Bosch BKK begrüßt 200.000ste Versicherte

showimage Bosch BKK begrüßt 200.000ste Versicherte
Bosch BKK-Vorstand Bernhard Mohr begrüßt die 200.000ste Versicherte der Kasse

Stuttgart, 17. Juni 2011. Ein Neugeborenes ist die 200.000ste Versicherte der Bosch BKK: die mittlerweile dreimonatige Kyra Haas aus Schwieberdingen. Bernhard Mohr, Vorstand der Bosch Betriebskrankenkasse, begrüßte Kyra jetzt mit ihrer Mutter Sandra Haas in der BKK-Geschäftsstelle Schwieberdingen und überreichte als Dankeschön einen Schaukelbär und eine Krabbeldecke.

Kyra ist über ihre Mutter kostenlos in der Bosch BKK mitversichert. Sandra Haas selbst wechselte im vergangenen Jahr zur Bosch BKK, da ihre bisherige Krankenkasse einen recht hohen Zusatzbeitrag erhebt. Als Mitarbeiterin des Robert-Bosch-Krankenhauses entschied sie sich für die Betriebskrankenkasse der Bosch-Gruppe. “Die Zugehörigkeit zu Bosch war für mich neben dem nicht vorhandenen Zusatzbeitrag das entscheidende Argument”, erzählt Sandra Haas. “Und auch die Geschäftsstelle direkt hier in Schwieberdingen ist natürlich wichtig für uns.”

Seit ihrer Öffnung für alle gesetzlich Versicherten im Jahr 1996 verzeichnet die Bosch BKK kontinuierliche Versichertenzuwächse. Obwohl viele Versicherte bei Bosch arbeiten oder im Umfeld eines Bosch-Standortes wohnen, entscheiden sich auch immer mehr Menschen ohne Bezug zur Bosch-Gruppe für eine Mitgliedschaft bei der Kasse. “Vor allem die Befreiung von der Praxisgebühr bei unserem Hausarztprogramm und die Begleitung von Versicherten mit betreuungsintensiven Erkrankungen durch unsere medizinisch und pflegerisch geschulten Patientenbegleiter sind Leistungen, die viele Versicherte überzeugen”, erklärt Bosch BKK-Vorstand Bernhard Mohr.

Die Bosch BKK ist eine geöffnete Betriebskrankenkasse, die bundesweit über 200.000 Versicherte betreut. Mit Ausnahme der Bundesländer Bremen und Scheswig-Holstein steht sie allen Menschen offen, die sich gesetzlich versichern können und wollen. Schwerpunkte setzt die Bosch BKK in der Betrieblichen Gesundheitsförderung und der Betreuung schwer kranker Patienten durch speziell geschulte Patientenbegleiter.

Kontakt:
Bosch BKK
Sonja Feihle
Kruppstr. 19
70469 Stuttgart
Sonja.Feihle@de.bosch.com
0711 811-30790
http://www.Bosch-BKK.de