ReddFort Software GmbH präsentiert patentierte Technologie zum Schutz von Daten und Anwendungen am 24. November in Köln.

ReddFort auf dem Cologne IT Summit 2014

showimage ReddFort Software GmbH präsentiert patentierte Technologie zum Schutz von Daten und Anwendungen am 24. November in Köln.

Antivirenschutz war gestern – jetzt Sicherheitslücken schließen mit ReddFort

Kürten, 10. November 2014 – Erstmalig ist die ReddFort Software GmbH mit einer eigenen Standfläche auf dem Cologne IT Summit vertreten. Auf dem Top-Managementkongress zum Thema “Innovationsmotor Digitalisierung” am 24. November präsentiert ReddFort als Bronze-Partner seine patentierte Technologie zum Schutz von kritischen Daten und Anwendungen in Unternehmen.

“Wir freuen uns sehr, den interessierten Fachbesuchern in Köln unsere einzigartige Sicherheitssoftware vorstellen zu können”, erläutert Dieter Schulz, Geschäftsführer der ReddFort Software GmbH. “Den meisten Unternehmen ist klar, dass die Schutzsysteme, so, wie wir sie heute kennen, bei weitem nicht mehr ausreichen”, so Schulz. “Gefragt sind Lösungen, die die Ausführungsumgebung sicherheitskritischer Anwendungen schützen und Veränderungen rechtzeitig erkennen bzw. nicht zulassen”, so Schulz weiter.

In Köln wird ReddFort daher seine Protect Alliance präsentieren, die sowohl eine starke Client-Authentisierung realisiert als auch mit Hilfe eines neuen Desktops einen geschützten Bereich erzeugt, innerhalb dessen nur vorab registrierte Anwendungen ausgeführt werden dürfen.

“Herkömmliche Verteidigungsstrategien konzentrieren sich meist auf die Außengrenzen eines Computers, unsere Lösungen aber verhindern die Ausführung schädlicher Software sowie den Zugriff auf sicherheitskritische Daten von außen”, erläutert Martin Gaese, Leiter Vertrieb und Marketing bei ReddFort. “Damit gehen wir einen vollkommen und in der Branche bisher so nie dagewesenen Weg, sicherheitskritische Daten in Unternehmen zu schützen”, so Gaese weiter.

Die Lösungen von ReddFort sind vielfältig einsetzbar und arbeiten Hand-in-Hand. Dabei basiert die Technologie auf einer Erfindung von Dr. Adrian Spalka, kritische Daten in Unternehmen nicht reaktiv, sondern aktiv zu schützen. Der versierte Privatdozent und Autor zahlreicher Fachpublikationen hält seit 2008 entsprechende Patente: schützenswerte Daten oder Anwendungen werden zunächst definiert und dann in einem autarken und geschützten Bereich isoliert.

Live vom neuartigen ReddFort-Sicherheitskonzept überzeugen lassen können sich Besucherinnen und Besucher des IT Summit am 24.11.14 im Börsensaal der IHK Köln.

Der 5. cologne IT summit steht in diesem Jahr unter dem Motto “Innovationsmotor Digitalisierung”. Am 24.11.2014 treffen dann führende Repräsentanten der ITK-Wirtschaft auf ihre Kunden und Nutzer. Kernveranstaltung des Kongresses ist das Branchenforum für Zukunfts- und Strategiethemen im Kontext der Digitalisierung. Flankiert wird das Forum von einer Fachausstellung, die neben einer Vielzahl von Informationen auch wichtige Impulse liefert und die Plattform für gegenseitigen Austausch bildet.

Die ReddFort Software GmbH ist Partner für Unternehmen in allen Fragen rund um die IT-Sicherheit. Dabei sorgen die Experten von ReddFort mit Hilfe einer einzigartigen, patentierten Technologie für aktiven und umfassenden Schutz von unternehmenskritischen Daten und Anwendungen.
Mit der ReddFort Protection Software bietet das Unternehmen innovative Lösungen an, die sowohl sicherheitskritische Anwendungen als auch Datenbankserver vor Angriffen von außen schützen.
Angefangen als innovatives Start-Up, entwickelt sich ReddFort kontinuierlich zu einem wichtigen Player auf dem IT-Security-Markt. Neben dem Erfinder der ReddFort-Technologie, Dr. Adrian Spalka, gehören erfahrene Informatiker, Wirtschaftsinformatiker sowie Experten aus Vertrieb und Marketing zum Management des Unternehmens. ReddFort ist Mitglied der Initiative Mittelstand und gehört zu den Besten des INDUSTRIEPREIS 2014.
Das Unternehmen ist Mitglied im Bundesverband IT-Sicherheit e.V (TeleTrusT) und Träger des TeleTrusT- Qualitätszeichens “IT Security made in Germany.”
Das Kundensegment der ReddFort Software GmbH sind sowohl kleinere und mittelständische Unternehmen als auch Konzerne der verschiedensten Branchen. Dabei werden die ReddFort Lösungen über ein weitreichendes Partnernetzwerk bundesweit vertrieben. Weitere Informationen unter www.reddfort.de

Firmenkontakt
ReddFort Software GmbH
Martin Gaese
Neuensaaler Str. 70
51515 Kürten
+49 (0) 22 04 759886
info@reddfort.de
http://www.reddfort.de

Pressekontakt
marvice! GmbH
Karin van Soest
Albertusstr. 44a
41061 Mönchengladbach
021618269743
info@marvice.de
http://www.marvice.de