Russell Global Index: Türkei schneidet im bisherigen Jahresverlauf bis zum 23. Mai 2012 besser ab als Eurozonenländer

Russell Global Index: Türkei schneidet im bisherigen Jahresverlauf bis zum 23. Mai 2012 besser ab als Eurozonenländer

(ddp direct) “Im Gegensatz zu allen Eurozonenländern im Russell Global Index haben die Türkei und Polen den Euro nicht als Landeswährung eingeführt. Dies hat womöglich zu ihrer Entwicklung in den letzten Jahren beigetragen”, sagte Tom Goodwin, der Senior Research Director von Russell Indexes. “Dies wird in der Performance der Indizes reflektiert.”

Quelle: Russell Investments

Diese in dieser Mitteilung enthaltenen Daten sind nicht dafür bestimmt, als Beratung bei Rechtsangelegenheiten, Steuern, Wertpapieren oder Investitionen zu dienen, noch stellen sie eine Meinung hinsichtlich der Angemessenheit einer Investition oder eine Werbung irgendeiner Art dar. Die allgemeinen Informationen in dieser Mitteilung sollten nicht als Handlungsgrundlage verwendet werden, ohne vorher seitens einer zugelassenen bzw. kompetenten Fachkraft Rat zu spezifischen rechtlichen, steuerrechtlichen und Investment-Fragen einzuholen.

Die von Goodwin geäußerten Meinungen spiegeln die Marktentwicklung und Beobachtungen zum 23.05.2012 wider und können sich jederzeit ohne Vorankündigung je nach Markt- oder sonstigen Umständen ändern. Berücksichtigen Sie bitte, dass die Performance in der Vergangenheit keine Garantie für die künftige Performance darstellt.

Der Russell Global Index umfasst über 10.000 Wertpapiere in 48 Ländern und deckt damit 98% der globalen Investmentmärkte ab. Alle im Index berücksichtigten Wertpapiere werden nach Volumen, Region, Land und Sektor klassifiziert. Die Tagesrenditen für die Hauptwerte finden Sie unter: <a href="http://www.russell.com/indexes/data/daily_total_returns_global.asp“>http://www.russell.com/indexes/data/daily_total_returns_global.asp

Haftungsausschluss: <a href="http://www.russell.com/indexes/about/index_alerts.asp#disclaimer“>http://www.russell.com/indexes/about/index_alerts.asp#disclaimer

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich an: Michael Gelormino 212-909-4780 mgelormino@intermarket.com

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich an:
Michael Gelormino
212-909-4780
mgelormino@intermarket.com

Marketwire revolutioniert die Art und Weise, wie die Welt miteinander kommuniziert. Marketwire ist ein führender Verteiler von Unternehmens-Pressemeldungen und sonstigen Mitteilungen und bedient mit seinen 20 Niederlassungen auf vier Kontinenten weltweit mehr als 11.000 Kunden. Marketwire liefert auf elektronischem Weg Nachrichten und Informationen aus aller Welt an traditionelle und Neue Medien wie z.B. Zeitungen, Zeitschriften, Datenbanken, Analystenterminals, Online-Portale und Blogs. Marketwire hilft seinen Kunden, mit ihren Kommunikationen ein Maximum an Einfluss zu erreichen, und bedient sich dabei innovativer Entwicklungen in der Suchmaschinenoptimierung sowie in den Bereichen Multimedia, soziale Medien und neue Technologien. Weiterführende Information finden Sie auf unserer Website unter www.marketwire.com.

Kontakt:
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo
intldesk@marketwire.com

http://www.marketwire.com