Autogas ist unangefochtener Marktführer bei alternativen Kraftstoffen
Im Segment der alternativen Antriebsenergien liegt der aktuelle Marktanteil der Autogas-Fahrzeuge bei 79 Prozent Brühl. – Wer weiter steigenden Benzin- oder Dieselpreisen dauerhaft ausweichen möchte, findet immer häufiger den Weg zu einer ebenso umweltfreundlichen wie preisgünstigen Antriebsenergie, die eine rasante Erfolgsgeschichte vorzuweisen hat. Die Rede ist von Autogas. Dessen Entwicklung von einer Nischenenergie zum dynamischen Marktführer im Bereich der alternativen Kraftstoffe begann 1995, als die Bundesregierung das schon seit den beiden Ölkrisen der 1970er Jahre in Italien und den Niederlanden etablierte LPG steuerlich begünstigt hatte. Richtig in Fahrt kam Flüssiggas als Kraftstoff dann nach der Jahrtausendwende. Während das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) Ende 2001 lediglich 1.866 Gasfahrzeuge zählte, waren es 2006, nur fünf Jahre später, bereits 40.000 Pkw, die mit Autogas betrieben werden konnten. Und bis zum Sommer 2011, wiederum nur fünf Jahre später, hat sich ihre Zahl – aktuell rund 450.000 Fahrzeuge – nochmals mehr als verzehnfacht. Damit liegt der Anteil ...
Weiterlesen
SmartTOP Verdecksteuerung für BMW 1er und Mini Cabrio mit Plug-and-Play Kabelsatz
Die nachrüstbare SmartTOP Dachsteuerung des Herstellers Mods4cars für das BMW Mini Cabrio und das BMW 1er Cabrio ist ab sofort mit Plug-and-Play Kabelsatz erhältlich. Sie ermöglicht die Bedienung des Verdecks während der langsamen Fahrt durch einen kurzen Tastendruck. Ebenfalls kann per One-Touch Funktion das Dach aus der Ferne über den Original-Fahrzeugschlüssel geöffnet und geschlossen werden. Die Installation erfolgt mittels eines passgenauen Steck-Kabelbaums. SmartTOP Verdecksteuerung für BMW 1er und Mini Cabrio mit Plug-and-Play Kabelsatz Las Vegas, Nevada – 16. November 2011 Ab sofort liefert die Firma Mods4cars ihre ergänzende SmartTOP Verdecksteuerung für das BMW Mini Cabrio und 1er Cabrio mit Plug-and-Play Kabelsatz aus. Das speziell entwickelte Stecksystem sorgt für eine einfache Verbindung zwischen Fahrzeugelektronik und dem SmartTOP Modul. Kabelsätze in Erstausrüsterqualität garantieren eine 100%ige Passgenauigkeit und eine kinderleichte Installation. Ein Durchtrennen von Kabeln ist nicht erforderlich. Es müssen keinerlei Veränderungen an den Originalsteckern und Leitungen vorgenommen werden. Die Nachrüstung der SmartTOP ...
Weiterlesen
Elektro-Mobilität benötigt weiter wachsende Infrastruktur
Bals baut Sortiment an Systemkomponenten weiter aus Aufladen statt nachtanken: Bals bietet ein weiter wachsendes Spezialsortiment rund um die Elektromobilität an, unter anderem die bewährte Typ 2-Kupplung für europäische Fahrzeugmodelle. Die Zukunft fährt elektrisch – darin sind sich alle Automobilexperten einig. Doch bis sich Elektrofahrzeuge flächendeckend auch beim Endverbraucher etablieren, ist noch viel zu tun – insbesondere was die Infrastruktur und dezentrale Auflademöglichkeiten betrifft. Bals als Spezialist für Verbindungstechnik bietet dafür ein umfassendes Sortiment an Systemkomponenten und hat nun sein E-Mobilitäts-Programm nochmals ausgebaut. Als einer von derzeit nur wenigen Herstellern in Europa bietet Bals ab sofort Systeme gemäß Typ 1 und Typ 2 an und kann damit sowohl für europäische Fahrzeug-Modelle als auch für E-Fahrzeuge aus Übersee Steckvorrichtungen nach IEC 62196-2 zur Verfügung stellen. Das Unternehmen beliefert mit den Systemkomponenten bereits heute zahlreiche Hersteller von Ladesäulen, Energieversorgungsunternehmen, Stadtwerke und Facility Management-Unternehmen. Neu im Bals-Sortiment ist die Typ 1 Kupplung SAE ...
