Zugfahrzeug-Tipp auf www.mit-Pferden-reisen.de: Landrover Freelander 2

Pferdeanhänger-Zugfahrzeug mit Tradition: Land Rover Freelander 2

showimage Zugfahrzeug-Tipp auf www.mit-Pferden-reisen.de: Landrover Freelander 2
Zugfahrzeug-Tipp auf www.mit-Pferden-reisen.de: Landrover Freelander 2

Hamburg, 18. Juli – Der kompakte Land Rover Freelander 2, stand www.mit-Pferden-reisen.de als Testwagen in der gut ausgestatteten Diesel-Version SD4 SE mit 190 PS zur Verfügung. Für Reiter das wichtigste: Das Fahrzeug zog den 2-Tonnen schweren Pferdeanhänger für den Fahrer quasi unbemerkt auch über feuchte Wiesen-Turnierparkplätze. Obwohl man aufgrund der Optik eine hohe Anhängelast vermuten möchte, ist bei zwei Tonnen Anhängelast aber das Maximum erreicht.

Das Fahrzeug ist ihn vielen Facetten als Zuzgfahrzeug für Pferdeanhänger ideal: Die abnehmbare Anhängerkupplung ist bedienungsfreundlich und liegt dank der hohen Bodenfreiheit von 21 Zentimetern bequem in Griffhöhe. Sehr praktisch ist die Kontrollleuchte in der Instrumententafel, die beim Blinken die korrekte Funktion der Anhängerlampen anzeigt.

In der Inneneinrichtung ist der Freelander glatt und schnörkellos, aber sehr funktionell. Die SE-Ausstattung bietet gegenüber dem Grundmodell einigen Luxus, der aber gerade für Reiter, die oft genug auch Hunde haben, durchaus sinnvoll ist: zum Beispiel die pflegeleichte Lederausstattung.

Flotte Fahrt mit 190 PS

Der Freelander in der Modellvariante SD4 SE bietet serienmäßig das so genannte Terrain-Response-System, das die Antriebskraft situationsabhängig optimal auf alle Räder verteilt. Die Beschleunigung ist mit 9,5 Sekunden auf 100 km/h für ein SUV gut, was einerseits an dem 2,2 Liter-Vierzylinder Turbodiesel mit 190 PS, andererseits auch am Drehmoment von 420 Nm im unteren Bereich bei 2000 Umdrehungen liegt. Den mit zwei Pferden beladenen 2-Tonnenanhänger zieht das Fahrzeug locker vom Fleck – auch wenn das Gespann auf einer feuchten Wiese oder im Matsch steht.

Freelander liebt Freiheit

Seinem Namen “Freelander” entsprechend sind unwegsame Strecken geradezu die Spezialität dieses Zugfahrzeugs, weil der Fahrer je nach Untergrund die passende Einstellung wählen kann: “Normal” für die Straße und leichtes Gelände, die Einstellung “Gras / Schotter / Schnee” für rutschigen Untergrund das sichere Fortkommen unterstützt . Wer in den nassen Jahreszeiten auf matschigen Feldwegen unterwegs ist, wählt “Schlamm” und muss dank der komfortablen Bodenfreiheit auch tiefere Furchen nicht fürchten. “Spurrille / Sand” steht für Strand oder Dünen.

Auf Nachtfahrten leuchtet das starke Xenonlicht (Sonderausstattung 760 EUR) die Straßen sehr gut aus. Sobald der Motor ausgeschaltet wird, klappen die Außenspiegel automatisch ein.

Moderater Verbrauch

Als Normverbrauch gibt der Hersteller innerstädtisch 8,7 Liter, außerstädtisch 5,7 und kombiniert 7 Liter Diesel sowie 185 g CO2 an. Das Fahrzeug verfügt serienmäßig über einen Dieselpartikelfilter und erfüllt die Euro-5-Abgasnorm.

In der Praxis erweist sich der Verbrauch ohne Anhänger mit 7,5 bis 8 Litern Diesel je nach Fahrweise als eher moderat, mit Pferdeanhänger steigt er bei 80 km/h auf 9,5 bis 10 Liter.

Pflegeleichter Laderaum

Der Kofferraum bietet 755 Liter Platz, was für normales Reisegepäck ausreichend ist. Um auf die vollen 1.670 Liter Volumen zu kommen, werden die Sitze mit einem Griff umgeklappt werden.

Ausführliche Informationen zum Land Rover Freelander 2 sind auf www.mit-Pferden-reisen.de veröffentlicht.

Das Portal www.mit-Pferden-reisen.de ging am 1. Juli 2010 online. Verantwortliche Herausgeberin ist die seit 20 Jahren erfolgreiche Pferdesportjournalistin Doris Jessen, die seit 2005 im Auftrag namhafter Pferdefachzeitschriften Pferdeanhänger sowie Zugfahrzeuge unabhängig testet und beschreibt und daher ein breites Know-how rund um den Pferdetransport entwickelt hat. Derzeit sind mehr als 45 Testberichte zu Pferdeanhängern und Zugfahrzeugen online.
Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereich Reiturlaub, Aus- und Wanderreiten.
Für alle redaktionellen Beiträge arbeitet Doris Jessen mit einem kompetenten Autorenteam zusammen.

Kontakt:
www.mit-pferden-reisen.de
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040-672 17 48

http://www.mit-pferden-reisen.de
jessen@mit-pferden-reisen.de

Pressekontakt:
JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
jessen@jessen-pr.de
040 672 17 48
http://www.jessen-pr.de