Zukunftsmarkt Outsourcing von Finance & Accounting Prozessen

Beratungsgesellschaft Pierre Audoin Consultants schätzt jährliches Wachstum von Ausgaben für F&A Outsourcing von 15 Prozent in den nächsten drei Jahren. Steigende Anforderungen an die Finanzorganisation lassen CFOs verstärkt auf Möglichkeiten zur Auslagerung von Finanzprozessen schauen.

showimage Zukunftsmarkt Outsourcing von Finance & Accounting Prozessen

Die unabhängige Marktanalyse- und Beratungsgesellschaft Pierre Audoin Consultants (PAC) geht in ihrer aktuellen Studie “Der CFO im Spannungsfeld zwischen Wertbeitrag und Kostendruck” von einem jährlichen Wachstum der Ausgaben für Dienstleistungen im Finance & Accounting Business Process Outsourcing (F&A BPO) in der DACH-Region von etwa 15 Prozent über die nächsten drei Jahre aus. Damit bestätigt sich, dass es sich hierbei um einen attraktiven Wachstumsmarkt für die entsprechenden Anbieter handelt.

Kostendruck, fehlendes Know-how und Fachkräftemangel sowie Verbesserungen der Qualität/Verlässlichkeit der Leistungen, aber auch deren Transparenz gehören gemäß der Studie zu den wichtigsten Kriterien für Unternehmen bei der Entscheidung zum Outsourcing von F&A Prozessen.

arvato infoscore verfolgt diesen Trend seit Jahren und bietet seinen Kunden im gehobenen Mittelstand und Großunternehmen umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Debitoren-, Kreditoren-, Anlagen- und Hauptbuchhaltung. Konsolidierungstätigkeiten und die Bereitstellung der für die Buchhaltung notwendigen Software ergänzen das Leistungsspektrum des Unternehmens.

Der Geschäftsbereich arvato infoscore setzt auf Wunsch seiner Kunden vorwiegend auf deutsche Standorte. Dort spielt neben dem qualifizierten Personal, der Einsatz modernster Technologien zur Kostenreduzierung, die Vereinbarung von Qualitätsstandards und ein umfassendes Reporting zur Erhöhung der Transparenz eine wichtige Rolle. “Ein entscheidender Vorteil von arvato ist die bereichsübergreifende Outsourcing-Kompetenz. So können unsere Kunden im Finanz- und Rechnungswesen, gleichzeitig von unserer Kompetenz in den Bereichen Inkasso, E-Commerce, Customer Care oder Logistik profitieren”, so Michael Rogge, Leiter Sales und Projektmanagement Accounting Solutions. Dank der modularen Struktur des Produktportfolios von arvato infoscore ist aber auch die Beauftragung einzelner Bausteine möglich. Allerdings lässt erst die Übernahme von weitgehend integrierten Prozessketten und deren Abwicklung in Shared-Service-Strukturen die Hebung weiterer Einsparpotenziale in der gesamten Administration zu.

Weitere Details zur aktuellen Studie “Der CFO im Spannungsfeld zwischen Wertbeitrag und Kostendruck” von PAC finden Sie unter: http://bit.ly/LpVNz8

Zudem wurde arvato als “Challenger” für den Bereich Finance and Accounting BPO im neuesten Magic Quadrant-Bericht von Gartner positioniert. Der Bericht untersucht schwerpunktmäßig die Kompetenzen von 18 Anbietern im gesamten F&A Business Process Outsourcing-Markt. (Quelle: Magic Quadrant for Finance and Accounting BPO, Gartner Inc., 2012, www.arvato.com/gartner-mq-bpo-fa/).*

Über arvato
arvato ist ein renommierter globaler Outsourcing-Dienstleister mit mehr als 50 Jahren Erfahrung im BPO-Bereich. Neben CRM- und SCM-Lösungen zählt das F&A BPO zu den am stärksten wachsenden Geschäftseinheiten von arvato. Bei einem Umsatz von mehr als 600 Millionen USD aus F&A BPO beschäftigt arvato in diesem Bereich mehr als 5.500 Mitarbeiter an 33 Standorten in Irland, Spanien, Deutschland, Peru, Großbritannien, den Philippinen, Singapur, Argentinien und den USA.

Über arvato infoscore
arvato infoscore ist ein Tochterunternehmen der arvato AG, des international vernetzten Outsourcing-Dienstleisters der Bertelsmann AG. Mit rund 2.000 Mitarbeitern und Hauptsitz in Baden-Baden ist arvato infoscore an elf Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Ungarn tätig. arvato infoscore steht für die integrierte kaufmännische Betreuung von Kundenbeziehungen über den gesamten Kundenlebenszyklus.

* Gartner unterstützt weder Anbieter noch Produkte oder Dienstleistungen, die in ihrer Publikation dargestellt werden, noch rät es Interessenten/Anwendern, nur diejenigen Anbieter mit der höchsten Bewertung zu wählen. Gartner Research-Publikationen stellen die Meinungen von Gartners Forschungsorganisation dar und sollten nicht als Darstellung von Tatsachen ausgelegt werden. Gartner schließt jegliche Gewährleistung, ausdrücklich oder impliziert, in Bezug auf diese Untersuchung aus, einschließlich Garantien der Marktgängigkeit oder deren Eignung für einen bestimmten Zweck.

arvato infoscore ist ein Tochterunternehmen der arvato AG, des international vernetzten Outsourcingdienstleisters der Bertelsmann AG. Mit rund 2.000 Mitarbeitern und Hauptsitz in Baden-Baden ist arvato infoscore an elf Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Ungarn tätig. Das Unternehmen steht für die integrierte kaufmännische Betreuung von Kundenbeziehungen über den gesamten Kundenlebenszyklus und bietet alle Dienstleistungen “rund um den Zahlungsfluss” – von der Risikoprüfung über die Entstehung einer Forderung, die Rechnungsstellung und -abwicklung inklusive der Forderungsabsicherung und Vorfinanzierung bis hin zur Buchung der Zahlung oder der weiteren Beitreibung der Forderung.

Kontakt:
arvato infoscore GmbH
Nicole Schieler
Rheinstraße 99
76532 Baden-Baden
07221/5040-1130
presse@arvato-infoscore.de
http://www.arvato-infoscore.de