Weiterlesen
Neuer Magnetträger revolutioniert Werbemöglichkeiten
TAXi-AD GmbH entwickelt neuartiges Lastenträgersystem Hamburg, 15 November 2011 In vielen Städten Deutschlands gehören sie längst zum Stadtbild, die Taxen mit aufgebautem Dachwerbeschild. Nun werden die Dachwerbeschilder nicht nur für Taxiunternehmer noch attraktiver, sondern auch für andere Flotten, die auf sich und ihre Produkte aufmerksam machen wollen. Bisher wurden die Dachwerbeschilder auf handelsübliche Trägersysteme montiert. Darunter leidete besonders das Design. Der Werbespezialist für Taxiwerbung, die TAXi-AD GmbH, arbeitet seit Jahren eng mit dem Taxigewerbe zusammen und verbessert die Technik im Zuge dieser Zusammenarbeit permanent. Somit werden nun auf mehrfachen Wunsch die handelsüblichen Trägersysteme durch eine neuartige Magnetträgerlösung ersetzt, die nicht nur ästhetischer, sondern auch flexibler ist. Bei diversen Testfahrten sind durch das aerodynamische Design selbst bei Geschwindigkeiten über 150 km/h keine Fahrgeräusche aufgetreten. Die Trägersysteme passen auf jeden Fahrzeugtyp mit Metalldach und liegen durch die neuartige Konzeptionierung deutlich näher am Fahrzeugdach an als die bisherigen Aufbauten, wodurch nun auch größere ...

Weiterlesen
BorgWarner präsentiert sich erstmals auf der Agritechnica 2011
Antriebstechnologien von BorgWarner kommen bedingt zunehmend verschärfter Abgasnormen vermehrt in Land- und Baumaschinen zum Einsatz BorgWarner Messestand auf der Agritechnica 2011 Auburn Hills, Michigan, 15.11.2011 – BorgWarner präsentiert seine Technologien zum ersten Mal auf der diesjährigen Agritechnica, der weltweit größten Ausstellung für Agrarmaschinen, die vom 15. bis 19. November in Hannover stattfindet. In Halle 25, Stand J30 zeigt BorgWarner eine Vielzahl seiner Antriebstechnologien wie zweistufige, geregelte Aufladesysteme (R2S®), Turbolader mit variabler Turbinengeometrie (VTG), Lüfter, Visctronic® Lüfterantriebe, Abgasrückführungsventile (AGR) und -kühler sowie Reiblamellen. Die fortschrittlichen Technologien unterstützen die Motorenhersteller dabei, künftige Abgasnormen in Europa und in den USA zu erfüllen, die ab 2014 eine weitere Verringerung des NOx -Ausstoßes um 80 Prozent vorsehen, verglichen mit den Grenzwerten der U.S. Interim Tier4/Stage IIIB. „Im Agrar- und Off-Highway-Bereich eingesetzte Dieselaggregate sind mit unseren fortschrittlichen Antriebstechnologien in der Lage, die zunehmend stringenten globalen Abgasnormen zu erfüllen“, sagt Timothy M. Manganello, Chairman und Chief Executive ...
Weiterlesen
Top-Motorsportler auf der Essen Motor Show Vom Rallye-Champion bis zum DTM-Meister
Walter Röhrl, Martin Tomczyk, Ralf Schumacher und Augusto Farfus am Eröffnungstag zu Gast Am Eröffnungstag der Essen Motor Show am Freitag, 25. November, sind Top-Motorsportler in den Messehallen zu Gast. Angefangen von Rallye-Ikone Walter Röhrl bis zu drei Top-Piloten, die 2012 in der DTM als Werksfahrer für Audi, BMW und Mercedes-Benz an den Start gehen werden. Walter Röhrl ist die deutsche Rallye-Ikone schlechthin. Röhrl, einer der erfolgreichsten Rallye-Fahrer aller Zeiten, gewann 1974 die Rallye-Europameisterschaft auf Opel Ascona sowie 1980 (Fiat) und 1982 (Opel) die Weltmeisterschaft. Insgesamt siegte er bei 14 Rallye-WM-Läufen, darunter viermal bei der „Monte“ – immer auf einem anderen Fabrikat: 1980 auf Fiat, 1982 auf Opel, 1983 auf Lancia und 1984 auf Audi. Martin Tomczyk kommt als aktueller Titelträger der DTM nach Essen. Der Sohn des ADAC-Sportpräsidenten Hermann Tomczyk gehört seit 2001 zum „Inventar“ der DTM, erwies sich bald als Siegfahrer, doch der ganz große Erfolg – der ...

