Auftaktveranstaltung zur AIRTEC 2015 in München außergewöhnlich erfolgreich

Gelungener Auftakt im bayerischen Ambiente – 100 Teilnehmer aus Luft- und Raumfahrtindustrie aus dem In- und Ausland – Zulieferer trafen auf Einkäufer von Systemlieferanten – Chancen für KMUs – Zukunftsmarkt Unbemannte Flugsysteme (UAV)

showimage Auftaktveranstaltung zur AIRTEC 2015 in München außergewöhnlich erfolgreich

AIRTEC 2015 Kick-Off-Veranstaltung in München (Bildquelle: DEMAT GmbH)

Frankfurt am Main, 05. März 2015: Die unter dem Titel “10. Jubiläum der AIRTEC und Premiere in München – Gemeinsam sind wir stark” laufende Veranstaltung zur AIRTEC 2015, fand am 26. Februar 2015 von 11:00 bis 16:00 Uhr auf dem Messegelände München statt. Die Resonanz war überwältigend. Um die 100 nationale und internationale Vertreter von Unternehmen aus der gesamten Zulieferindustrie der Luft- und Raumfahrt, von Systemlieferanten und Triebwerksherstellern sowie von Instituten, Verbänden und ausländischen Regierungsrepräsentanzen kamen auf das Messegelände München, um sich in bayerischer Atmosphäre über die AIRTEC 2015 an ihrem neuen Messeplatz zu informieren.

Die 10. Internationale B2B-Fachmesse für die Zulieferindustrie in der Luft- und Raumfahrt, AIRTEC, wird in diesem Jahr erstmalig unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministeriums und in Partnerschaft mit dem bayerischen Aerospace Cluster bavAIRia e.V. auf dem Münchner Messegelände veranstaltet. Durch diese Kooperation wird die Veranstaltung weiter gestärkt. Erwartet wird ein weiteres Wachstum an Fläche, Ausstellern, B2B-Meetings, Fachbesuchern, Kongressteilnehmern und Internationalität.

Die zahlreichen Gäste aus Deutschland, den USA, Frankreich, Kanada, den Niederlanden, Österreich, Polen, der Türkei und Südkorea erlebten eindrucksvolle und begeisternde Vorträge. Begrüßt wurden die Gäste von der Geschäftsführenden Gesellschafterin und Messeleiterin der AIRTEC, Diana Schnabel, die in ihrer Ansprache erklärte, dass sie glücklich darüber sei, mit der AIRTEC nach München gegangen zu sein und sie mit Bayern und bavAIRia e.V. kompetente Partner gefunden hat, die ihre Ideen und ihre Begeisterung für die Luft- und Raumfahrt und für die AIRTEC teilen.

Der Stellvertretende Vorsitzende der Geschäftsführung der Messe München, Dr. Reinhard Pfeiffer, hob in seiner Rede hervor, dass die AIRTEC perfekt zur Messe München passe, sowohl ins Münchner Portfolio mit seinen zahlreichen Technologiemessen als auch zum modernen Messegelände. Horst Steinberg, Vorstandsmitglied der bavAIRia e.V., betonte in seinem Vortrag die hohe Innovationskraft und den hohen Qualitätsstandard der bayerischen Luftfahrtindustrie sowie die visionäre Führerschaft der bayerischen Landesregierung, die bereits in wichtigen Projekten eine wesentliche Rolle gespielt habe. Visionär und fesselnd war auch der Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Florian Holzapfel, Leiter des Instituts für Flugsystemdynamik an der Technischen Universität München, der zwei Themen in den Fokus stellte: Chancen für kleine und mittelständische Unternehmen in der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie die sich neu ergebenden Chancen der Luft- und Raumfahrt, besonders im Zukunftsmarkt Unbemannte Flugsysteme (UAV).

Die weiteren Vortragenden, darunter Vertreter aus dem Procurement von OHB System, Pratt & Whitney, TAI Turkish Aerospace Industries, von Ausstellern und Zuliefererunternehmen berichteten über ihre Erfahrungen mit der AIRTEC und erläuterten das besondere B2B-Konzept der Fachmesse. Außerdem referierten sie über die Rolle der AIRTEC für die Luft- und Raumfahrtindustrie und sprachen über ihre positiven Erwartungen an die Messe 2015.

Nach der interessanten Vortragsrunde wurde in bayerischer Geselligkeit unter den Gästen die Möglichkeit zum Networking genutzt. Den Abschluss der Veranstaltung bildete ein Rundgang über das Messegelände und durch die Messehallen. “Ich freue mich bereits heute auf die AIRTEC im November”, so das begeisterte Fazit von einem der anwesenden Aussteller im Anschluss an die Veranstaltung.

Die AIRTEC 2015 findet vom 3. – 5. November 2015 auf dem Messegelände München statt.

Weitere Informationen unter www.airtec.aero

Über AIRTEC
Die AIRTEC ist die Weltmesse für die Zulieferer der zivilen Luft- und Raumfahrtindustrie. Seit 2006 findet sie jährlich statt und bildet die gesamte Zulieferkette vom Design, Engineering, Testing und Simulation über Materialien, Produktion, Werkzeuge, Komponenten, Systeme, Elektronik und Sensorik bis hin zum Lifecycle Support auf einer Messe ab. Auf der Fachausstellung erhält das internationale Publikum einen vielfältigen Überblick über die Zulieferindustrie der Luft- und Raumfahrt, die Innovationen, neue Technologien und Trends präsentiert. Durch ihr einzigartiges Konzept ist die AIRTEC dabei mehr als eine Fachmesse: Neben der klassischen Fachausstellung organisiert die AIRTEC B2B-Meetings für einen qualifizierten, intensiven Austausch mit potentiellen Geschäftspartnern aus dem In- und Ausland. Abgerundet wird das Programm durch internationale Fachkonferenzen, auf denen Experten aus Industrie und Wissenschaft neue Entwicklungen und Trends diskutieren. Diese Kombination aus einer internationalen Fachausstellung, B2B-Meetings und internationalen Fachkonferenzen macht die AIRTEC zum weltweit führenden Branchentreff.

Kontakt
AIRTEC GmbH & Co. KG
Diana Schnabel
Carl-von-Noorden-Platz 5
60596 Frankfurt / Main
069/ 27 40 03 – 15
airtec.presse@demat.com
http://www.airtec.aero.com