Solvium Capital: Container-Invest 13-02 kurz vor Schließung

Solvium Capital wird das Produkt Container-Invest 13-02 bis Ende des Jahres plangemäß ausplatzieren und schließen. Die Anleger dürfen sich voraussichtlich auf Rückflüsse von 116,97 Prozent und eine IRR-Rendite von 6,29 Prozent freuen.

Hamburg, den 05.11.2013 Das Container-Direktinvestment Container-Invest 13-02 des Anbieters Solvium Capital ist nahezu ausplatziert und wird spätestens zum 20.12. geschlossen. Mit der Investition in Lagercontainer – auch Storage-Container genannt – hatte Solvium ihren Investoren einen neuen Markt eröffnet und zeigt sich über die Nachfrage sehr erfreut.

Container-Invest 13-02 ist ein Produkt für Investoren, die auf eine möglichst kurze Laufzeit, hohe monatliche Auszahlungen und einen teilweisen Kapitalverzehr während der Laufzeit Wert legen. Die 20-Fuß-Standardcontainer können zu je 2.525 Euro erworben werden. Der Rückkaufpreis beträgt 1.990 Euro je Container, dies entspricht 78,8 Prozent des Kaufpreises. Ab Kauf sind die Container für drei Jahre an die amerikanische General Finance Group (GFG) vermietet, ein börsengelistetes Logistikunternehmen mit der Kernkompetenz Verkauf und Vermietung von Storage-Containern und einer Marktkapitalisierung von derzeit mehr als 140 Mio. US-Dollar. Die Ausschüttungen von 12,72 Prozent pro Jahr werden monatlich anteilig nachschüssig ausgezahlt. Anleger können mit Rückflüssen von 116,97 Prozent und einer IRR-Rendite von 6,29 Prozent rechnen.

Dazu Geschäftsführer Marc Schumann: „Wir freuen uns, dass Container-Invest 13-02 von unseren Vertriebspartnern und Anlegern so rege nachgefragt wird, können jetzt jedoch noch nicht mit Sicherheit sagen, ob und wann es ein Nachfolgeprodukt geben wird, da solch attraktive Rahmenbedingungen wie für dieses Produkt nicht unbegrenzt im Markt verfügbar sind, wir halten aber weiter Ausschau nach besonderen Gelegenheiten für unsere Investoren.“

Weitere Informationen über die Produkte von Solvium Capital: Containerinvestment

Über Solvium Capital
Solvium ist Anbieter solider und innovativer Direktinvestments. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf lukrativem Logistikequipment wie beispielsweise Standardcontainern. Das Unternehmen bietet Investoren die Möglichkeit, am stetig wachsenden Containermarkt teilzuhaben und attraktive Renditen zu erzielen. Dabei sind monatliche Mietauszahlungen ebenso typisch wie kurze Laufzeiten. Geschäftsführer von Solvium Capital ist Marc Schumann.

Solvium Capital GmbH
Marc Schumann
Europaplatz 14
44575 Castrop-Rauxel
02367 1 81 03 90

Pressekontakt:
Fondswissen Beratung, Jürgen Braatz, An der Alster 47, 20099 Hamburg, j.braatz@ratingwissen.de, Tel. 040 3 19 92 78-11

Solvium