Pro Hannover Region (PHR) repräsentiert 400 Unternehmen

Apontas jetzt Mitglied im größten Wirtschaftsnetzwerk der Region Hannover

(NL/7378518577) Hannover, 20. Mai 2014 – Mit rund 400 Unternehmen und etwa 50.000 Arbeitsplätzen stellt Pro Hannover Region (PHR) das größte Wirtschaftsnetzwerk im Großraum Hannover dar. Im Mai hat sich auch Apontas Die Forderungsmanager als jüngstes Mitglied diesem branchenübergreifenden Netzwerk aus kleinen und mittelständischen Unternehmen, Behörden, Verbänden und Institutionen angeschlossen.

Entwicklung der Region fördern
Apontas-CEO Andreas Tafel begründet diesen Schritt so: “Seit unser Hauptstandort nach Hannover umgezogen ist, engagieren wir uns hier auf unterschiedlichen Ebenen. Als Mitglied im PHR haben wir ganz neue Möglichkeiten, die Entwicklung der Region aktiv zu gestalten. Gerne arbeiten wir an Konzepten und Maßnahmen mit, die der Weiterentwicklung, Profilierung und Außendarstellung des Wirtschaftsraumes Hannover dienen.”

In 14 Jahren kontinuierlich gewachsen
Bereits bei seiner Gründung im September 2000 hat sich der Förderverein Pro Hannover Region e.V. (PHR) dieses übergeordnete Ziel auf die Fahnen geschrieben: die Region Hannover zu einem führenden Wirtschaftsraum in Europa auszubauen. Seither ist die Mitgliederzahl des Fördervereins kontinuierlich gewachsen und vereint heute rund 400 Mitgliedsunternehmen mit etwa 50.000 Mitarbeitern. Dank solcher Zahlen repräsentiert PHR heute ein einflussreiches Wirtschaftsnetzwerk, das sich – von übergeordneten Zielen abgesehen – als Plattform für die Geschäftsaktivitäten der Mitglieder versteht und eine starke Interessenvertretung für Mittelstand und selbständige Berufe darstellt. Außerdem agiert PHR als Vermittler enger Kontakte zu Personen und Institutionen mit dem Ziel einer stärkeren Standortbindung der Mitgliedsunternehmen, ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter. Die Realisierung der Vereinsziele wird durch verschiedene Arbeitsgruppen unterstützt, in denen sich auch Apontas engagieren wird.

Mehr zum Förderverein Pro Hannover Region e.V. unter www.p-h-r.de

Weitere Informationen über Apontas unter:

www.apontas.de
www.apontas-akademie.de

Die Apontas Mediathek für Journalisten und Leser:
www.apontas.de/mediathek/

Über Apontas
Bereits seit 1971 sorgt Apontas für zufriedene Kunden, die sich in Ruhe auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.
Kompetent – Konsequent – Vertrauensvoll.
Unmittelbare Liquidität ohne Kostenrisiko macht ein modernes, professionelles Forderungsmanagement aus. Apontas Die Forderungsmanager sind Experten auf diesem Gebiet und liefern Ihnen effiziente Komplett- sowie Einzellösungen die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Und das aus einer Hand von der Rechnungsstellung bis zur Zwangsvollstreckung.
Das umfassende Angebot nutzen Versandhändler, Verkehrsbetriebe und Versorger ebenso wie Banken, Sparkassen, Versicherungen, Verlage oder Telekommunikationsunternehmen.

Sechs tragende Pfeiler – eine starke Brücke zu Ihrem Erfolg
Inkasso – Anwaltsservice – Consulting – Weiterbildung – Forderungskauf – IT-Dienstleistungen
Apontas begleitet Sie auf Wunsch mit umfassenden Serviceleistungen. Neben einer kompetenten und zielorientierten Beratung, gehört ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot zum Dienstleistungsportfolio. Seit 1991 ist die Apontas Akademie der Premium-Partner für Fort- und Weiterbildung im Bereich Forderungsmanagement mit Schwerpunkt-Themen wie Vollstreckung, Telefoninkasso und Insolvenzrecht.

Weitere Informationen für Redakteure und Leser:

Apontas Die Forderungsmanager
Phone: 49 511 93639-700
Fax: 49 511 93639-591
Ansprechpartner: Kay Thieme
Mail: vertrieb@apontas.de
Web: www.apontas.de

Presseagentur:

Nicolai Jereb
Comfact Kommunikation und Design
Gustavstraße 4
45219 Essen-Kettwig
Tel.: 02054 – 939 12 77
Fax: 02054 – 939 12 79
nicolai.jereb@comfact.de
www.comfact.de

Comfact
Nicolai Jereb
Gustavstraße 4
45219 Essen-Kettwig
020549391277
nicolai.jereb@comfact.de
www.comfact.de