Itron positioniert sich als Lösungsanbieter im Smart City Markt

Expertise aus dem Versorgungsbereich und smarter Beleuchtung kombiniert

Karlsruhe – 15. November 2021 – Itron, Inc. (NASDAQ: ITRI), in Deutschland bekannt als Anbieter von Gas-, Wasser- und Energiezählern, weltweit führend bei intelligenter Straßenbeleuchtung, adressiert jetzt auch im deutschsprachigen Raum den Smart City Markt. Hierfür verbindet Itron die jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz im Versorgungsbereich und der Straßenbeleuchtung zu einer umfassenden Lösung, die Städten und Kommunen einen einfachen Start auf dem Weg zur Smart City ermöglicht.
Basis der Smart City Lösung von Itron sind die Straßenlaternen: Sie sind im gesamten Stadtgebiet verteilt und haben einen Stromanschluss. Tagsüber sind sie jedoch in der Regel ohne Stromversorgung. Über einen Control Node, der einen Stromschalter, ein Standard-basiertes Funkmodul und ein Dimmschema kombiniert, können Straßenlaternen per Fernsteuerung jederzeit mit Strom beschaltet werden. So lassen sich nicht nur die Lichtpunkte aus der Ferne steuern und managen, sondern auch verschiedene Sensoren. Die Daten aller Sensoren sowie weiterer Smart City Geräte und Anwendungen, auch von Drittanbietern, laufen in der Itron Smart City Plattform zusammen. Ihre übersichtliche Benutzeroberfläche ermöglicht das Asset Management, z.B. von Lichtpunkten, Schranken oder Signalen, sowie die Fehlererkennung und -Auswertung und liefert umfangreiche Datenanalysen mit Reports, Trend Charts und Alarmen.
“Hierzulande wird Itron vor allem als Anbieter von Gas-, Wasser- und Energiezählern wahrgenommen. In anderen Ländern haben wir aber längst gezeigt, dass wir auch ein kompetenter und innovativer Smart City Lösungsanbieter sind. Dabei kommt uns unsere Erfahrung aus dem Versorgungsbereich zugute, denn wir kennen die Anforderungen der Städte und Gemeinden. Mit dieser Expertise wollen wir jetzt auch verstärkt auf dem deutschen Smart City Markt auftreten”, erklärt Björn Fuchs, Business Growth Manager IoT & Smart City Solutions Germany bei Itron.
Weltweit führend im Smart City Markt
Mit weltweit über 200 Millionen Funkmodulen, 65 Millionen gemanagten Endpunkten und mehr als vier Millionen vernetzten Straßenleuchten gehört Itron zu den führenden Unternehmen im globalen Smart City Markt. Dabei setzt Itron auch auf ein breites Ökosystem aus mehr als 700 Lösungsanbietern. Über 1.400 registrierte oder angemeldete Patente zeigen die Innovationskraft des Unternehmens.
Die Itron Smart City Lösung hat sich bereits in zahlreichen Städten rund um den Globus bewährt, etwa in Paris, Kopenhagen, Glasgow, Chicago oder Singapur. Neben Steuerung und Management der Straßenleuchten ermöglicht die Lösung unzählige Anwendungsgebiete, z.B. smarte Park-, Lade- und Verkehrslösungen, Abfall- und Entsorgungsmanagement, Digitale Beschilderung oder sensorbasierte Fernüberwachung der Luftqualität, von Unfall- oder Vandalismusschwerpunkten. “Unsere Lösung ist denkbar einfach, eröffnet Städten und Gemeinden aber alle Möglichkeiten und die nötige Flexibilität, um auch künftige Herausforderungen zu bewältigen und Energieeinsparungen, mehr Effizienz bei Betrieb und Wartung der städtischen Infrastruktur sowie mehr Lebensqualität ihrer Einwohner zu realisieren”, ergänzt Björn Fuchs.

Über Itron
Mit den Lösungen von Itron stellen Versorgungsunternehmen und Kommunen in mehr als 100 Ländern kritische Infrastrukturlösungen sicher und zuverlässig bereit. Das Portfolio an intelligenten Netzwerken, Software, Dienstleistungen, Zählern und Sensoren hilft den Kunden von Itron, die Strom-, Gas- und Wasserressourcen effizienter und effektiver zu verwalten. Durch eine enge Kooperation mit Kunden, trägt Itron damit dazu bei, die Lebensqualität von Millionen Menschen zu verbessern und die Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Itron trägt innovativ zur Erreichung einer nachhaltigeren Nutzung von kostbaren Ressourcen bei. https://www.itron.com/de

Itron® ist eingetragenes Warenzeichen von Itron, Inc. Alle Marken Dritter sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber, und jegliche Verwendung hierin deutet oder impliziert keine Beziehung zwischen Itron und dem Dritten an, es sei denn, dies wird ausdrücklich angegeben.

Firmenkontakt
Itron, Inc.
Alison Mallahan
. .
. .
+1 509-891-3802
PR@Itron.com
https://www.itron.com/de

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Thomas Hahnel
Prinzregentenstraße 89
81675 München
+49 89 417761-0
itron@lucyturpin.com
https://www.lucyturpin.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.