Staatssekretär Dr. Andreas Scheuer engagiert sich im Rahmen der Essener Mobilitätsmessen

Der Botschafter der Essen Motor Show:
“Die Faszination Automobil umweltbewusst und sicher erleben

showimage Staatssekretär Dr. Andreas Scheuer engagiert sich im Rahmen der  Essener Mobilitätsmessen

Seit der Erfindung des Automobils vor 125 Jahren löst dieses leidenschaftliche Begeisterung aus. Themen rund um die Automobilwirtschaft, um Verkehr und Umwelt bilden Schwerpunkte der Arbeit von Dr. Andreas Scheuer, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesverkehrsminister.
Dr. Scheuer, selbst fasziniert von Automobilen, setzt sich in diesem Rahmen insbesondere für die Aspekte Umweltbewusstsein und Sicherheit ein. Deshalb bringt er sich aktiv bei den Essener “Mobilitätsmessen”, der Essen Motor Show, der weltweit führenden Klassikermesse Techno Classica und der internationalen Fachmesse Reifen ein.
Der Staatssekretär ist in die Kommunikation zu diesen Messen eingebunden; zum Beispiel zur Essen Motor Show als Botschafter, um die Kampagne “Tune it! Safe!” für sicheres und seriöses Tuning zu unterstützen. Genutzt werden die verschiedenen Kommunikationskanäle – von den Internet-Seiten der Messen bis hin zu Facebook und Youtube. Außerdem ist die Teilnahme an Pressekonferenzen, Preisverleihungen und weiteren offiziellen Veranstaltungen der Essen Motor Show geplant.

Mehr als 100 Tage im Jahr sind in Essen Messetage. Das Programm der MESSE ESSEN umfasst rund 50 Messen und Ausstellungen. Dreizehn davon sind internationale Leitmessen. Diese finden in 18 Hallen und der Galeria statt. Ca. 13.000 Aussteller nutzen jährlich den Messeplatz Essen. Nahezu jeder vierte kommt aus dem Ausland. Die Ausstellungsfläche beträgt 110.000 Quadratmeter. Alle Messehallen sind direkt miteinander verbunden.

Die Entwicklung zum First-Class-Messeplatz ging stetig nach oben. So wurde der Umsatz beispielsweise in den letzten 10 Jahren verdoppelt. Die MESSE ESSEN liegt in der wirtschaftlich stärksten und bevölkerungsreichsten Region Deutschlands. Sie ist zentral und gut erreichbar. Jedes Jahr kommen bis zu 1,5 Millionen Besucher aus mehr als 120 Nationen nach Essen, um Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen. Damit zählt die MESSE ESSEN zur Spitzengruppe der besucherstärksten Messeplätze und zur Top-Ten in Deutschland.

Kontakt:
Messe Essen GmbH
Hartmut König
Norberstr. 2
45131 Essen
hartmut.koenig@messe-essen.de
02017244245
http://www.messe-essen.de