JugendBildungsmesse Stuttgart macht Lust auf Ausland

Infos und Beratung auf Spezialmesse zu Auslandsaufenthalten

weltweiser_jugendbildungsmesse_jubi_stuttgart_januar JugendBildungsmesse Stuttgart macht Lust auf Ausland
Interessierte Weltentdecker lassen informieren sich auf der JuBi Stuttgart.

Wie fühlt es sich an längere Zeit in einem fremden Land zu leben, seinen Alltag in einer anderen Sprache zu bestreiten und sich Schritt für Schritt einen neuen Freundes- und Bekanntenkreis aufzubauen? Wer schon in jungen Jahren Weltentdecker werden möchte ist auf der JugendBildungsmesse „JuBi“ genau richtig. Am Samstag, den 19. Januar 2019, findet die Info-Börse im Albertus-Magnus-Gymnasium wieder statt. Besucher können sich dort unter anderem zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Praktikum und Studium im Ausland informieren. Der Eintritt ist frei.

Mehr als 35 Austeller beraten auf der JuBi in Stuttgart Schüler und Eltern, Absolventen, Azubis und Studierende zu ihren Programmen. Besucher haben so die Möglichkeit einen persönlichen Eindruck der Organisationen zu bekommen und von den Erfahrungen und der Expertise ehemaliger Programmteilnehmenden und internationaler Bildungsexperten zu profitieren. Zudem bietet weltweiser, der Messeveranstalter, am Infos-Stand individuelle und unabhängige Beratung zu Auslandsaufenthalten sowie alternativen Finanzierungsmöglichkeiten wie Auslands-BAföG und Stipendien an. Dazu zählen auch die WELTBÜRGER-Stipendien zu Schüleraustausch, Sprachreisen und Gapyear-Programmen, welche im Rahmen der JuBi ausgeschrieben werden.

Thomas Terbeck, Gründer und Geschäftsführer von weltweiser, bereiste selbst bis zu seinem 25. Lebensjahr fast 40 Länder und empfiehlt: „Eine umfassende Vorbereitung und Beratung sind der Grundstein für die Wahl des individuell richtigen Programms – und somit nicht zuletzt für ein erfolgreiches Abenteuer im Ausland!“

Als eine der größten Spezial-Messen zum Thema „Bildung im Ausland“ tourt die JugendBildungsmesse jährlich durch über 50 Standorte in ganz Deutschland. Infos, Ausstellerliste und Stipendieninformationen gibt es unter https://weltweiser.de/.

Kurz und bündig

  • JuBi – Die JugendBildungsmesse in Stuttgart am 19. Januar 2019
  • Albertus-Magnus-Gymnasium, In den Ringelgärten 90, 70374 Stuttgart, Baden-Württemberg
  • ÖPNV: S-Bahn 2,3 Richtung Backnang / Schorndorf bis Haltestelle Sommerrain10 bis 16 Uhr – Eintritt ist frei!

Weiterführende Links

Zeichen: 2.437
Veröffentlichungsfrei sofort. Veröffentlichung zu redaktionellen Zwecken kostenlos, Belegexemplar erbeten.

Über uns

weltweiser ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst & Verlag. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale Bildungsangebote wie Schüleraustausch, High-School-Aufenthalte, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Praktika, Freiwilligendienste sowie Studium im Ausland zu informieren.

Wir sind weder eine Austauschorganisation noch ein Reiseveranstalter. Auf unseren bundesweit stattfindenden JugendBildungsmessen ermöglichen wir angehenden Weltentdeckern, sich persönlich von Experten der internationalen Austausch- und Bildungsbranche beraten zu lassen. Darüber hinaus veröffentlichen wir Ratgeber und eine Zeitung zu Auslandsaufenthalten, betreiben verschiedene Online-Plattformen und halten Vorträge an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Im Rahmen unserer Beratung bieten wir Jugendlichen Orientierung zu den unterschiedlichen Wegen ins Ausland, um für jeden einzelnen Interessenten das individuell beste Programm zu finden.

Wir sind davon überzeugt, dass langfristige Auslandsaufenthalte nicht nur akademisch von großem Nutzen sind, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten können. Die Chance, eine andere Kultur zu erleben und seinen persönlichen Horizont zu erweitern, sollte man sich unserer Meinung nach nicht entgehen lassen.

Pressekontakt

weltweiser – Der unabhängige Bildungsberatungsdienst
Ivo Thiemann – Büro Bonn
Prinz-Albert-Straße 31 – 53113 Bonn
E-Mail: presse@weltweiser.de
Telefon: 0228 39 184 784

weltweiser - Der unabhaengige Bildungsberatungsdienst