Schwedische Bahn optimiert Preisgestaltung und Nachfrage-Management mit JDA

SJ AB setzt für sein Revenue Management JDA Demand und JDA Rail Price Optimizer ein

showimage Schwedische Bahn optimiert Preisgestaltung und Nachfrage-Management mit JDA

SJ AB, das größte Bahnunternehmen Schwedens, optimiert Preisgestaltung mit JDA Software

JDA, weltweit führender Lieferant von innovativen Softwarelösungen für Supply Chain-Management, Merchandising, Preisoptimierung und Bedarfsprognose (www.jda.com), hat SJ AB, das größte Eisenbahnverkehrsunternehmen Schwedens, als Kunden gewonnen. Die Lösungen JDA Demand und JDA Rail Price Optimizer für das Revenue Management ermöglichen dem schwedischen Bahnunternehmen zukünftig eine genauere Bedarfsprognose und Preisoptimierung . Das Ziel von SJ AB: steigende Ticket-Verkaufszahlen und höhere Marktanteile.

Preisoptimierung und genauere Bedarfsprognosen
Das staatliche Bahn-Unternehmen betreibt Hochgeschwindigkeits-, Regional-, Schlaf- und Intercity-Züge von Narvik in Nordschweden bis nach Kopenhagen in Dänemark und verkauft mehr als 38 Millionen Fahrkarten im Jahr. Mit 1.430 Abfahrten in über 160 Bahnhöfen und mehr als 100.000 Fahrgästen pro Tag hat SJ sich für JDA Demand und JDA Rail Price Optimizer entschieden, um eine genauere Bedarfsprognose, mehr Transparenz und eine Preisoptimierung über alle Unternehmensbereiche hinweg umzusetzen. Dadurch will das Bahnunternehmen den Service und das Angebot für seine Kunden weiter verbessern.

Revenue Management für Bedarfsprognose und Preisoptimierung
Im Gegensatz zu herkömmlichen Revenue Management-Lösungen, die von konstanten Preisen ausgehen, ermöglichen die preissensiblen Pricing and Revenue Management-Lösungen von JDA für Bedarfsprognosen und Preisoptimierung, dass Unternehmen auch in einem Umfeld mit sehr dynamischer Preisgestaltung erfolgreich agieren können. Der wichtigste Vorteil einer preissensiblen Revenue Management-Lösung besteht für Bahnunternehmen wie SJ AB darin, dass sie ein möglichst ausgeglichenes Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage erzielen können – durch eine innovative, automatisierte Prognose zur Kontingent-, Ertrags- und Preisoptimierung. Das erlaubt es, zu jedem Zeitpunkt den jeweils profitabelsten Preis für jedes Angebot zu offerieren und gleichzeitig den Kunden ein wettbewerbsfähiges Preisangebot zu machen.

Intelligente Lösungen für das Revenue Management
„Wir haben nach einer intelligenteren, dynamischeren Lösung für unser Revenue Management gesucht“, berichtet Maria Hoftberg, Director Revenue Management & Pricing bei SJ. „Damit wollten wir nicht nur manuelle Prozesse ersetzten, sondern unsere Prozesse auch effizienter gestalten und automatisieren, um so dem veränderten Kaufverhalten der Kunden und der höheren Nachfrage zu entsprechen.“ Hoftberg betont: “ Mithilfe der JDA-Lösungen für Bedarfsprognose und Preisoptimierung können wir sicherstellen, dass unsere Fahrpreise wettbewerbsfähig sind. Und wir können die Kapazitätsplanung auf stark nachgefragten Strecken optimieren. Gleichzeitig bieten wir unseren Kunden attraktive Preise und verbessern dadurch sowohl den Service als auch das Angebot.“

Interesse an Revenue Management-Lösungen wächst
„Das Interesse an Pricing und Revenue Management-Lösungen wächst zurzeit signifikant“, sagt Klaus Wenger, Head of Central & Eastern Europe bei JDA Software. „Wir freuen uns sehr, dass sich SJ für unsere Lösung entschieden hat und wir das Unternehmen damit in seinem täglichen Geschäft unterstützen können.“
Bildquelle:kein externes Copyright

JDA Software ist der führende Anbieter von Lösungen für die Bereiche Supply Chain, Produktionsplanung, Einzelhandel, operatives Ladengeschäft und kollaboratives Category Management. Die deutsche Niederlassung von JDA befindet sich in München. Mit seinen innovativen Lösungen und seiner langjährigen, umfassenden Branchenexpertise unterstützt JDA Unternehmen dabei, ihre Supply Chain effizienter zu organisieren, die Lagerhaltung zu optimieren sowie den Kundenservice und die Personalplanung zu verbessern – und somit höhere Gewinne zu erzielen. Dementsprechend haben die Lösungen von JDA Standards gesetzt: mehr als 4.000 weltweit führende Einzelhändler, Hersteller und Distributoren vertrauen auf die Software von JDA. Erfahren Sie mehr auf www.jda.com/de oder kontaktieren Sie uns per E-Mail: info@jda.com.

JDA Technologies GmbH
Peter Schneid
Skygarden – Erika-Mann-Str. 7
80636 München
089-462377429
peter.schneid@jda.com
http://www.jda.com

Möller Horcher Public Relations GmbH
Venera Souleimanova
Ludwigstr. 74
63067 Offenbach am Main
069/809096-48
venera.souleimanova@moeller-horcher.de
http://www.moeller-horcher.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.