Personalwirtschaft veröffentlicht Neuauflage von Integriertes Personal-Management – Ziele, Strategien und Instrumente für die Personalwissenschaft und -praxis

Köln, 22. Dezember 2011. Der Schweizer Hochschullehrer und weltweit tätige Unternehmensberater Professor Martin Hilb zählt zu den meistgelesenen Fachbuchautoren im HR-Umfeld. Der Fachverlag Personalwirtschaft, eine Marke von Wolters Kluwer Deutschland, veröffentlicht seinen Klassiker Integriertes Personal-Management jetzt bereits in der 20. Auflage. Die erweiterte und aktualisierte Ausgabe beinhaltet sowohl theoretische Ansätze als auch praxiserprobte Instrumente für ein innovatives Personalmanagement.

Das Fachbuch Integriertes Personalmanagement basiert auf dem gleichnamigen und von Hilb geprägten Konzept. Entscheidend für den Erfolg ist für den Autor dabei die Berücksichtigung aller internen und externen Anspruchsgruppen. “Unser Ansatz geht davon aus, dass wir nur dann mit HRM nachhaltig erfolgreich sind, wenn wir bei allen HR-Aktivitäten immer gleichzeitig für Kunden, Mitarbeitende, Eigentümer und Mitwelt Nutzen erzielen”, so Hilb in einem Interview mit der Fachzeitschrift Personalwirtschaft, Ausgabe 12/2011.
Die wichtigsten Instrumente des Personalmanagements sind dabei miteinander verbunden und strategisch auf ein Unternehmensleitbild ausgerichtet. Hierarchische Strukturen sollen in einem Unternehmen zugunsten eines Miteinanders aufgebrochen werden. So werden aus Untergebenen Mitunternehmer. Denn ein grundlegender Baustein für den dauerhaften Erfolg einer Organisation ist nach Auffassung Hilbs, wenn ihre Mitarbeiter sich so verhalten, als ob ihnen die Firma selbst gehört.
Wie das funktioniert, erklärt der Autor jedoch nicht nur theoretisch, sondern auch anhand zahlreicher praxiserprobter Beispiele, die er für namhafte Unternehmen wie etwa die Boston Consulting Group oder Hoffmann-La Roche entwickelt hat. Die 20. Ausgabe bietet dabei erstmalig auch eine CD-ROM mit Video und zahlreichen Abbildungen zur Vorlesungsreihe von Hilb.

Über den Herausgeber
Professor Dr. Martin Hilb ist Ordinarius für Betriebswirtschaft und Geschäftsführender Direktor des Instituts für Führung und Personalmanagement (IFPM) an der Universität St. Gallen. Er leitet das IFPM-HSG Center for Corporate Governance.

Herstellerinformationen:
Prof. Dr. Martin Hilb
Integriertes Personal-Management
Ziele – Strategien – Instrumente
20., aktualisierte und erweiterte Auflage, Köln 2011, Luchterhand (Wolters Kluwer Deutschland), 296 Seiten, gebunden, inklusive CD-ROM, 45,00 Euro (D)
ISBN 978-3-472-07941-5

Über die Marke Personalwirtschaft
Unter der Marke “Personalwirtschaft” bietet Wolters Kluwer Deutschland ein umfangreiches
Programm für HR-Führungskräfte in modernen mittelständischen Unternehmen und Großkonzernen, deren Fokus auf strategischen und wertschöpfenden Personalthemen liegt und die den Unternehmenserfolg entscheidend mitgestalten wollen.

Themen wie Personalmanagement, Personalentwicklung, Führung, Rekrutierung, Coaching sowie Aus- und Weiterbildung erscheinen in Form von Fach- und Jahrbüchern, Zeitschriften, Loseblattwerken und CD-ROMs. Kernprodukt des Bereichs ist die Zeitschrift “Personalwirtschaft”, die seit über 30 Jahren ihre Leser mit unabhängigen, kritischen und meinungsbildenden Artikeln überzeugt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.personalwirtschaft.de

Über Wolters Kluwer Deutschland
Die Wolters Kluwer Deutschland GmbH ist ein Wissens- und Informationsdienstleister, der insbesondere in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern fundierte Fachinformationen für den professionellen Anwender bietet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln beschäftigt an über 20 Standorten rund 1.200 Mitarbeiter und agiert seit über 25 Jahren auf dem deutschen Markt.
Wolters Kluwer Deutschland ist Teil des internationalen Informationsdienstleisters Wolters Kluwer n.v., dessen Kernmärkte Recht, Wirtschaft, Steuern, Rechnungswesen, Unternehmens- und Finanzdienstleistungen sowie das Gesundheitswesen sind. Wolters Kluwer hat einen Jahresumsatz (2010) von 3,6 Milliarden Euro, beschäftigt weltweit rund 19.000 Mitarbeiter und ist in über 40 Ländern vertreten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.de

Kontakt:
Personalwirtschaft, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Nadine Eigemann
Luxemburger Str. 449
50939 Köln
presse@personalwirtschaft.de
0221 94373-7659
http://www.personalwirtschaft.de/presse