Flims: Finale der Maxi-Avalanche Freeride-Trophy

Flims, 01. August 2011 – Im Sommer ist die Bündner Destination Flims fest in der Hand der Mountainbiker. Mit dem Finale der Maxi-Avalanche steht vom 14. – 16. Oktober 2011 ein weiteres Highlight für Freerider auf dem Programm. Die Freeride-Trophy gilt als eines der Top-Mountainbike-Events, bei welchem über 400 Fahrer aus der ganzen Welt an den Start gehen.

Nach Etappen in Vallnord (Andorra), Cervinia (Italien) und Are (Schweden) trifft sich die internationale Mountainbike-Elite in der Bike-Destination Flims, um den Gesamtsieger unter sich auszumachen. Die anspruchsvolle Strecke führt von Nagens über Plaun und Runca ins Ziel an der Talstation in Flims. Dabei gilt es 10 Kilometer und 1.100 Höhenmeter zu bewältigen. Nach den Trainings- und Qualifikationsläufen am Freitag und am Samstag geht es am Sonntag dann um Ruhm, Ehre und Freeride-Sport vom Feinsten. Besonders ist auch der Rennmodus der Maxi-Avalanche, denn die Fahrer ge-hen im Massenstart ins Rennen. So sind spektakuläre Szenen garantiert und in Kombination mit Top-Fahrern und einer beeindruckenden Strecke ist die Maxi-Avalanche auch für Zuschauer ein besonderes Erlebnis.

Der Arena Express von Flims nach Nagens ist am Renn-Wochenende in Be-trieb, so können auch Zuschauer das Spektakel hautnah erleben und mitfie-bern.

Weitere Informationen über Flims auf www.flims.com und zum Maxi-Avalanche auf www.avalanchecup.com.

Über Flims:
Die Schweizer Bike-Destination Flims mit den drei Orten Flims, Laax und Falera bietet insgesamt 330 km Mountainbike-Routen. Von leichten Cross Country-Strecken über rasante Downhill-Strecken bis zu Marathontouren ist alles geboten. Seit Frühling 2011 ist Flims offiziell “approved bike area 2011” und wurde von Mountain Bike Holidays mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Weitere Informationen: www.flims.com

Kontakt:
Flims – Weisse Arena Gruppe
Britta Maier
Casa Prima
CH-7032 Laax
+41 (0) 81 927 70 17

http://www.flims.com
medien@flims.com

Pressekontakt:
ad publica Public Relations GmbH
Martina Biesterfeldt
Van-der-Smissen-Straße 4
22767 Hamburg
martina.biesterfeldt@adpublica.com
040 – 31 766 300
http://www.adpublica.com