Die ersten Speaker der Meet Magento Deutschland 2019 stehen fest

showimage Die ersten Speaker der Meet Magento Deutschland 2019 stehen fest

München, 26. März 2018 – Magento Commerce, der weltweit führende Anbieter von Cloud-basierten Digital-Commerce-Innovationen, gibt die ersten Speaker der Meet Magento Deutschland 2019 bekannt. Das größte Magento Event im deutschsprachigen Raum findet am 3. und 4. Juni 2019 in der Kongresshalle am Zoo Leipzig statt. Nachdem kürzlich die sechsköpfige Jury bekanntgegeben wurde, die die Vorträge für die Veranstaltung auswählt, stehen jetzt auch die ersten Vortragenden fest.
Hochkarätige Jury für die Meet Magento
Die deutsche Meet Magento feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Die Veranstaltung hat sich mittlerweile zu einem der größten Magento-Events weltweit entwickelt, mit zuletzt 800 Teilnehmern – darunter namhafte Händler, Hersteller, Entwickler, Serviceprovider und die Magento-Community. Auch in diesem Jahr werden zahlreiche renommierte Experten auf der Meet Magento sprechen.
Die Auswahl der Vorträge übernimmt eine sechsköpfige Fachjury, die die eingereichten Vorschläge sichtet. Bei den Jurymitgliedern handelt es sich um Henryk Fiedler (Magento), Sonja Riesterer (integer_net GmbH), Kai Hudetz (IFH Köln GmbH), Riccardo Tempesta (MageSpecialist), Christian Marquardt (Julius Zorn GmbH) und Jisse Reitsma (Yireo). Damit wurde eine Jury zusammengestellt, die über umfangreiches Branchenwissen und tiefgreifende Magento-Kenntnisse verfügt.
Überblick über die Vorträge
Die Vorträge auf der Meet Magento Deutschland 2019 deckende folgende Themenblöcke ab: Business Strategies, B2B, Technology, Best Practices und Innovations. In Kürze wird die Jury einen ersten Programmentwurf veröffentlichen – die ersten Vorträge stehen aber bereits fest:

– Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer IFH Köln: (Online-)Handel im Plattformzeitalter
– Johannes Altmann, Shoplupe GmbH: Der MVP aus der Hölle! Wo fängt der gute MVP eigentlich an und wo endet er?
– Andreas von Studnitz, Geschäftsführer der integer_net GmbH: Erfahrungen und Herausforderungen bei einem B2C-Projekt mit Magento 2 Commerce
– Sandra Prautzsch, Product Owner bei navabi: Erfahrungen und Herausforderungen bei einem B2C-Projekt mit Magento 2 Commerce
– Jisse Reitsma, Extension Developer and Trainer bei Yireo: How Magento Extensions Will Fit into PWA
– Diana Versteege, CEO der SHEcommerce GmbH: Experience: The Future Currency for E-Commerce
– Stefan Priebsch, IT Consultant bei thePHP.cc: Personalization and Performance

Weitere Informationen zu den Vorträgen finden Sie unter: https://de.meet-magento.com/de/speakers/
Zusätzliche Informationen zur Meet Magento Deutschland 2019 finden Sie unter: https://de.meet-magento.com/

Kontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss / Arthur Ryschka / Stefan Schmidt
+49 89 99 38 87 -30 / -41 / -47
magento@hbi.de

Magento, ein Unternehmen von Adobe, ist ein führender Anbieter von cloudbasierten Commerce-Innovationen für Händler und Unternehmen der B2C- und B2B-Branche. Zum wiederholten Mal wurde Magento im Gartner Magic Quadrant for Digital Commerce als Leader eingestuft. Neben seiner Digital-Commerce-Plattform bietet Magento ein leistungsstarkes Portfolio an cloudbasierten Omnichannel-Lösungen, die es Unternehmen ermöglichen, digitale und physische Einkaufserlebnisse nahtlos zu integrieren. Magento ist der führende Provider unter den Top 1000 Onlinehändlern, den Top 300 B2B-Shops und den Top 500 Guides in Europa und Lateinamerika. Hierbei profitiert Magento von einem globalen Netzwerk von Lösungs- und Technologiepartnern sowie einer weltweit aktiven Entwickler-Community und dem größten Onlinemarktplatz für Erweiterungen, dem Magento Marketplace.

Weitere Informationen finden Sie unter www.magento.com sowie auf der deutschsprachigen Webseite www.magento.com/de

Firmenkontakt
Magento
Barbara Lopez-Diaz
. .
. .
.
lopezdia@adobe.com
https://magento.com/de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 30
magento@hbi.de
http://www.hbi.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.