SonntagsChor Rheinland-Pfalz beim Leistungssingen in Polch

SonntagsChor RLP stellt sich einem Leistungsvergleich mit anderen Chören aus Rheinland-Pfalz.

showimage SonntagsChor Rheinland-Pfalz beim Leistungssingen in Polch

CHOR. MUSIK. BEGEISTERT. SonntagsChor Rheinland-Pfalz wird am 18. April im Forum Polch zu Gast sein.

„Ein guter Anfang braucht Begeisterung, ein gutes Ende Disziplin.“ Dieses Zitat hat sich der SonntagsChor Rheinland-Pfalz zu seiner Teilnahme am landesweiten Leistungssingen des Chorverbandes Rheinland-Pfalz – am 18. April im Forum Polch – auf die Fahne geschrieben.

„Ein überaus homogener Klangkörper mit starker Ausdruckskraft“, so bezeichnete die regionale Presse den SonntagsChor Rheinland-Pfalz nach einem seiner letzten Konzerte in Kusel. „Wir hoffen, dass wir am 18. April in Polch ebenso begeistern, wie wir es bei unseren Konzerten bisher immer wieder erleben durften“, so Mario Siry, der Chorleiter des landesweiten Auswahlchores.
Die Titel für das Leistungssingen der Stufen eins und zwei haben die Sängerinnen und Sänger bereits im Verlauf eines Chorwochenendes im Januar einstudiert. „Die Stücke werden auch ganz sicher zum festen Bestandteil unseres Repertoires 2015 werden“, freut sich Siry über das abwechslungsreiche Programm.

Mario Siry – selbst Mitglied im Musikausschuss des Chorverbandes Rheinland-Pfalz – kennt das Prozedere des Leistungssingens aus dem Effeff: „Zum Erreichen des Leistungszieles in der Stufe eins müssen zwei vorgetragene Titel mindestens mit jeweils einem „Gut“ bewertet sein. Die Leistungsstufe zwei ist schon anspruchsvoller. Der Vortrag geht über drei Stücke, von denen mindestens eines mit einem „Sehr gut“ bewertet sein muss, zwei weitere benötigen mindestens die Benotung „Gut“. Mit Erreichen des Leistungszieles der Stufe zwei erhält der Chor den Titel „Konzertchor im Chorverband Rheinland-Pfalz“. Er hat damit auch die Berechtigung erlangt, am Leistungssingen der Stufe drei teilzunehmen, um dort das Prädikat „Meisterchor im Chorverband Rheinland-Pfalz e.V.“ zu erreichen.“

Um die Meisterchorehren werden die Chormitglieder vom SonntagsChor Rheinland-Pfalz aber erst im November 2016 singen. „Für uns ist es einfach einmal wichtig einen „Status quo“ zu haben. Zu prüfen, wo der SonntagsChor qualitativ wirklich steht und wie der tatsächliche Leistungsstand ist. Dafür ist ein solches Bewertungssingen, im direkten Vergleich mit anderen Chören aus Rheinland-Pfalz, bestens geeignet. Und es ist auch immer wieder ein tolles Erlebnis, ein echtes Chor-Happening.“

Das Leistungssingen beginnt im Forum Polch am 18. April um 10:00 Uhr. Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz wird seinen ersten Auftritt in der Leistungsstufe eins gegen 11:00 Uhr haben. Zur Leistungsstufe zwei ist der Auftritt vom SonntagsChor dann am Nachmittag, gegen 15:00 Uhr vorgesehen.
Die Tageskarte ist zum Preis von 5,00 Euro an der Tageskasse im Forum Polch erhältlich. „Wie immer freuen wir uns – gemeinsam mit den anderen Chören an diesem Tag – auf zahlreiche Besucher und Zuhörer. Es wird ganz sicher ein sehr ereignisreicher, toller Tag für das Publikum und alle Beteiligten werden“, verspricht Mario Siry.

Bereits am darauffolgenden Wochenende, dem 26. April, kann man den SonntagsChor Rheinland-Pfalz bei einem seiner vielen Benefizkonzerte in Merxheim an der Nahe erleben. 14 Tage später ist er dann in Kaiserslautern und Waldfischbach-Burgalben zu Gast.

Buchungsanfragen/Kontakt/Bewerbungen:
SonntagsChor Rheinland-Pfalz
Werner Mattern
Neckarstraße 31
67117 Limburgerhof
Tel. +49 (0) 6236 46 13 74
E-Mail: chormanagement@sonntagschor.de

Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz online:
Webpräsenz: http://fanpage.SonntagsChor.de/aboutus
fb-Fanpage: http://facebook.com/SonntagsChor.RheinlandPfalz
Pralinenbestellung über: http://sonntagschor.de/die-praline

Pressekontakt/Redaktionen:
Dieter Meyer
Am Schlosspark 42
56564 Neuwied
Tel.: +49 (0) 2631 831 26 96
Fax: +49 (0) 2561 959 321 780
E-Mail: presse@sonntagschor.de

