Belonio aus Münster gewinnt Weltmarktführer Edenred als Partner

Wachstumskapital und großes Neukunden-Potenzial.

Belonio macht den nächsten großen Schritt. Deutschlands führende digitale Plattform für Mitarbeiter-Benefits in kleinen und mittelständischen Unternehmen gewinnt mit der Edenred Deutschland GmbH einen echten Big Player der Branche als Minderheitsgesellschafter und strategischen Partner für Vertrieb und Weiterentwicklung. Damit holen sich die Münsteraner nicht nur viel Erfahrung ins Boot und erschließen einen riesigen Markt – gleichzeitig sammeln sie wichtiges Wachstumskapital für den weiteren Ausbau ihrer erfolgreichen Mitarbeiter-Benefit-Lösung.

Innerhalb weniger Jahre hat sich Belonio mit seiner cloud-basierten Benefit-Management-Plattform seinen Spitzenplatz ergattert. Deutschlandweit bieten bereits rund 650 Arbeitgeberkunden ihren insgesamt mehr als 100.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über Belonio einfach und rechtskonform attraktive Zusatzleistungen an. Durch die neue Partnerschaft sollen es noch einmal deutlich mehr werden. Edenred ist in 46 Ländern das führende Unternehmen im Bereich von Payment Solutions für die Arbeitswelt. In Deutschland ist Edenred mit einem Netzwerk von 63.000 Handelspartnern für 37.000 Firmenkunden und 1,3 Millionen erreichten Mitarbeitern vertreten. Thomas Pry, CEO von Belonio, erklärt stolz: “Für uns ist es eine große Bestätigung, dass sich der Weltmarktführer entschieden hat, seine bewährten Lösungen auf dem deutschen Markt mit unserer Plattform zu vereinen. Und gleichzeitig ist es eine riesige Motivation für die Zukunft – denn es zeigt uns, dass wir mit dem, was wir in den letzten Jahren auf die Beine gestellt haben, auf dem richtigen Weg sind.”

Zahlreiche Vorteile für Unternehmen und Mitarbeiter
Nach der Gründung im Jahr 2015 hat Belonio seine Produkte unter der Maxime “einfach. sicher. attraktiv.” kontinuierlich weiterentwickelt und skaliert. So ist es gelungen, hunderte Unternehmen für die KI-gestützten Lösungen zu begeistern, mit denen sie ihren Mitarbeitern automatisiert und rechtskonform zahlreiche Benefits zur Verfügung stellen können. Zum Beispiel einen Gutschein-Pool für den Sachbezug, digital verwaltete Zuschüsse zum Mittagessen, den Fahrtkosten, dem Internetanschluss und der Kita – bis hin zum Dienstfahrrad oder der betrieblichen Altersvorsorge. Die Firmen profitieren dabei von einem deutlich reduzierten HR-Aufwand, gleichzeitig senken sie durch steuerfreie Arbeitgeberleistungen die Lohnnebenkosten. Und nicht zuletzt motivieren und binden sie mit den Zusatzleistungen ihre wertvollste Ressource: ihre Mitarbeiter.

Auch Edenred freut sich über die Zusammenarbeit, wie Managing Director Christian Aubry erklärt: “Mit Belonio ergänzen wir das Angebot für unsere Kunden um eine digitale Benefit-Management-Plattform. Künftig können sämtliche Benefits über die Plattform und die zugehörige Mitarbeiter-App digital verwaltet werden – und es wird ein Gesamt-Report für die Lohnbuchhaltung bereitgestellt. Gleichzeitig haben sie eine große Auswahl und erhalten individuelle Gehaltsextras, die sie zu schätzen wissen und gerne nutzen. Dieses Angebot ist in der Form einmalig auf dem deutschen Markt.”

Wachstum in Zahlen und im Team
Neben der jahrelangen Erfahrung am Markt unterstützt Edenred seinen Partner Belonio ab sofort mit Wachstumskapital. “Damit entstehen für uns ganze neue Möglichkeiten, zum Beispiel im Marketing. Vor allem aber werden wir hier am [whyit] Campus in Münster neue Kolleginnen und Kollegen in unser starkes Team holen, die uns noch weiter nach vorne bringen. Bisher haben wir unsere Erfolgsgeschichte mit lediglich zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geschrieben. Bei allem, was in den kommenden Jahren vor uns liegt, benötigen wir aber ganz sicher noch mehr fitte Leute”, so Belonio-CEO Pry.

Trotz des frischen Kapitals sei nun allerdings keine reine Scale-up-Phase mit hohen Verlusten geplant, sondern ein weiter solides, nachhaltiges Wachstum: Bereits seit Anfang 2021 arbeitet die Belonio GmbH profitabel.

Über Belonio
Wir machen das Beste aus Lohn

Die Benefit-Management-Plattform von Belonio wurde 2015 von Frank Rohmann und Sven Janßen in Münster entwickelt. Zunächst nur als interne Lösung für die Unternehmen der [whyit] Gruppe gedacht, wurde sie wegen ihres durchschlagenden Erfolgs auch für andere Unternehmen geöffnet. So nutzten bereits drei Jahre nach der Entwicklung über 100 Unternehmen die Software für ihr Benefit-Management – und das allein durch persönliche Empfehlungen. Wegen des hohen Zuspruchs wurde Belonio 2019 mit der Vision “Ein Benefit auf jeder Gehaltsabrechnung” gegründet.

Heute ist Belonio die führende Benefit-Management-Plattform für KMUs in Deutschland: Über 100.000 Mitarbeitern der rund 650 Arbeitgeberkunden steht in zwölf Benefits das größte Akzeptanzstellen-Netzwerk der Branche zur Verfügung.

Weitere Informationen unter www.belonio.de

Über Belonio
Wir machen das Beste aus Lohn

Die Benefit-Management-Plattform von Belonio wurde 2015 von Frank Rohmann und Sven Janßen in Münster entwickelt. Zunächst nur als interne Lösung für die Unternehmen der [whyit] Gruppe gedacht, wurde sie wegen ihres durchschlagenden Erfolgs auch für andere Unternehmen geöffnet. So nutzten bereits drei Jahre nach der Entwicklung über 100 Unternehmen die Software für ihr Benefit-Management – und das allein durch persönliche Empfehlungen. Wegen des hohen Zuspruchs wurde Belonio 2019 mit der Vision “Ein Benefit auf jeder Gehaltsabrechnung” gegründet.

Heute ist Belonio die führende Benefit-Management-Plattform für KMUs in Deutschland: Über 100.000 Mitarbeitern der rund 650 Arbeitgeberkunden steht in zwölf Benefits das größte Akzeptanzstellen-Netzwerk der Branche zur Verfügung.

Weitere Informationen unter www.belonio.de

Ansprechpartner für die Presse:
Daniel Düngel
Belonio GmbH
Wienburgstraße 207, 48159 Münster
Tel. +49 251 131238 16
Fax +49 251 131238 29
presse@belonio.de
https://belonio.de

Presse / Media-Kit: https://belonio.de/presse

Firmenkontakt
Belonio
Thomas Pry
Wienburgstraße 207
48159 Münster
02511312380
presse@belonio.de
https://belonio.de

Pressekontakt
Belonio GmbH
Daniel Düngel
Wienburgstraße 207
48159 Münster
025113123816
presse@belonio.de
https://belonio.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.