Ausstellerpremiere auf der CIPM China

RICO Sicherheitstechnik stellt ihr branchenspezifisches Produkteprogramm vor

showimage Ausstellerpremiere auf der CIPM China

Der Explosionsschutzschieber RSV-P besteht ausschließlich aus Edelstahl

Die Explosionsschutzexperten der RICO Sicherheitstechnik AG sind vom 6. bis 8. November 2017 erstmalig als Aussteller auf der CIPM in Changsha vertreten. Im Rahmen der größten chinesischen Messe für die pharmazeutische Industrie präsentiert das Schweizer Unternehmen gemeinsam mit TRM Filter, einem Hersteller und Entwickler von Entstaubungsfiltersystemen, in Halle E1, Stand E1-19-2 etablierte Produkte zur Explosionsentkopplung und Luftabsperrung. „Der asiatische Markt wächst rasant und wir haben dort bereits einige Projekte umgesetzt. Um diese Beziehungen zu festigen und neue Kontakte zu knüpfen, haben wir uns für die Präsenz bei dieser wichtigen Ausstellung entschieden“, erklärt Aleksandar Agatonovic, stellvertretender Geschäftsführer des Unternehmens, und führt fort, dass neben dem etablierten passiven Explosionsentkopplungsventil VENTEX®, speziell der für pharmazeutische Prozesse entwickelte Explosionsschutzschieber RSV-P für die Messebesucher interessant sein wird. Hierbei handelt es sich um den schnellsten Schieber am Markt. Er besteht ausschließlich aus Edelstahl und ist daher weitestgehend korrosionsbeständig. Zudem ist das Produkt gemäß der Schutzklasse IP65 zertifiziert und somit resistent gegenüber Einflüssen wie Staub oder Wasser. Sämtliche Verschraubungen sowie auch das gemeinsame Gehäuse für den Gasgenerator und die elektrischen Anschlüsse entsprechen dem High Hygienic Design, sodass der RSV-P den anspruchsvollen Standards der Branche absolut gerecht wird. Die bewährten Luftabsperrklappen aus dem Hause RICO runden das Portfolio für die Pharmaindustrie ab. Denn mit deren Hilfe können Luftströme beliebig gedrosselt und zu 100% gasdicht abgesperrt werden. Die Klappen zeichnen sich durch ihre kompakte und leichte Bauweise aus, entsprechen den Hygieneanforderungen und bieten ein Mehr an Sicherheit in lüftungstechnischen Anlagen. „Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem Leistungsspektrum punkten können und freuen uns auf viele neue Kontakte“, resümiert Agatonovic die Erwartungen an die Messe.

Know-how for safety
Die in Herisau in der Schweiz ansässige RICO Sicherheitstechnik AG entwickelt und vertreibt seit 1988 unterschiedliche Komponenten zur Explosionsentkopplung. Mit Hilfe hochwertiger Produkte wie Explosionsschutzventile (Ventex®) und Explosionsschutzschieber sichert das Unternehmen Betriebe und schützt industrielle Anlagen vor der Ausbreitung von Explosionen. Die Lösungen kommen überwiegend in der Pharmaindustrie, Chemie/Petrochemie, in Forschungslabors, Silos, Mühlen, Trocknern und Abscheidern sowie Absauganlagen zum Einsatz. Darüber hinaus gehören auch Luftabsperrklappen, die Lüftungskanäle 100% gasdicht absperren können und den seltenen Vorteil bieten, die Dichtigkeit im eingebauten Zustand einfach zu überprüfen, zum Portfolio der Spezialisten. Mögliche Anwendungsgebiete hierfür sind unter anderem die Pharmaindustrie (z.B. Isolatoren), Kernkraftwerke, Militär/Zivilschutz, Chemie/Petrochemie, Forschungslabors oder auch Spitäler. Dabei steht die Sicherheit immer an erster Stelle. Zuverlässigkeit, Erfahrung, Innovation und Flexibilität sind Eigenschaften, die Rico Sicherheitstechnik AG ebenso auszeichnen, wie die Berücksichtigung individueller Wünsche oder die Entwicklung von Sonderausführungen. Auch die Beratung und Unterstützung der Kunden bei der Wahl der passenden Komponenten wird seitens eines Expertenteams gewährleistet. Die Rico Sicherheitstechnik AG ist nach ISO 9001:2008 und ATEX Richtlinie 94/9/EG zertifiziert. Im Bereich Explosionsschutz wird für jede Komponente eine ATEX-Baumusterprüfung unter verschiedensten Prozessbedingungen durchgeführt und auch bei den gasdichten Luftabsperrklappen führt das Unternehmen verschiedene, zum Teil kundenspezifische Qualitätstests durch. Diese richten sich nach den Anforderungen der jeweiligen Anwendung. Grundsätzlich wird bei Rico Sicherheitstechnik AG jedes einzelne Produkt endgeprüft. Dieser Grundsatz garantiert seit über 25 Jahren höchste Qualität für maximalen Sicherheitsanspruch.

Firmenkontakt
RICO Sicherheitstechnik AG
Aleksandar Agatonovic
St.Gallertstrasse 26
9100 Herisau
+41 (0) 713511051
info@rico.ch
http://www.rico.ch

Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
info@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet.
PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen.
Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.