Apo-Appetitzügler – das Schlank-Geheimnis der Stars

Immer mehr Stars aus Hollywood schwören auf den APO-Appetitzügler. Jetzt ist dieser
auch in Deutschland erhältlich, vertrieben wird er über den Fachpartner Apo-line.
Einfach abnehmen ohne JOJO Effekt, dies war die anspruchsvolle Aufgabe, die
die Forscher aus dem Haus APO-MED auf sich genommen haben.

showimage Apo-Appetitzügler - das Schlank-Geheimnis der Stars
Apo_Appetitzügler

Stars und Sternchen in Hollywood kennen es schon längst: Das Schlank-Geheimnis, das sie auf den roten Teppichen, Laufstegen und Filmleinwänden dieser Welt umwerfend aussehen lässt. Dass der Weg zur Traumfigur oftmals mühsam sein kann, wissen all jene, die sich mit verschiedenen Diät-Programmen gequält haben. Meist kommen zwar schnelle Erfolge zustande – aber ebenso schnell setzt der gefürchtete Jojo-Effekt ein. Und auch die herkömmliche FDH- (Friss die Hälfte)-Methode sorgt meist nur für Hungergefühle und schlechte Laune. Früher oder später holt sich der Körper, was ihm versagt wurde: Man schlägt jetzt erst richtig zu und – setzt an.

Damit es erst gar nicht zu Heißhungerattacken kommt, schwören die, die schon von Berufs wegen schlank sein müssen, auf den Apo-Appetitzügler aus dem Hause Apo-Med. Dieser war bislang ausschließlich in den USA erhältlich, ist nun aber auch in Europa zu haben. In internationalen Studien konnte gezeigt werden, dass mit dem Apo-Appetitzügler ein dauerhaft erfolgreiches Abnehmen möglich ist. Die in den Apo-Appetitzüglern enthaltenen Wirkstoffe sorgen dafür, dass nicht nur die Lust auf übermäßiges und schädliches Essen gestoppt wird, sondern auch dafür, dass trotz reduzierter Kalorienzufuhr die üblichen quälenden Hundegefühle ausbleiben. Insbesondere der Appetit auf Fettes und Süßes wird mit dem Apo-Appetitzügler unter Kontrolle gebracht. Wer das Bedürfnis hat zu naschen, greift nach der Einnahme des Apo-Appetitzüglers viel lieber zu frischen Karottensticks und Co als zur Schoko & Chips – ein Effekt, der sich sonst nur nach schweißtreibendem und zeitraubendem Dauersport einstellt. Wer weniger isst, tut also nicht nur etwas für seine Gesundheit – sondern geht auch das ästhetische Problem des zunehmenden Übergewichts in Industrienationen gezielt an – ebenso, wie die Schauspielerinnen und Models, die den Apo-Appetitzügler schon längst nicht mehr missen wollen.

Wenn ein wichtiger Laufstegjob kurz bevor steht, die Dreharbeiten zur neuen Serie beginnen oder die Oscar-Nacht in greifbare Nähe rückt, greifen auch die Hollywood-Stars gern auf Hilfsmittel wie den Apo-Appetitzügler zurück. Insbesondere unter den sogenannten It-Girls, deren Outfits minutiös kommentiert werden und wo jedes noch so winzige Speckpölsterchen am nächsten Tag durch die Presse geht, ist der Apo-Appetitzügler im wahrsten Sinne des Wortes “in aller Munde”. Man muss sich nicht mit mühsamen Diäten kasteien, es gibt keine “erlaubten” oder “verbotenen” Nahrungsmittel – vielmehr kann man essen, worauf man Lust hat, denn die Lust wird ganz automatisch geringer, von Mal zu Mal. Wenn es darauf ankommt, vor einem wichtigen Termin in genau diese eine Designerrobe zu passen oder gar angesichts der bevorstehenden Bikinisaison, wirkt der Apo-Appetitizügler auch auf die letzten Kilos, die sich hartnäckig halten, Wunder. Die Hollywoodstars wissen, wovon sie reden: Schließlich ist in Hollywood immer Bikini-Saison.

APO-MED steht für Tradition, höchste Qualität und innovative Produkte in Einem. Ein Unternehmen, welches auf Grundlage einer einzigartigen Idee gegründet wurde. Andere Unternehmen verkaufen ein Produkt oder eine Dienstleistung – APO-MED bietet eine bessere Lebensqualität. Die auf einer ausgiebigen wissenschaftlichen Forschung – der APO-MED-Philosophie “Vier Säulen der Gesundheit” – basierenden Produkte, lassen diese Vision für Menschen auf der ganzen Welt wahr werden.
Das Unternehmen ist die Verkörperung einer Vision: Der Weg zu vollkommenem Wohlbefinden führt über Ausgeglichenheit im Leben. Hierzu gehört mehr als körperliches Wohlbefinden allein. Das APO-MED-Konzept, weiche als die Philosophie “Vier Säulen der Gesundheit” bekannt ist, setzt diese Vision um.

Kontakt:
Apo-Med
Christoph Apteo
Bahnhofstr. 34
9470 Buchs
press@apo-med.ch
+41 (0) 81 740 57 43
http://www.apo-med.ch