Weiterlesen
Kfz-Versicherung: Nur noch 14 Tage Zeit zum Wechseln
Versicherung-vergleichen.net informiert: Wechselsaison für Kfz-Versicherung endet am 30. November 2011 – Jetzt Sparpotential nutzen – Auto-Versicherungen vergleichen und bis zu 500 Euro sparen Versicherung-vergleichen.net informiert Nur noch eine Frist von knapp zwei Wochen bleibt den meisten Autofahrern in Deutschland, um ihre Kfz-Versicherung zu wechseln. Die traditionelle Wechselsaison endet am 30. November 2011. Somit ist Eile geboten, da in diesem Jahr die Motivation für einen Anbieterwechsel besonders groß sein dürfte. Diverse Versicherungsgesellschaften kündigten spürbare Beitragserhöhungen an – bis zu 15 % und mehr. Insgesamt wird der Anstieg als Reaktion auf den jahrelang anhaltenden Wettbewerb auf dem Kfz-Versicherungsmarkt interpretiert. Kurze Wechselfrist beachten Aufgrund der Preissteigerungen rechnet der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft (GDV) für den Jahresbeginn mit bis zu 2 Millionen Wechselwilligen. Für viele Autofahrer macht der Wechsel finanziell Sinn, da die Spanne zwischen dem günstigsten und teuersten Versicherungsanbieter – bei gleichen Voraussetzungen – immer noch mehrere hundert Euro pro Jahr beträgt. Das Einsparpotential ...
Weiterlesen
Auto Zürich: Interesse der Schweizer Autofahrer an Autogas steigt weiter
Das Interesse der Schweizer Autofahrer am Alternativkraftstoff Autogas scheint weiter zu steigen. Auf der Fachmesse Auto Zürich war der LPG-Stand ständig umlagert. Volles Haus: Reges Interesse zeigten die Besucher der Auto Zürich am Thema Autogas Bilder sagen mehr als tausend Worte, das gilt auch für den Autogas-Stand auf der Messe Auto Zürich: „Der Andrang auf unserem Stand war unglaublich. Verglichen mit dem vergangenen Jahr war das eine Steigerung um 200%“, freute sich LPG suisse Geschäftsführer André Vrecer über den regen Zuspruch und das wird auch auf den Messefotos mehr als deutlich. Es bestätigt die positive Entwicklung des Alternativtreibstoffs Autogas, der sich in der Schweiz immer stärker durchzusetzen scheint. Neben einem 1966er Ford Mustang, einem Lexus Hybrid mit LPG-Antrieb war in diesem Jahr auch ein Gasrennfahrzeug beim Messeauftritt der LPG suisse zu bestaunen. Sicherlich trugen die Attraktionen Ihren Teil dazu bei, dass ständig Betrieb auf dem Stand herrschte, allgemein ist jedoch ...
Weiterlesen
Die Wahl des richtigen Motorradhelms
Helme Untersuchungen in Australien haben ergeben, dass die Mehrheit aller Motorradfahrer, die in einen Unfall verwickelt waren (85 %) einen Helm trug. 3 % trugen keinen Helm, was mit den restlichen 11 % war, ist nicht bekannt. 8 % derer, die keinen Helm trugen, verunglückten tödlich und nur 3 % derer, die beim Unfall einen Helm trugen. Dieses Ergebnis deckt sich mit anderen Untersuchungen, aus denen hervorgeht, dass das Risiko tödlich zu verunglücken, bei Fahrern ohne Helm 2 bis 3 Mal so groß ist wie bei Fahrern mit Helm. Wie in vielen anderen Ländern auch müssen Motorradfahrer in Deutschland einen amtlich geprüften Helm tragen. Helme, die einer bestimmten Norm entsprechen (ECE-R22 22.05) bieten bei einem Unfall ein gewisses Maß an Schutz vorausgesetzt sie passen und sind korrekt befestigt. Dies bedeutet, dass Sie nicht unbedingt den teuersten Helm im Laden kaufen müssen. Wichtig ist, dass er passt. Der Helmpreis sagt nicht ...
