TelemaxX – „The DataCenter Company“

Das Dienstleistungsunternehmen im IT-Bereich TelemaxX Telekommunikation GmbH in der Technologieregion Karlsruhe steht für die professionelle Datensicherheit für jede Art von Unternehmen. Aber auch klassische Dienstleistungen im Bereich Telekommunikation wie Internet, Telefonie und Datenverbindungen werden von TelemaxX in einer breiten Produktpalette angeboten. Als kompetenter und erfahrener Anbieter für Colocation Center ( http://www.telemaxx.de/colocation-center-produkte/ ) bietet dieses Unternehmen in den modernen Rechenzentren ( http://www.telemaxx.de/rechenzentrum-infrastruktur/ ) in Karlsruhe eine professionelle Basis für den sicheren Betrieb von Kunden-Servern. Die Colocation Center entsprechen den aktuellsten technischen Standards mit einem höchsten Maß an Sicherheit. Die von TelemaxX getroffenen Sicherheitsvorkehrungen bieten dem Kunden den höchsten Schutz vor Ausfällen. Die vorhandene Klimatisierung und Energieversorgung beruht auf der Basis eines Redundanzsystems, um jegliche Art von Störungen des laufenden Betriebes zu vermeiden. Dem Kunden wird, abgestimmt auf die individuellen Wünsche und den persönlichen Bedarf, die Möglichkeit zur Anmietung der verschiedenen Housing-Dienstleistungen angeboten. In einem der Colocation Center können so entweder Racks, ...

Weiterlesen

Ausstellung: Handgefärbte Sommerkleidung aus Naturstoffen für jeden Anlass

Einladung zur Tüchergalerie im Belgischen Garten Einladung zur Tüchergalerie im Belgischen Garten Aachen, 14.07.2011.- Modedesignerin Susanne Hinz präsentiert in ihrem Aachener Studio die neue handgemachte Sommer-kollektion. Am Donnerstag stellt die Künstlerin in ihrem privaten Atelier in Belgien neue passende Accessoires aus. Die modische Kleidung besteht ausschließlich aus Naturmaterialien, die gefärbt und eigenhändig verarbeitet werden. —– „Schwerpunkte meiner diesjährigen Sommerausstellung sind farben-frohe Viskose-Shirts, transparente Netzhüll-Shirts aus Seide, luftige kurze Sommerröcke, die mit Siebdruck gestaltet sind, sowie schicke und lässige Kleider aus Crincle-Seide und Käseleinen und anderen handgefärbten Stoffen“, so stellt die Modedesignerin Susanne Hinz ihre neue Sommerkollektion vor und lacht: „Eben alles, was frau im Sommer braucht.“ Die Unikate der neuen Sommerkollektion, die von ihr selbst designt sind, stellt sie vom 9. Juli bis zum 16. Juli 2011 im Aachener Atelier aus. Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind Mittwoch und Freitag von 13 bis 18 Uhr sowie Samstag von 10 bis 16 ...
Weiterlesen

Acclivis und FH Köln -Risikomanagement in Lehre und Praxis

Vortrag gibt Studierenden Einblicke in das Risk Management Im Rahmen eines Fachvortrags an der FH Köln am 27. Juni brachte Dipl. Bw. Massimo Verza MBA, Geschäftsführer der Acclivis GmbH, den Studierenden sein Know-how zum Thema operationelles Risikomanagement in Theorie und Praxis näher. Dabei erläuterte der Unternehmensberatungs- und IT-Spezialist die unterschiedlichen Ausprägungen von Risiken, die rechtlichen Vorgaben wie Basel II sowie die Elemente, Prozesse und Nutzen des operationellen Risikomanagements. Verza erklärte anhand von praxisbezogenen Beispielen und Übungen die Diagnose, das Identifizieren, Bewerten und Visualisieren von Risiken in Unternehmen sowie das Risk und Change Management, um Unsicherheiten zu minimieren und neue Chancen zu generieren. Diskutiert wurden auch die Funktion und Bedeutung der IT als essenzielles und zentrales Werkzeug zur Gewinnung, Analyse und Aufbereitung von entscheidungsrelevanten Daten. „Die Zielsetzung unserer Kooperation mit der Fachhochschule ist es, den Studenten wertvollen Input aus der Praxis zu liefern und ihnen damit die Möglichkeit zu geben, die ...
Weiterlesen

