congstar dehnt Verkaufsfläche im deutschen Einzelhandel weiter aus

The Phone House Geschäftsbereich MobileWorld Distribution ist neuer Partner

Köln, 8. August 2011. Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar erweitert seine Verkaufsfläche im Einzelhandel. Ab sofort sind günstige congstar Tarife und flexible Tarifoptionen auch über den neuen Vertriebspartner MobileWorld Distribution erhältlich. Als Geschäftsbereich von The Phone House gehört MobileWorld Distribution zu den deutschen Top-Distributoren der ITK-Branche. Derzeit baut MobileWorld Distribution eine neue Kooperationspartner-Shopkette auf, die neben der Vermarktung von Mobilfunk-Tarifen der führenden Netzbetreiber die komplette Produkt-Palette der MobileWorld Distribution wie Handys, Smartphones, Notebooks und weitere Services anbietet. Ziel des Distributors ist es, bis 2012 über 100 neue Händler anzubinden. Über MobileWorld Distribution werden die mobilen Datenflats congstar Surf Flat 1 und Surf Flat 2 und die Tarifoption SMS Flat vertrieben. Ganz neu im Portfolio ist der congstar Smart 100 Tarif. Ulf Menssen, Leiter Vertrieb von congstar, über die neue Partnerschaft: „Wir sind froh, mit The Phone House und MobileWorld Distribution reichweitenstarke Experten für Smartphones und mobile Kommunikation für eine Zusammenarbeit gewonnen zu haben. Unsere günstigen und flexiblen Tarife passen zu diesem dynamischen Partner, dem es immer wieder gelingt, im Markt Trends zu setzen.“ Dies bestätigt auch Dieter Koßmeier, Leiter des The Phone House Geschäftsbereichs MobileWorld Distribution , der sich ebenfalls über die Kooperation freut: „congstar ist ein idealer Partner, der den Kunden in unseren Stores individuelle und attraktive Angebote macht – und das zu einem fairen, transparenten und günstigen Preis.“

congstar Tarife und Tarifoption bei 200 ITK- und TK-Fachhändlern erhältlich

Mit dem neuen congstar Smart 100 Tarif für nur 19,99 Euro* im Monat können congstar Kunden 100 Minuten frei in alle Netze telefonieren, endlos SMS verschicken und mit HSDPA-Geschwindigkeit surfen. Wer sich hingegen für die congstar Surf Flat 1 oder 2 entscheidet, zahlt für mobiles Surfen mit HSDPA-Geschwindigkeit nur 9,99 Euro** bzw. 14,99 Euro*** im Monat. Telefonate kosten dann jeweils 9 Cent pro Minute. Pro SMS werden ebenfalls 9 Cent berechnet. Alle genannten Tarife können mit der congstar SMS Flat Option kombiniert werden. Die kostet 9,90 Euro**** im Monat, kommt ohne Mindestvertragslaufzeit aus und ist kurzfristig zum Monatsende kündbar. Tipp: Wer sich bis Ende Oktober für die SMS Flat Option entscheidet, verschickt seine SMS im ersten Monat sogar gratis*****!

Alle weiteren Informationen zu congstar unter www.congstar.de

* Wenn Sie die Variante 24 Monate Mindestvertragslaufzeit wählen, entfällt der Anschlusspreis in Höhe von 25 EUR (inkl. SIM-Karte, Aktivierung und Versand). Nach Verbrauch der 100 Inklusivminuten pro Monat werden für Inlands-Gespräche ins Festnetz und in andere Mobilfunknetze 0,19 EUR/Min. berechnet. Die SMS Flat gilt für den Versand von Inlands-SMS. Ab einem Datenvolumen von 300 MB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt. Das enthaltene Datenvolumen darf nur mit einem Handy ohne angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden. VoIP und Instant Messaging sind nicht Gegenstand des Vertrags.

** congstar Surf Flat 1 mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, der Anschlusspreis beträgt 9,99 EUR. (inkl. SIM-Karte, Aktivierung und Versand). Standard-Inlandsverbindungen 9 Ct./Min. EUR. Der Tarif gilt nur im Inland mit unbegrenztem Nutzungsvolumen für ein- und ausgehenden paketvermittelten Datenverkehr mit bis zu max. 3,6 MBit/s im Download. Ab einem Datenvolumen von 200 MB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt. Die Abrechnung erfolgt im 100-KB Datenblock. Am Ende jeder Verbindung, mindestens jedoch einmal täglich, wird auf den begonnenen Datenblock aufgerundet. congstar behält sich vor, nach 24 Uhr jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen. Die Daten-Flatrate kann nicht für BlackBerry, VoIP und Peer-to-Peer Verkehre genutzt werden. Eine Weiterveräußerung sowie unentgeltliche Überlassung des Dienstes an Dritte sind unzulässig. Der Grundpreis der congstar Surf Flat 1 entfällt im ersten Monat. Aktion gilt nur bei Bestellung der congstar Surf Flat 1 bis zum 31.10.2011.