Weiterlesen
ZERO MOTORCYCLES erweitert Management-Team in Europa
Martin Driehaus verantwortet künftig das europaweite Marketing des US-Unternehmens Martin Driehaus, Marketing Director Europe Zero Motorcycles Alkmaar, Niederlande / München, 15. November 2011 – Der Elektromotorradhersteller Zero Motorcycles verstärkt sein Management-Team am Europa-Hauptsitz im niederländischen Alkmaar. Seit 1. November 2011 leitet Martin Driehaus (44) dort das strategische und operative Marketing des Unternehmens. Als Marketing Director Europe verantwortet er die Weiterentwicklung der Markenpositionierung in der Händler- und Kundenkommunikation. Zudem koordiniert er die Öffentlichkeitsarbeit von Zero Motorcycles im europäischen Markt. „Um dem kontinuierlichen Wachstum von Zero Motorcycles in Europa gerecht zu werden, haben wir unsere Personalriege erweitert. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Martin Driehaus, der über eine ausgezeichnete Marktexpertise verfügt. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht aktuell die Vermarktung unserer brandneuen 2012er Modellpalette, die neue Maßstäbe bei Reichweite, Top-Speed und Fahrspaß setzt“, sagt Edwin Belonje, Managing Director Europe bei Zero Motorcycles. Driehaus verfügt über langjährige Marketing- und Führungserfahrung im internationalen Umfeld, ...
Weiterlesen
Juli 2012: 36. Internationales Oldtimer-Meeting in Baden-Baden
Auch vom 13. bis zum 15. Juli 2012 werden wieder zahlreiche Automobil-Veteranen ihren Weg in den Baden-Badener Kurpark finden. Am zweiten Juli-Wochenende steht Baden-Baden erneut ganz im Zeichen automobiler Tradition. Beim 36. Internationalen Oldtimer-Meeting verwandeln wieder zahlreiche Oldtimer-Schmuckstücke den Kurpark in ein beeindruckendes Freilichtmuseum der Automobilgeschichte. Die Besucher dürfen sich auch 2012 auf zahlreiche Automobil-Raritäten aus ganz Europa freuen. Die Anmeldeunterlagen für Teilnehmer und Aussteller werden Ende Dezember 2011 veröffentlicht. „Wir freuen uns, das traditionsreiche Event 2012 im 36. Jahr fortzuführen – in Tradition und Gedenken an meinen verstorbenen Vater Jean-Marc Culas, Gründer des Baden-Badener Oldtimer-Meetings“, so Marc Culas, Veranstalter des Meetings. Nächstes Jahr werden wieder über 350 nostalgische Fahrzeuge erwartet: Automobile der ersten Stunde ebenso wie Sportwagen-Klassiker, bis hin zu prachtvollen Luxus-Limousinen aus allen Epochen der Automobilgeschichte. Ein Concours d“élégance automobile erster Güte, der das Herz eines jeden Oldtimerfans höher schlagen lässt. Auch 2012 werden die schönsten Fahrzeuge der ...
Weiterlesen
Edles Design unterm Weihnachtsbaum
Mit KEYART Schlüsselcovern ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk Gera, 15. November 2011 – Weihnachten nähert sich in großen Schritten und schon bald haben Krawatten und Socken wieder Hochkonjunktur. Doch warum nicht einmal etwas vollkommen Neues schenken? Die Schlüsselcover von KEYART (http://www.keyart.de) stellen eine außergewöhnliche Geschenkidee dar, die hochwertiges Design mit Funktionalität verbindet. Ob einfarbig lackiert, mit bunten Mustern oder aus feinstem Nappaleder – die vielfältigen Modelle werten Autoschlüssel der Marken Audi, VW, Skoda und Seat optisch auf. Das passende Geschenk für den Mann zu finden, der scheinbar alles besitzt, ist keine einfache Aufgabe. Dabei muss man nur die typisch männliche Liebe zu Autos und edlem Design mit einander verbinden. Und schon stößt man auf die Schlüsselcover von KEYART. Mit den austauschbaren Schalen bietet das mittelständische Unternehmen aus Gera eine originelle Geschenkidee an. Aus zahlreichen Farben und Lackierungen kann man sich ein Schlüsselcover aussuchen, welches genau der Autofarbe oder dem persönlichem Geschmack entspricht. ...