lunatX sorgt für Spezialeffekte bei Boxkampf

Effektgewitter bei Klitschko-Fight Und wieder ein Sieg: Beim WBA Schwergewichts-Boxkampf zwischen Wladimir Klitschko und David Haye hat Klitschko den Kampf nach Punkten für sich entscheiden können. Im Auftrag der RTL Sportproduktion hat lunatX am 2. Juli in der Imtecharena Hamburg beim Einmarsch der beiden Kämpfer für Spezialeffekte gesorgt. 45.000 Zuschauer vor Ort und über 500 Millionen Fernsehzuschauer weltweit sahen das Aufeinandertreffen der beiden Boxer. Beim Einmarsch von Wladimir Klitschko wurde ein 15-sekündiges musiksynchrones Feuerwerk auf dem Stadiondach gezündet. Die Installation erfolgte am Außenring der Dachkonstruktion. Zum Einsatz kamen 600 Effekte mit einer Effekthöhe von bis zu 90 Metern und geringen Schutzabständen. Das Material im Innenraum bestand aus 18 fluidbetriebenen Flammensystemen X-Flame 5.0 sowie 18 Positionen mit Pyrotechnik, die auf Traversentowern montiert waren. Diese sorgten für den Abschuss von Feuertöpfen in rot und weiß sowie Silberjets. Auch beim Einmarsch von David Haye gab es Spezialeffekte zu sehen: Ein silbernes Fontänenbild sowie ...

Weiterlesen

Conrad-Hauptkatalog 2011/12: Mehr Technik – Mehr Ideen

8.000 Produktneuheiten und viele neue Service-Features Conrad Electronic, Hauptkatalog 2011/2012 Unter dem Motto „Mehr Technik – Mehr Ideen“ finden Technik-Fans im neuen Conrad-Hauptkatalog mehr als 50.000 Produkte auf über 1.300 Seiten. Ob Kommunikation, Haustechnik oder Hobby – hier gibt es sowohl für „normale“ Technikanwender als auch für Profis oder Bastler die passende Lösung. Kundenbewertungen helfen bei vielen Produkten bei der Kaufentscheidung. Mehr als Produktinformationen: Auf den „Themen & Beratung“ – Seiten gibt es Zahlen und Fakten sowie spannende Hintergrundinformationen zu technischen Innovationen. Über QR-Codes im Katalog lassen sich mit einem Java-fähigen Kamera-Handy schnell und bequem noch mehr Informationen oder der aktuelle Tagespreis zu einzelnen Produkten abrufen. Mit den neuen Web-Codes kommt man auf conrad.de direkt zu dem gewünschten Thema – ohne zeitaufwendige Recherche. Conrad Service auf allen Kanälen Vieles, was das Leben bequemer, effizienter und schöner macht, gibt es bei Conrad. Als Ideengeber für die ganze Welt der Technik ist ...
Weiterlesen

Facebook-Aktion: Ballonfahrt über Pforzheim zu gewinnen

Schöne Aussichten und eine Portion Nervenkitzel: Facebook-User können bei der neuesten Aktion der Stadtwerke Pforzheim eine Fahrt mit einem Heißluftballon gewinnen. Wer Lust darauf hat, seine Stadt einmal aus der Luft zu bestaunen, muss nur bis zum 1. August, 18:00 Uhr, auf der SWP-Fanpage eine Antwort zu folgender Frage posten: „Was ist dein bester Energiespartipp?“ Für die beste Antwort darf der glückliche Gewinner sich über die Dächer Pforzheims erheben und überraschende Ausblicke auf seine Stadt genießen. Wir sind gespannt auf eure Antworten! Die SWP engagieren sich seit Jahrzehnten für die Region. Das Motto „Weil wir hier leben“ bringt es auf den Punkt. Mit Ökocity bekennen wir uns darüber hinaus zu einem schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen. Klar ist, dass nachhaltiges Wirtschaften für die Region nur dann funktionieren kann, wenn auch junge Generationen sich beteiligen. Um junge Menschen für unsere Anliegen zu gewinnen, haben wir jetzt eine eigene Facebook-Seite. Von ...