Übersicht weiterer Konzerte und Auftritte 2015 (Abdruck optional)
18. April Polch/Eifel, Leistungssingen Stufe I und II
26. April Merxheim/Nahe, Benefiz-Chorkonzert
09. Mai Kaiserslautern, Spendenmatinee
10. Mai Waldfischbach-Burgalben/Pfalz, Rosenberger Musiktage
19./20./21./22. Juni Berlin, Fete De La Musique
28. Juni Landau, Landesgartenschau
12. Juli Limburgerhof/Pfalz, Benefiz-Chorkonzert
10. Okt. Katzenelnbogen/Taunus, Benefiz-Chorkonzert
29. Nov. Dexheim/Rheinhessen, Benefiz-Chorkonzert

CHOR. MUSIK. BEGEISTERT.
Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz wurde im November 2010 – damals als „SWR SonntagsChor“ – im Rahmen einer landesweiten Initiative durch den Südwestrundfunk Rheinland-Pfalz und der Landes-Chorverbände Rheinland-Pfalz und Pfalz ins Leben gerufen.
Die über 50 chorerfahrenen, hochmotivierten Amateursängerinnen und -sänger vom heutigen „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wurden seinerzeit aus über 600 Bewerbern, in mehreren Durchläufen, nach festgelegten Kriterien ausgewählt.

Musikalisch begleitet der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ bis heute prominent besetzte Rundfunk- und TV-Produktionen des SWR. Eigene Konzerte und Projekte stehen natürlich ebenso auf dem Programm des bisher EINZIGEN wirklich LANDESWEITEN Auswahlchores.
Besonders im sozialen Bereich zeigt der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ heute sein Engagement: ob als musikalischer Partner der SWR-Kinderhilfsaktion „Herzenssache“ oder als Konzertpartner der „Initiative Kinderglück“ der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung. In Zusammenarbeit mit Chören und musikalischen Gästen aus den jeweiligen Kreis-Chorverbänden werden die Benefizkonzerte gestaltet.

Die Sängerinnen und Sänger – die in ALLEN Regionen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz beheimatet sind – verstehen sich als musikalische Botschafter des Chorverbandes und des Landes Rheinland-Pfalz sowie der chorsängerischen Kultur des ganzen Bundeslandes.
Das Repertoire des Chores ist daher auch auf keine musikalische Stilrichtung festgelegt. Sein Anliegen ist vielmehr, im „Crossover“ einen breiten Querschnitt durch alle Bereiche der Chormusik vorzustellen.

Seit 2013 ist der SonntagsChor ein Projekt vom „Chorverband Rheinland-Pfalz e.V.“ Er wird unterstützt von der „Lotto Rheinland-Pfalz GmbH“ und war zum „Deutschen Engagementpreis 2014″ nominiert. Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz, der von Mario Siry geleitet wird, feiert im Jahr 2015 seinen 5. Geburtstag.

Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz wurde im November 2010 – damals als \“SWR SonntagsChor\“ – im Rahmen einer landesweiten Initiative durch den Südwestrundfunk Rheinland-Pfalz und der Landes-Chorverbände Rheinland-Pfalz und Pfalz ins Leben gerufen.
Die über 50 chorerfahrenen, hochmotivierten Amateursängerinnen und -sänger vom heutigen \“SonntagsChor Rheinland-Pfalz\“ wurden seinerzeit aus über 600 Bewerbern, in mehreren Durchläufen, nach festgelegten Kriterien ausgewählt.

Musikalisch begleitet der \“SonntagsChor Rheinland-Pfalz\“ bis heute prominent besetzte Rundfunk- und TV-Produktionen des SWR. Eigene Konzerte und Projekte stehen natürlich ebenso auf dem Programm des bisher EINZIGEN wirklich LANDESWEITEN Auswahlchores.
Besonders im sozialen Bereich zeigt der \“SonntagsChor Rheinland-Pfalz\“ heute sein Engagement: ob als musikalischer Partner der SWRKinderhilfsaktion \“Herzenssache\“ oder als Konzertpartner der \“Initiative Kinderglück\“ der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung. In Zusammenarbeit mit Chören und musikalischen Gästen aus den jeweiligen Kreis-Chorverbänden werden die Benefizkonzerte gestaltet.

Die Sängerinnen und Sänger – die in ALLEN Regionen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz beheimatet sind – verstehen sich als musikalische Botschafter des Chorverbandes und des Landes Rheinland-Pfalz sowie der chorsängerischen Kultur des ganzen Bundeslandes.
Das Repertoire des Chores ist daher auch auf keine musikalische Stilrichtung festgelegt. Sein Anliegen ist vielmehr, im \“Crossover\“ einen breiten Querschnitt durch alle Bereiche der Chormusik vorzustellen.

Seit 2013 ist der SonntagsChor ein Projekt vom \“Chorverband Rheinland-Pfalz e.V.\“ Er wird unterstützt von der \“Lotto Rheinland-Pfalz GmbH\“ und war zum \“Deutschen Engagementpreis 2014\“ nominiert. Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz, der von Mario Siry geleitet wird, feiert im Jahr 2015 seinen 5. Geburtstag.

Firmenkontakt
SonntagsChor Rheinland-Pfalz
Werner Mattern
Neckarstr. 31
67117 Limburgerhof
+49 (0) 6236 46 13 74
Chormanagement@SonntagsChor.de
http://fanpage.sonntagschor.de/aboutus

Pressekontakt
die.pressefritzen
Dieter Meyer
Am Schlosspark 42
56564 Neuwied
+49 (0) 2631 831 26 96
kontakt@die.pressefritzen.de
http://die.pressefritzen.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.