Ein Unfall im Straßenverkehr und seine Folgen

showimage Ein Unfall im Straßenverkehr und seine Folgen
Ein Unfall kann in manchen Fällen das ganze Leben verändern. Gut, wenn die private Unfallversicherung finanziellen Schutz bietet.

Mit einer privaten Unfallversicherung schützt man sich vor den finanziellen Folgen, wenn es zum Unfall mit Folgeschäden kommt.

In Deutschland ereignen sich jeden Tag Unfälle. Die meisten gehen glimpflich aus, jedoch bei vielen Unfällen kommt es zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen bis hin zum Tod. Eine einheitliche Erfassung in Deutschland aller Unfälle gibt es nicht. Grund liegt hier auch in der Doppelzählung von Unfällen im Bereich Arbeiter und Verkehr sowie Schule und Verkehr. Unfälle im Beruf sind in der Regel in der gesetzlichen Unfallversicherung abgesichert. Auch der Bereich Schule oder Kindergarten fällt mit in diesen Schutz. Für alle privaten Bereiche leistet allein die private Unfallversicherung – wenn sie vorhanden ist.

Informationen zur privaten Unfallversicherung finden Sie hier: http://www.vergleichen-und-sparen.de/unfallversicherung.html

Reimund Kaiser ist mit seinem Pkw abends auf der Landstraße unterwegs. Die Dämmerung hat bereits eingesetzt und es regnet leicht. Nach einem langen Arbeitstag freut er sich auf seinen Feierabend. Aus einem Waldstück biegt auf einmal ein landwirtschaftliches Fahrzeug auf die Fahrbahn ab. Weil es schlecht beleuchtet ist, erkennt Herr Kaiser das Fahrzeug zu spät und fährt trotz Vollbremsung unter den Anhänger.

Im Krankenhaus werden mehrere Frakturen operiert, doch die uneingeschränkte Leistungsfähigkeit wird Herr Kaiser nie mehr erreichen, da sein rechtes Bein infolge des Unfalls nicht mehr zu 100 Prozent funktionstüchtig ist. Über seine private Unfallversicherung bezieht er nun die vereinbarte Invaliditätssumme. Immerhin kann er seine berufliche Tätigkeit noch ausführen.

Gerade im Bereich Verkehr kommt nicht selten zu Unfällen. Und nicht jeder ist über die gesetzliche Unfallversicherung gedeckt. Ein umfangreicher Schutz wird nur mit der privaten Unfallversicherung gewährleistet, da diese uneingeschränkt rund um die Uhr und weltweit leistet. Einige Zahlen des Statistischen Bundesamtes sprechen für die Unfallhäufigkeit eine deutliche Sprache:

– Alle 14 Sekunden ereignet sich Verkehrsunfall, oftmals mit gravierenden gesundheitlichen Folgen für die Betroffenen.
– Alle sieben Minuten ereignet sich ein Unfall mit Schwerverletzten, dauerhafte gesundheitliche Beeinträchtigungen sind die Folge.
– Alle 14 Minuten verunglückt ein Kind unter 15 Jahren im Straßenverkehr. Das ist in sofern sehr bedenklich, da außerhalb von Schule oder z. B. Kindergarten nur Versicherungsschutz durch die private Unfallversicherung besteht.

Diese Zahlen dokumentieren eindrucksvoll das Unfallrisiko. In de Regel sind bei erwachsenen Berufstätigen über 60 Prozent der gesamten Wochenstunden nicht versichert. Eine private Unfallversicherung ist also dringend notwendig, um sich gegen die Risiken und die damit verbundenen Folgen eines Unfalls zu schützen. Bei Kindern und Jugendlichen liegt diese Zahl noch weitaus höher. Geht man im Kindergarten und in der Schule von einem Versicherungsschutz durch die gesetzliche Unfallversicherung von rund 40 Stunden aus, so sind von der gesamten Wochenstundenzahl also 128 Stunden nicht versichert. Und gerade für Kinder und Jugendliche ist das Unfallrisiko sehr hoch. Eine private Unfallversicherung ist also unverzichtbar.

Bildquelle: Arno Bachert, www.pixelio.de
IAK Industrie Assekuranz Kontor GmbH
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop

Postfach 10 07 02
46207 Bottrop

Tel. (02041) 77 44 7 – 0
Fax (02041) 77 44 7 – 79
Email: service@vergleichen-und-sparen.de
Web: www.vergleichen-und-sparen.de

Gesellschafter: Ralf Becker zu 100 %
Geschäftsführer: Ralf Becker

Eingetragen im Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 4957

Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler und bereits seit 1984 für unsere Kunden aktiv. Dabei stehen Sie als Kunde bei uns im Vordergrund – frei von Provisions- oder Gesellschafts-Interessen. Wir sind eben unabhängig und arbeiten mit über 360 Gesellschaften zusammen.

IAK GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
m.weiblen@iakgmbh.de
(02041) 77 44 7 – 46
http://www.vergleichen-und-sparen.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.