Event-Team von Valentum Kommunikation unterwegs im ganzen Bundesgebiet

Der Juni hielt für die Full-Service-Agentur aus Regensburg gleich zwei mehrtägige Veranstaltungen bereit. Neben einem Netzwerktreffen in Nürnberg begleitete das Team auch die EUROSHNET-Konferenz in Dresden vor Ort.

Bereits seit 2016 betreut die Regensburger Kommunikationsagentur im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“. Darunter fällt auch die Organisation und Betreuung jährlicher Netzwerktreffen. Zum dritten Mal fand ein solches nun in Nürnberg statt, genauer gesagt im Z-Bau. Dabei handelt es sich um eine ehemalige Kaserne, die zu einem Zentrum für Gegenwartskultur umfunktioniert und dabei unter anderem mit Mitteln aus dem Bundesprogramm unterstützt wurde.

Rund 75 Teilnehmende tauschen sich im Rahmen des Netzwerktreffens in verschiedenen Formaten über die Integration der zahlreichen Nutzergruppen in den geförderten Einrichtungen, Herausforderungen in der Umsetzung der Sanierungsprojekte sowie administrative Verfahren im Bundesprogramm aus. Bei einer gemeinsamen Abendveranstaltung stand das Netzwerken in entspannter Atmosphäre im Vordergrund. Das Projektteam von Valentum Kommunikation kümmerte sich dabei um das Teilnehmer- und Referentenmanagement, die Organisation und die Nachbereitung sowie um die Betreuung vor Ort. Des Weiteren setzt das BMI bei der Umsetzung des Förderprogramms bei der Erstellung und Bereuung der Programm-Webseite, der Gestaltung von Printprodukten und einer ausführlichen Abschlussdokumentation sowie bei der Koordination von Vor-Ort-Terminen in den Kommunen auf die Expertise der Regensburger Agentur.

Ebenfalls im Juni fand in Dresden die internationale EUROSHNET-Konferenz statt. Bei dieser Veranstaltung, die zum sechsten Mal abgehalten wurde, setzen sich europäische Expertinnen und Experten für Arbeitsschutz mit dem Thema „Standardisierung, Prüfung und Normung im Bereich der beruflichen Sicherheit und Gesundheit“ auseinander. Die rund 120 Teilnehmenden aus ganz Europa nahmen bei der Netzwerkveranstaltung an Vorträgen, Diskussionen und Workshops teil und führten einen Poster-Wettbewerb durch. Den diesjährigen Gastgeber der EUROSHNET-Konferenz, die Kommission Arbeitsschutz und Normung, unterstützte Valentum Kommunikation nicht nur organisatorisch, sondern betreute die Veranstaltung auch vor Ort in Dresden.

Valentum Kommunikation