Weiterlesen

QR-Code auf kostenlose-ausmalbilder.de

Mit dem QR-Code Kontaktdaten ganz einfach auf dem Smartphone speichern Auf der Website www.kostenlose-ausmalbilder.de können jetzt auch QR-Codes kostenlos erstellt werden. Neben zahlreichen Malvorlagen und unterschiedlichen Gestaltungsideen ist jetzt auch ein QR-Code-Generator (http://www.kostenlose-ausmalbilder.de/vorlage/ideen/qr-code.php) integriert. Mit diesem Tool wird ein eingegebener Text in ein adäquates Codebild umgewandelt. Dieser QR-Code steht dann zum Herunterladen auf den eigenen Rechner bereit. Die Verwendung eines solchen QR-Codes ist sehr vielseitig. Die Macher der Website kostenlose-ausmalbilder.de bieten den Besuchern auch gleich eine nützliche Anwendung für den QR-Code an. Wer möchte, dass sich Freunde und Bekannte seine Adresse schnell abspeichern können, erstellt sich Visitenkarten mit QR-Code. Neben den Adress- und Kommunikationsdaten wird auf der Visitenkarte das Codebild mit ausgedruckt. Das erzeugte Codebild ist gleichzeitig ein dekoratives Element auf der Visitenkarte. Die fertigen Visitenkarten werden im PDF-Format zum Downloaden und zum anschließenden Ausdrucken auf einem DIN-A4-Blatt bereitgestellt. Ebenso ist es möglich, einen E-Mail-Footer, also eine Fußzeile, mit Absenderdaten ...
Weiterlesen

VEGA: Stilvoll Feste feiern

Elegante Lösungen mit Zeitvorteil Ein runder Geburtstag, ein Firmenjubiläum, eine Hochzeit – besondere Feste sind unvergessliche Tage. Zu solchen Anlässen muss auch das Ambiente stimmen während des stilvollen Banketts oder des Caterings in Hotel und Restaurant. VEGA, einer der führenden B2B-Versender für Qualitätsprodukte aus dem Bereich Gastronomie-, Hotellerie- und Catering-Equipment, präsentiert für festliche Ereignisse „Immer eine Idee mehr“. Mit Hussen chic verwandelt Die Zeit ist knapp. Wie immer. Ganz besonders in der Gastronomie. VEGA hat die Lösung für den professionellen Umgang gegen die Uhr. Beispielsweise anlässlich einer eleganten Hochzeit im Hotel. Was hier zählt, sind die Details, um das vorhandene Mobiliar ruck-zuck richtig chic für die Party zu machen. Bis zum nächsten festlichen Anlass wandern die Hussen ins Lager, wo sie sauber gefaltet kaum Platz beanspruchen – bereit für ihren nächsten großen Einsatz. Praktisch und zeitsparend: Einmal übergeworfen, Reißverschluss zuziehen – und schon sitzen die Hussen perfekt auf Stühlen und ...
Weiterlesen

CERPOS: „ERP-Standards sind meist Zufallsprodukte“

Workshop während des ERP-Symposiums in München befasst sich mit essenziellen Systemeigenschaften Hanau, 12. Juni 2011. „ERP-Standards sind meist reine Zufallsprodukte und gehen oft an der Wirklichkeit der Anwender vorbei“, so lautet das Urteil des ERP-Beraters Christian Riethmüller. Die Aufgabe des Geschäftsführers vom unabhängigen Beratungshaus CERPOS in Hanau besteht in aller Regel darin, Wunsch und Wirklichkeit näher zueinander zu bringen. Deshalb wird sich CERPOS mit einem Workshop zum Thema „Essenzielle Eigenschaften von ERP-Systemen“ am ERP-Symposium des IT-Verlages beteiligen. Die Veranstaltung findet am 27.Oktober 2011 im Hotel Holiday Inn in Unterhaching bei München statt. „ERP-Systeme können nicht von vornherein alles, es kann also auch keinen „Standard“ geben, der jedwede Organisation oder Funktionsfolge abbildet“, sagt Christian Riethmüller, Geschäftsführer beim ERP-Beratungshaus CERPOS, zum Thema ERP-Standards. Und dies gelte trotz der permanenten Verwendung des Begriffs durch nahezu alle Hersteller. Bestenfalls gäbe es Zufallsprodukte, die auf Beobachtungen der Hersteller basierten. Diese würden dann aber auch nur ...