*** congstar Surf Flat 2 mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, der Anschlusspreis beträgt 9,99 EUR. (inkl. SIM-Karte, Aktivierung und Versand). Standard-Inlandsverbindungen 9 Ct./Min. EUR. Der Tarif gilt nur im Inland mit unbegrenztem Nutzungsvolumen für ein- und ausgehenden paketvermittelten Datenverkehr mit bis zu max. 3,6 MBit/s im Download. Ab einem Datenvolumen von 1 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt. Die Abrechnung erfolgt im 100-KB Datenblock. Am Ende jeder Verbindung, mindestens jedoch einmal täglich, wird auf den begonnenen Datenblock aufgerundet. congstar behält sich vor, nach 24 Uhr jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen. Die Daten-Flatrate kann nicht für BlackBerry, VoIP und Peer-to-Peer Verkehre genutzt werden. Eine Weiterveräußerung sowie unentgeltliche Überlassung des Dienstes an Dritte sind unzulässig. Der Grundpreis der congstar Surf Flat 2 entfällt im ersten Monat. Aktion gilt nur bei Bestellung der congstar Surf Flat 2 bis zum 31.10.2011.

**** congstar SMS Flat Option Postpaid: Monatlicher Optionspreis: 9,90 EUR. Die Buchung der Option „congstar SMS Flat Option“ setzt das Bestehen eines congstar Mobilfunk-Vertrages voraus, z.B. congstar 9 Cent Tarif (ohne Mindestvertragslaufzeit 25 EUR Anschlusspreis, bei 24 Monaten Vertragslaufzeit 9,99 EUR Anschlusspreis, Standard-Inlandsverbindungen 9 Ct./Min). Die Option erlaubt und unterstützt das unbegrenzte, inländische Versenden von SMS-Nachrichten zu allen deutschen Mobilfunknetzen und in das deutsche Festnetz (außer zu Service- und Sonderrufnummern). Die congstar SMS Flat Option ist ausschließlich zur privaten Nutzung vorgesehen. Der SMS-Versand muss durch persönliche Eingabe des Nutzers über das Endgerät erfolgen. Ein Massenversand ist unzulässig. Für den Versand von SMS dürfen keine automatisierten Verfahren (z. B. ausführbare Routinen, Apps, Programme) oder Dienste zur Erstellung und Versendung von SMS verwendet werden. Zudem ist jegliche Nutzung der congstar SMS Flat Option unzulässig, die Auszahlungen oder andere Gegenleistungen Dritter an den Nutzer zur Folge hat.

congstar SMS Flat Option Prepaid: Optionspreis: 9,90 EUR/30 Tage. Die Buchung der Option „congstar SMS Flat Option“ setzt das Bestehen eines congstar Prepaid Mobilfunk-Vertrages voraus (keine Mindestvertragslaufzeit, einmaliger Preis Starterpaket 9,99 EUR, Standard-Inlandsverbindungen 9 Ct./Min). Voraussetzung zur Buchung der Option ist entsprechendes Guthaben der SIM-Karte. Die Option erlaubt und unterstützt das unbegrenzte, inländische Versenden von SMS-Nachrichten zu allen deutschen Mobilfunknetzen und in das deutsche Festnetz (außer zu Service- und Sonderrufnummern). Die congstar SMS Flat Option ist ausschließlich zur privaten Nutzung vorgesehen. Ein Massenversand ist unzulässig. Für den Versand von SMS dürfen keine automatisierten Verfahren (z. B. ausführbare Routinen, Apps, Programme) oder Dienste zur Erstellung und Versendung von SMS verwendet werden. Zudem ist jegliche Nutzung der congstar SMS Flat Option unzulässig, die Auszahlungen oder andere Gegenleistungen Dritter an den Nutzer zur Folge hat

***** Aktion 30 Tage gratis SMS schreiben gilt nur bei Abschluss einer congstar SMS Flat Option bis zum 31.10.2011.

Über congstar:
Der Kölner Mobilfunk- und DSL-Provider congstar bietet Prepaid- und Postpaid-Produkte sowie DSL-Komplettanschlüsse, bestehend aus Telefon- und Internetzugang. Damit ist congstar Deutschlands einziger Telekommunikations-Discounter mit vollständigem Produktportfolio. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile weit über 1 Million Kunden. Die Leser der Zeitschrift connect, Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation, wählten congstar 2008 und 2009 zum „Mobilfunk-Discounter des Jahres“. Der TÜV Saarland zertifizierte im Mai 2010 das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis. Produkte können bestellt werden über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 01805 / 50 75, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (14 ct./min. aus dem Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz maximal 42 ct./min.). Im November 2010 wurde der erste eigene congstar Shop in Köln eröffnet. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort.

Ansprechpartner für Journalisten:
congstar GmbH
Pressestelle
Postfach 27 02 07, D-50678 Köln
Telefon: 02 11 / 6013 5305
Telefax: 02 11 / 6013 3333
E-Mail: presse@congstar.net
Internetadresse: www.congstar.de

Ansprechpartner für Kunden:
congstar Kundenservice
E-Mail: info@congstar.de
Telefon für Bestellungen: 01805 50 75 (14 ct./min. aus dem Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz maximal 42 ct./min.)
Telefon für Kundenanfragen: 01805 324 444 (14 ct./min. aus dem Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz maximal 42 ct./min.)
Internet: http://congstar.custhelp.com

Kontakt:
congstar GmbH
Sonja Rometsch
Anna-Schneider-Steig 8
50678 Köln
0211 60135305

www.congstar.de
presse@congstar.net

Pressekontakt:
PR!NT Communications Consultants
Timo Wakulat
Berliner Allee 10
40212 Düsseldorf
presse@congstar.net
0211 60135305
http://www.printcc.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.