamburg präsentiert sich zur EuroBLECH in Halle 16 als Kompetenzpartner für effiziente Laserbearbeitung in Europa Zu den Highlights von XLase gehört die 2D-Laserschneidmaschine XLase G4020H. Hamburg, 22.10.2018 – Für die XLase GmbH aus Hamburg markiert die EuroBLECH in Hannover einen strategischen Meilenstein. Erstmals präsentiert sich das europäische StartUp für Lasertechnik zur Weltmesse der Blechbearbeitung auf der ganz großen Bühne – konkret zu finden in Halle 16, Stand G91. Rückenwind erhält XLase dabei von der chinesischen Foshan Beyond Laser Technology Co, Ltd als Muttergesellschaft. Besser bekannt unter der Konzernmarke HSG Laser. Wenige Wochen nach der Gründung herrscht begeisternde Aufbruchsstimmung bei der XLase GmbH in Hamburg. Thorsten Frauenpreiß, Geschäftsführer des europäischen Startups für Lasertechnik, zeigt sich vor dem ersten Messeauftritt des Unternehmens zur EuroBLECH in Hannover dennoch gelassen: „Wir sind mit der Neugründung der XLase GmbH angetreten, um mit fertigungstechnischem Pragmatismus und einer großen Portion Leidenschaft für den ...
Weiterlesen
Bosch Rexroth integriert Lantek Expert Inside in sein CNC-System MTX
Die Software Lantek Expert Inside integriert sich nahtlos in die MTX-Bedienoberfläche. Darmstadt, 16. Oktober 2018 – Eine neue Partnerschaft macht Schneidmaschinen noch effizienter: Bosch Rexroth, weltweit führend in der Antriebs- und Steuerungstechnik, und Lantek, weltweit führend bei maschinenunabhängigen CAD/CAM-Lösungen zur Blechbearbeitung, kooperieren für die perfekte Lösung zum wirtschaftlichen Einsatz von Blechschneidmaschinen. Dafür integriert Bosch Rexroth Lantek Expert Inside in sein CNC-System MTX. Das Ergebnis ist auf der EuroBLECH zu sehen. Die MTX von Bosch Rexroth ist ein leistungsfähiges CNC-System zur Steuerung von Werkzeugmaschinen unterschiedlichster Maschinenkonzepte. Ihre Vorteile: eine hohe Rechenleistung, Anpassungsfähigkeit an Kundenanforderungen, Offenheit sowie umfangreiche Kommunikationsmöglichkeiten. Neben einer leistungsfähigen CNC-Steuerung ist für Maschinenbediener auch von Bedeutung, wie effizient und zuverlässig neue Bearbeitungsprogramme erstellt werden können. Für den wirtschaftlichen Einsatz von Blechschneidmaschinen, insbesondere im Bereich der werkstattgerechten CNC-Programmierung, arbeiten Bosch Rexroth und Lantek ab sofort zusammen. Die Schachtelsoftware Lantek Expert Inside fügt sich nahtlos in die MTX von Bosch Rexroth ...
Weiterlesen
Lantek ernennt Alberto López de Binaspre zum neuen CEO
Neuer Geschäftsführer von Lantek: Alberto López de Binaspre kommt von General Electrics. Darmstadt/ Vitoria-Gasteiz, 30. August 2018 – Führungswechsel beim IT-Experten Lantek . Das weltweit führende Unternehmen in der digitalen Transformation der Blech- und Metallverarbeitung gibt die Ernennung des ehemaligen General-Electric-Managers Alberto Lopez de Binaspre Maurolagoitia zu seinem neuen Geschäftsführer bekannt. Mit dieser personellen Veränderung möchte Lantek seine Position als multinationaler Marktführer festigen und betont zugleich sein entschiedenes Engagement für die digitale Transformation der Metallbranche. Lopez de Binaspre verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Führung internationaler Teams. In dieser Zeit richtete er einen klaren Fokus auf Aufbau und Förderung der Unternehmenskultur sowie die Talententwicklung und hat sich damit ein hohes Ansehen als Wegbereiter engagierter und leistungsstarker Teams erworben. Als Business Development Manager lag der Schwerpunkt seiner eigenen beruflichen Laufbahn auf der Leitung internationaler Projekte und Aktivitäten ebenso wie auf der Entwicklung differenzierter Service-Dienstleistungen, um die Kundenbindung zu ...
Weiterlesen
Geschäftsprozesse in der Blechbearbeitung über die Cloud abwickeln
Lantek stellt auf der 25. EuroBLECH seine neue Software „iQuoting“ vor Lantek iQuoting ist die neue Software zur Steuerung von Geschäftsprozessen in der Blechbearbeitung. Darmstadt, 23. August 2018 – Eine innovative Software zur Steuerung von Geschäftsprozessen stellt der IT-Experte Lantek (www.lanteksms.com) auf der 25. EuroBLECH in Hannover vor: „Lantek iQuoting“. Sie ist eine von drei Neuentwicklungen zum Einstieg des IT-Experten in die Technologie cloudbasierter Software für die Blechbearbeitung. Jederzeit von überall aus Kundendaten einsehen oder Angebote erstellen können – die neue Software „Lantek iQuoting“ macht´s möglich. Die Spezialisten von Lantek, weltweiter Marktführer für Software für die Blechbearbeitung, haben dafür ein Programm entwickelt, das die MES- und ERP-Systeme des Unternehmens verbindet und auf die Daten der Lantek-Module “ Expert“ zum Schachteln, “ Manager“ zur Fertigungsauftragsverwaltung und “ Integra“ zurückgreift. Lantek iQuoting führt alle relevanten Faktoren zur Angebotskalkulation zusammen, wie etwa Kundentarife, Kosten von Material und Herstellung sowie Materialverfügbarkeit, Lieferzeiten und Logistik. ...
Weiterlesen
Gebrauchte Maschinen zur Blechbearbeitung
Hezinger Maschinen GmbH bietet Second-Hand-Anlagen mit Garantie Neben weiteren 30 Maschinen bietet Hezinger aktuell eine leistungsstarke CNC-Gesenkbiegepresse an. (Bildquelle: @Hezinger Maschinen GmbH) Es muss nicht immer neu sein! Second-Hand bieten interessante Optionen. Auch bei Maschinen zur Blechbearbeitung. So bietet die Hezinger Maschinen GmbH Vorführ- und Gebrauchtmaschinen zum Schneiden, Kanten, Runden und Entgraten. Die gebrauchten Maschinen stammen aus eigener Herstellung und wurden wieder in Zahlung genommen oder sind Vorführgeräte aus Messe-Events, wie auch dem unternehmenseigenen Show-Room in Kornwestheim. Seit Jahrzehnten ist der Stuttgarter Maschinenbauer eine Größe im Bereich des Schneidens, Kantens und Rundens von Blechen. Das Portfolio an halbautomatischen und automatischen Anlagen ist umfassend. Die Individualisierbarkeit aufgrund des modularen Angebotes hoch. „Daher sind nicht immer gebrauchte Standard-Anlagen im Angebot“ erläutert Thomas-Alexander Weber, Geschäftsführer der Hezinger Maschinen GmbH. „Vielmehr bieten wir von gängigen Tafelscheren über Plasma- und Wasserstrahlschneidanlagen, bis hin zu speziellen Rundbiegemaschinen auch im Gebrauchtmaschinen-Bereich immer eine vielfältige Auswahl.“ Hezinger Maschinen ...
Weiterlesen