Weiterlesen

3. Tribal-Kongress des Bundesverbandes Orientalischer Tanz 2011

Vom 04.11.2011 bis zum 06.11.2011 findet der dritte Tribal-Kongress des Bundesverbandes Orientalischer Tanz e.V. (BVOT) in der Begegnungsstätte Wartaweil in Herrsching am Ammersee statt.  Beim „Tribaln“ handelt es sich nicht um klassischen Bauchtanz, auch, wenn Tribal Style Dance seinen Ursprung in der amerikanischen Bauchtanzszene hat. „Tribal Style Dance geht bis auf die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts zurück und hat seinen Ursprung in den USA. Mehrere Tänzerinnen bilden einen „Tribe“ (englisch = Stamm, Sippe) und tanzen gemeinsam – ohne Choreographie. Synchronität im Tanz ist möglich, indem eine der Tänzerinnen die Leitung der Gruppe übernimmt und die anderen ihren Bewegung folgen oder von ihr durch Zeichen zu Bewegungswechseln angeleitet werden“, so Sora, eine der Organisatorinnen. Aus dieser Tanzform, die u.a. durch Gruppen wie Fat Chance Belly Dance bekannt wurde, hat sich in neuerer Zeit der Tribal Fusion-Stil entwickelt. Stehen beim klassischen Tribal Gruppe und Kommunikation im Vordergrund, wird Tribal Fusion von ...

Weiterlesen

Kuriose Veränderungen während der fruchtbaren Tage

Wie die Hormone Körper und Verhalten der Frau beeinflussen paradisi.de Die Hormonschwankungen, die im Laufe eines Monatszyklus im weiblichen Körper herrschen, sind enorm. Das „schwierigere“ Verhalten von Frauen in der Zeit ihrer Periode ist beinahe sprichwörtlich – weitgehend unbekannt dagegen sind die Wirkungen des Hormoncocktails, der während der fruchtbaren Tage einer Frau am Werk ist. Zwischen zwei und sieben Tagen dauert die fruchtbare Zeit während eines Menstruationszyklusses. Frauen, die sich intensiv mit ihrem Zyklus beschäftigen, können diesen Zeitraum mittels Temperaturmessung und Kontrolle des Zervixschleims sehr genau ermitteln. Auch durch LH-Sticks oder einen Fertilitätsmonitor kann zum Beispiel im Zuge der Kinderplanung die Fruchtbarkeit überprüft werden. Doch nicht nur Hormonkonzentration und Körpertemperatur ändern sich – auch Zusammenhänge mit bestimmten Verhaltensweisen konnten in den letzten Jahren wissenschaftlich nachgewiesen werden. So fanden amerikanische Wissenschaftler kürzlich heraus, dass die Shopping-Lust bei Frauen in ihrer fruchtbaren Zeit besonders ausgeprägt ist; besonders gilt das für Kleidung und ...
Weiterlesen

19. Heidelberger Triathlon: Auf Tuchfühlung mit der Wettkampfstrecke

Heidelberg, 14. Juli 2011: Kurz vor dem Start des 19. Heidelbergman am 31. Juli 2011 bieten die Veranstalter noch zwei Trainingseinheiten auf den Wettkampfstrecken an. Die erste Einheit „Bike & Run“ findet am 17. Juli, die zweite Einheit „Swim & Run“ am 21. Juli statt. Beim „Bike & Run“ können die Athleten die Rad- und Laufstrecke kennenlernen. Bei dem Training fahren die Sportler eine der beiden Runden auf der 35-kilometerlangen Radstrecke über den Königsstuhl ab. Im Anschluss daran geht es auf die 10-kilometerlange Originallaufstrecke entlang des Philosophenwegs. Treffpunkt ist an der nördlichen Seite der Theodor-Heuss-Brücke in Heidelberg. Die Trainingseinheit beginnt gegen 8.30 Uhr und endet gegen 12.00 Uhr. Während des Trainings werden Räder und Laufsachen ohne Gewähr bewacht. Die Anmeldung zum Training und weitere Informationen zum „Bike & Run“ finden Interessierte unter www.heidelbergman.de. Beim „Swim & Run“ am 21. Juli können die Athleten die Schwimm- und Laufstrecke des Heidelbergman testen. ...
Weiterlesen

Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall strukturiert ihre Daten mit dem DMS agorum® core.

