Auf zu neuen Ufern – printvision erneut Hauptsponsor des Freisinger Kulturfestivals “Uferlos 2014”

Freising, 20. Mai 2014. Die printvision AG beweist Lokalpatriotismus: Zum zweiten Mal in Folge übernimmt das Freisinger Druckerunternehmen die Hauptsponsorschaft für das Festival Uferlos. Sieben Tage lang begeistert die Stadt Freising mit Kunst, Tanz und Musik Menschen bis weit über die Stadtgrenzen hinaus. Wer printvision selbst kennenlernen möchte, besucht das “Kreativzelt”: Dort wird – frei nach dem Festival-Motto “Nachhaltig, fair & glücklich leben” – geradelt und gedruckt für einen guten Zweck.

Die Bühnen sind aufgebaut und die Instrumente gestimmt. Am 23. Mai treffen sich nationale und internationale Künstler und Musiker zum sechsten Mal in Freising und verwandeln die Stadt eine Woche lang in eine Oase der Kultur. Ob in einem der vier Zirkuszelte, in der Luitpoldhalle, in der Top-Gruppen wie Haindling, Procol Harum und die Geschwister Well auftreten oder einfach auf dem Marktplatz, von überall ertönt das abwechslungsreiche Programm des Festivals. Auch in diesem Jahr ist das Motto “Nachhaltig, fair & glücklich leben”. Um für die Freisinger BürgerInnen dabei einen kleinen Beitrag zu leisten, engagiert sich der lokale Druckerdienstleister printvision AG wieder mit Begeisterung und übernahm das Hauptsponsoring der Veranstaltung.

Gute Tat mit Muskelkraft

Der Sponsor ist nicht nur mit seinen Logos präsent, sondern auch mit einem eigenen Stand im Kreativzelt. Dort können die Besucher auf eine ganz eigene Art herausfinden, was nachhaltiges Drucken ist:

Für eine kleine Spende an die Freisinger Lebenshilfe können die Festival-Besucher auf dem “Drucker-Fahrrad” ihre Kondition unter Beweis stellen und erleben, wie sich Strom sparen live anfühlt. Lohn der Anstrengung ist ein Set Visitenkarten, das sich die Radler selbst erstrampeln. Den Strom, der für den Antrieb des Druckers nötig ist, erzeugen die Radler mit eigener Muskelkraft. Rund 19 Watt müssen erstrampelt werden, um auf einem Farbtintenstrahldrucker der Firma Epson einen Satz von schicken Visitenkarten auszudrucken, die er dann mit nach Hause nehmen kann.

“Wir freuen uns sehr auf die sportlichen Festival-Besucher, die uns auf unserem Stand besuchen werden”, sagt Martin Steyer, Vorstand der printvision AG. “Und natürlich wünschen wir allen wunderschönes Wetter und ein tolles Erlebnis. Wir sind stolz darauf, dazu ein wenig beitragen zu dürfen.”

Die Stromspar-Kombi “Drucker-Fahrrad” stellt der Herstellerpartner Epson Deutschland für die Aktion zur Verfügung. Für das Visitenkartendesign zeichnet sich das Freisinger Grafikbüro Typ Neun verantwortlich. Das energieeffiziente EDV-Equipment kommt von Systempartner Fischer.

Die “Rad- & Print-Station” ist an folgenden Zeiten besetzt:
24.5., Samstag:16-19 Uhr
25.5., Sonntag:16-19 Uhr
29.5., Donnerstag:16-19 Uhr
31.5., Samstag:16-19 Uhr
1.6., Sonntag:16-19 Uhr

Weitere Informationen zum Festival: http://uferlos-festival.de/

Über die printvision AG
printvision wurde 1994 als B&K Büromaschinen und Kopiergeräte in Freising gegründet. 2005 verschmelzen B&K, Comtex und Steyer Printvision zur printvision GmbH. 2011 wird das Unternehmen zur AG. printvision bedient heute über 2.500 Kunden aus der Region rund um München mit Drucklösungen verschiedenster Druckerhersteller wie Canon, Kyocera oder Oki. Reparaturleistungen sowie Beratung zu Dokumenten- und Workflow-Lösungen gehören ebenfalls zum Leistungsportfolio.
Das Unternehmen beschäftigt 27 Mitarbeiter, darunter sechs Auszubildende und erwirtschaftete 2013 4,8 Millionen Umsatz.
www.printvision.de

Pressekontakt
punktgenau PR
Christiane Schlayer
Fon +49 (0)911 9644332
christiane.schlayer@punktgenau-pr.de
www.punktgenau-pr.de

Kontakt zu printvision
printvision AG
Martin Steyer
Angerbrunnenstraße 5
85356 Freising
Fon +49 (0)8161 54710
m.steyer@printvision.de
www.printvision.de