Goldene IHK-Ehrennadeln für langjährige Prüfertätigkeit

Die Eckert Schulen sind traditionell eine feste Säule im Prüfungswesen der Industrie- und Handelskammer Regensburg. Ehrenamtliche Prüfungstätigkeit ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für das Kammer-Prüfungswesen. Im Bereich der IHK Regensburg gibt es derzeit mehr als 2.000 Ehrenamtliche, die in mehr als 200 Ausbildungsberufen prüfen. 91 davon feierten nun ihr zwanzigjähriges Prüferjubiläum. Sie wurden im Rahmen einer Feierstunde von IHK-Präsident Peter Esser mit der Goldenen Ehrennadel der IHK ausgezeichnet. Vier der Jubilare kommen von den Eckert Schulen: Karl Damm, Michael Dirscherl, Lorenz Heimerl und Thomas Mrasek. Alle vier sind Abteilungsleiter am Berufsförderungswerk Eckert.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.eckert-schulen.de erhältlich.

Über Eckert Schulen

Die Eckert Schulen mit Sitz in Regenstauf bei Regensburg zählen zu den größten privaten Bildungseinrichtungen Deutschlands. Am Campus Regenstauf werden derzeit mehr als 5.000 Schüler und Studenten in Voll- bzw. Teilzeitprogrammen ausgebildet. Bildung vor Ort bieten die Eckert Schulen an ca. 30 Standorten in Deutschland an. In der mehr als 65 jährigen Firmengeschichte konnten über 100.000 Teilnehmer zu einem erfolgreichen Abschluss und damit zu einer besseren beruflichen Perspektive geführt werden. Die Eckert Schulen gelten in vielen Ländern als Repräsentant des deutschen Bildungssystems. Internationale Projekte im Bereich der Erwachsenenbildung gibt es unter anderem in China, Malaysia, Indien, den arabischen Ländern, Russland und der Türkei. Das Angebot setzt sich aus den Bereichen Eckert Techniker, Meisterlehrgänge mit IHK-Prüfung, Lehrgänge mit IHK-Prüfung, Studium (Bachelor und Master), Seminare und Kurse, Medizin-Pflege-Therapie, Hotel-Gastronomie-Tourismus, Firmenschulungen, Inhouse Seminare, Umschulungen sowie berufliche Rehabilitation zusammen. Mehr Informationen halten unsere Internetseiten www.eckert-schulen.de für Sie bereit.