Bei der Auswahl ihres Dokumentenmanagement-Systems legten die IT-Verantwortlichen der Stadt Schwäbisch Hall großen Wert auf Open Source Lösungen und darauf, dass die Software für den Endanwender leicht zu bedienen ist. Nicht zuletzt aus diesen Gründen fiel die Wahl auf das „unsichtbare“ DMS agorum® core. Ostfildern 14.07.2011 Die exponentiell steigende Zunahme der Datenflut macht sich in den Stadt- und Gemeindeverwaltungen besonders bemerkbar. Neben den täglich anfallenden Dokumenten aus der Verwaltungsarbeit müssen zusätzlich öffentliche Dokumente, die von allgemeinem und öffentlichem Interesse sind, vom Archivar abgelegt werden, um das Wissen und die Historie für die Nachwelt zu bewahren. Da dieses Wissen nicht in den Köpfen der Menschen bleiben wird, ist es unabdingbar, diese Informationen auch für spätere Generationen wieder auffindbar zu machen. Dabei ist es wichtig, die Daten so zu hinterlegen, dass diese auch in Zukunft abrufbar und lesbar sind. Speicherplatz ist teuer und nicht unendlich vorhanden! Der Ablageplatz für die Papierdokumente in ...

Weiterlesen

CDC Software erweitert CRM-Portfolio um Beschwerde-Managementlösung

Weltweit bewährte Kundenfeedback-Managementlösung CDC Respond nun auch im deutschsprachigen Raum verfügbar Unterföhring, den 14. Juli 2011: CDC Software (Nasdaq: CDCS), Anbieter von Unternehmenssoftware und IT-Dienstleistungen, gibt die Verfügbarkeit einer deutschsprachigen Version seiner Beschwerde- und Feedback-Managementlösung CDC Respond bekannt. Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz können die Software ab sofort direkt über CDC Software DACH oder Vertriebspartner wie libracon beziehen. CDC Respond ist eine Lösung für das Aufnehmen, die Bearbeitung und die Analyse von Beschwerden und Kundenfeedbacks. Die Software hat sich international seit langem bewährt und ist bereits bei zahlreichen Anwendern verschiedener Branchen im Einsatz, wie etwa Banken und Versicherungen, Gesundheitswesen, Tourismus – allesamt Unternehmen mit einer großen Anzahl von Kunden. Darunter sind auch bekannte Marken wie Axa Insurance, Barclays und British Airways Holidays, zu denen unter http://issuu.com/cdcsoftwaredach Fallstudien vorliegen. CDC Respond steigert die Effizienz und senkt die Kosten beim Beschwerde-Management. Die Software führt aber auch zu einer nachhaltigen Verbesserung ...

Weiterlesen

Das Wetter macht was es will

Praktische Funktionsbekleidung für die Reise gibt es günstig bei Campstore DEPROC Hosen bei regenbekleidung.com Leipzig, 14.07.2011. Der Sommer gibt sich in diesem Jahr sehr abwechslungsreich. Da ist es nicht ganz einfach, sich immer passend zu kleiden. Denn nach heißen Tagen voller Sonnenschein kann es schon morgen wieder kühl und regnerisch sein. Und das geht so schon seit Wochen. Wer seinen Urlaub hierzulande plant, sollte auch für die kommenden Wochen mit passender Bekleidung für heiße und kühle Tage ausgestattet sein. Auch wenn der Himmel im Urlaub mal verhangen ist, ist das noch lange kein Grund, zuhause zu bleiben. Kühles Wetter ist eine hervorragende Voraussetzung für längere Wanderungen, besonders dann, wenn man mit der richtigen Ausrüstung unterwegs ist. Der Onlineshop www.regenbekleidung.com ist ein Shop der Campstore Shopfamilie für Outdoormode. Hersteller der Bekleidung ist die Firma DEPROC. Im Shop findet man eine Auswahl an Funktionsbekleidung für alle Wetterlagen, neben klassischer Regenbekleidung auch Fleece- ...
Weiterlesen