Perlenschmuck im Winter

Perlenschmuck wird gerne mit einem heißen Sommer in Verbindung gebracht. Das Bild des Perlentauchers ist weit verbreitet, und tatsächlich wirken besonders weiße Perlen auf der sonnengebräunter Haut stilvoll. Doch der Winter ist ebenso eine Zeit, in der Perlen ihre Wirkung entfalten können.

Der warme Glanz einer Perle bildet einen reizvollen Kontrast zur kalten Witterung. So zaubert “Selina”, ein weißer Süßwasserperlen-Ohrclip mit orangefarbenen Schmucksteinen, einen warmen, sommerlichen Akzent auf jedes Outfit. Der Verschluss aus aus hochwertigem Sterling-Silber gibt den Ohrringen nicht etwa eine kühle Note, sondern unterstreicht die verspielte Eleganz der Süßwasserperlen mit einem Durchmesser von sechs Millimetern. Im Gegensatz dazu setzt das schwarze Süßwasser-Perlenset “Kimberly” kräftigere Akzente. Ohrringen, Anhänger und Ring kontrastieren edles Silber mit dem dunklen, warmen Glanz der anmutigen, halbrunden Süßwasserperle mit einem Durchmesser von siebeneinhalb bis acht Millimetern. Sie sind somit als Ergänzung der exklusiven Abendgarderobe prädestiniert. Das Armband “Flora” mit weißen Perlen und einem Perlmutt-Verschluss hingegen ist ein eher verspieltes Accessoire. Die drei parallel liegenden Reihen aus Perlen mit einem Durchmesser von sieben bis acht Millimetern verleihen dem Armband eine warme Schönheit, die den kühlen Charme eines Silber-Armbands jederzeit in den Schatten stellt. Der Verschluss aus drei übereinander liegenden Muschelschalen schimmert in verschiedenen Farbtönen.

Rocarde

Kontakt
Rocarde GmbH
Marilene Kollermann
Seifensiedergasse 1
76669 Bad Schönborn
+49 7253 – 95 96 70
bvj@online-digitalx.de
http://www.rocarde.de/

Pressekontakt:
Online Digital X
Bastian von Jarzebowski
Seelenberger Str. 2
60489 Frankfurt am Main
069 1753 61190
bvj@online-digitalx.de
http://www.online-digitalx.de/