Weiterlesen
Autobeklebungen – Was ist das Geheimnis dahinter?
Bei der diesjährigen PS- Show & Autosalon Wels hatten Besucher die Chance beim Stand der Firma Ebinger & Sohn Autofolierungen live anzusehen. Diese Gelegenheit wurde von vielen Besuchern genutzt, auch wir nahmen das Produkt der Autobeklebung einmal genauer unter die Lupe. Autobeklebung- Was steckt wirklich dahinter? Der Trend zu Autobeklebungen scheint gegeben. Kunden die schon eine Autobeklebung haben sind sich in einer Sache sicher: Der Vorteil einer Autobeklebung liegt eindeutig in der äußerlichen Veränderung des Fahrzeugs in Verbindung mit der Werterhaltung des Originallacks. Steigt die Nachfrage steigt auch das Angebot -Folie & Verkleber machen den Unterschied Die Unterschiede bei den Angeboten am Markt liegen einerseits an der Verarbeitung und andererseits an der verwendeten Folie, sagt Autofolierungsexperte Herr Johannes Schweiger von der Firma Ebinger & Sohn. Der größte Folienhersteller weltweit 3M, der auch die Folien für die Verkehrszeichen herstellt, bietet laut Herrn Schweiger eindeutig die höchste Qualität an Autofolien. Herr Schweiger ...
Weiterlesen
ZKW erhält BMW Supplier Innovation Award
Auszeichnung für adaptiven Voll-LED-Hauptscheinwerfer der BMW 6er-Baureihe Der von ZKW entwickelte neue AFS-Full-LED-Hauptscheinwerfer kommt in der BMW 6er-Modellreihe zum Einsatz ZKW, Österreichs größter Automobilzulieferer für Lichtsysteme, wurde von der BMW Group mit dem BMW Supplier Innovation Award in der Kategorie „New Technology Experience“ ausgezeichnet. Der prämierte AFS Voll-LED-Scheinwerfer, der bei den BMW 6er-Modellen zum Einsatz kommt, ist der erste volladaptive Scheinwerfer und bietet sämtliche Lichtfunktionen in LED-Technik. BMW hat erstmals die besten Lieferanten in insgesamt neun Kategorien ausgezeichnet. „Die Verleihung des BMW Supplier Innovation Awards markiert einen Höhepunkt in der langjährigen Zusammenarbeit mit unserem umsatzstärksten Kunden. Mit dem neuen Voll-LED-Hauptscheinwerfer ist es uns gelungen, BMW vollauf zu begeistern, denn wir konnten uns auf Anhieb gegen die Giganten der Zulieferbranche behaupten und den Award holen. Die Auszeichnung würdigt die Entwicklungsarbeit und den intensiven Einsatz unserer Mitarbeiter“, freut sich Mag. Hubert Schuhleitner, CEO der ZKW Group. Auch Dr. Klaus Draeger, Mitglied des ...
Weiterlesen
Augen auf beim Autoleasing!
Kostenloser Praxisratgeber bietet wertvolle Insidertipps zum Thema Autoleasing kostenloser Praxisratgeber „Augen auf beim KFZ-Leasing“ „Über kaum ein Thema wird in Internetforen so viel unfundiertes Halbwissen verbreitet, wie zum Thema Autoleasing“ urteilt der Straubinger Unternehmensberater Roland Eichler in einem Interview. Die Hauptursache dafür sind die bewusst undurchsichtig gestalteten Verträge vieler Anbieter. Im Kampf um die optisch kleinste Rate bleiben die Begriffe Transparenz und Verbraucherfreundlichkeit immer öfter auf der Strecke. An diesem Punkt setzt der unabhängige Leasingberater mit seinem Praxisratgeber „Autoleasing – Vorsicht Falle“ an. Hier geht er genau auf die Punkte ein, die nach seiner langjährigen Praxiserfahrung immer wieder dafür Sorgen, dass gerade unerfahrene Leasingkunden beim Autoleasing mehr bezahlen als nötig. Kurzweilig und auf den Punkt geschrieben erläutert der ehemalige Leasingverkäufer, welche Fehler man direkt von Beginn an vermeiden kann. So zum Beispiel, warum Sie im Autohaus die Wörter „Leasing“ und „Finanzierung“ erst nach dem Abschluss der Preisverhandlungen in den Mund ...
Weiterlesen