Daniel Stumpf wird neuer Vizepräsident der GPM

showimage Daniel Stumpf wird neuer Vizepräsident der GPM

Daniel Stumpf, der künftige Vizepräsident der GPM (Bildquelle: © CHRISTIAN TECH)

Nürnberg, 03.07.2019 – Die Delegiertenversammlung der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. hat Daniel Stumpf am 28. Juni zum neuen Vizepräsidenten des Vereins gewählt. Er wird das Amt voraussichtlich zum 01. Oktober 2019 antreten.

Daniel Stumpf bringt Führungserfahrung in verschiedenen nationalen und internationalen Organisationen mit. So war er zuletzt seit Anfang 2017 als Operational Manager der Öko-Kontrollstelle Kiwa BCS Öko-Garantie GmbH tätig und trug dort Personalverantwortung für 90 Mitarbeiter.

Die GPM kennt der 37-Jährige bereits aus einer früheren Tätigkeit: Von 2015 bis Ende 2016 fungierte er als Manager Operations und Produktmanager bei der PM-ZERT, der Zertifizierungsstelle der GPM. Seine berufliche Laufbahn startete Stumpf als Manager Operations beim französischen Weiterbildungsunternehmen EGILIA. Anschließend arbeitete er als Key Account Manager bei der it innovations GmbH, bevor er sich 2015 als Berater und Dozent für Sprache und Kommunikation selbstständig machte.

In seiner neuen Rolle wird Daniel Stumpf gemeinsam mit GPM Präsident Prof. Dr. Helmut Klausing das Präsidium der GPM bilden und den gemeinnützigen Fachverband führen.

Die GPM ist ein gemeinnütziger Fachverband für Projektmanagement. 1979 gegründet bildet die GPM heute ein weitreichendes Netzwerk für Projektmanagement-Experten aus allen Bereichen der Wirtschaft, der Hochschulen und der öffentlichen Institutionen. Der Fachverband trägt wesentlich zur Professionalisierung und Weiterentwicklung des Projektmanagements in Deutschland bei und bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung sowie zur Zertifizierung im Projektmanagement. Über den Dachverband International Project Management Association (IPMA) ist die GPM weltweit vernetzt und bringt auch auf internationaler Ebene die Arbeit an Normen und Standards voran. Mehr dazu unter www.gpm-ipma.de

Kontakt
GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.
Myriam Conrad
Am Tullnaupark 15
90402 Nürnberg
09114333690
presse@gpm-ipma.de
http://www.gpm-ipma.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.