Ontarios Centres of Excellence fördern neue Technologie HYPER der EnerMotion Inc.

Mit Abwärme heizen und kühlen – Energierückgewinnung im Schwerlastverkehr

Energierückgewinnung hat in der Gebäudetechnik schon länger Bestand und ist dank des Erfindergeists des Unternehmens EnerMotion aus Ontario/Kanada künftig auch im Schwerlastverkehr möglich.

Mit der neuen Technologie HYPER (Hybrid Power and Energy Recovery) wird Abwärme aus großen Verbrennungsmotoren während der Fahrt aufgefangen und als Energiequelle für effiziente Heizung, Belüftung und Klimaanlage im Fahrzeug genutzt. Der Leerlauf im Stand wird dadurch überflüssig, der Schadstoffausstoß reduziert.

Ontarios Centres of Excellence (OCE) fördern diese innovative und umweltfreundliche Technologie mit 164.000 Euro (250.000 kan. Dollar). “HYPER hat großes Marktpotenzial und kann die Transportindustrie grundlegend verändern”, sagt Dr. Tom Corr, President und CEO der OCE.

EnerMotion Inc. erforscht und entwickelt seit 2008 effiziente nachhaltige Technologien für die Automobilbranche und gilt als Anwärter auf die Führungsposition in der kanadischen Transportindustrie.

Über Ontario, Kanada
Die Provinz Ontario ist der Wirtschaftsmotor Kanadas. Sie ist das Zentrum für Auslandsinvestitionen und Handel in Nordamerika und bietet direkten Zugang zum NAFTA-Markt, der ein Handelsvolumen von 13 Milliarden Euro (17 Bill. US-Dollar) verbucht. Weitere Pluspunkte sind multikulturelle Arbeitskräfte, klare Regulierungen, ein risikoarmes Investitionsklima, ein wettbewerbsfähiges Wirtschaftsumfeld und eine hohe Lebensqualität. Weltmarktführer aus der Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Life Sciences und Biotech, Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT), Wasser- und Abwassertechnologien, Finanzbranche und Bergbau haben sich hier niedergelassen und Milliarden in den Standort Ontario investiert. Namhafte Firmen in Ontario sind beispielsweise Honda, Magna, Sodexo, Alcatel-Lucent, AXA, Bombardier, DuPont, MDS, Sanofi Pasteur, GlaxoSmithKline, Trojan, IBM und Dell.

Die Bevölkerung in der Provinz zählt fast 13 Millionen und ist damit die größte in Kanada. Ontario generiert rund 38 Prozent von Kanadas Bruttoinlandsprodukt. Das BIP ist größer als beispielsweise das von Belgien oder der Schweiz. Der Wert der Importe und Exporte lag 2012 bei mehr als 315 Milliarden Euro (424 Mrd. kan. Dollar). In Ontario ansässige Firmen exportierten im gleichen Jahr mehr als 90 Milliarden Euro (126 Mrd. kan. Dollar) an Waren in die USA.

Ministry of Economic Development, Trade and Employment
Patricia Pytel
5th Floor, Hearst Block, 900 Bay Street
M7A 2E1 Toronto Ontario Canada
+1 (416) 314-8704
patricia.pytel@ontario.ca
http://www.presseforum.cc/ontario

Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Christine Fröhler Markus Engel
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
+49 (711) 97893.37
ontario@postamt.cc
http://www.presseforum.cc/ontario